1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel SoC: Edison macht per…

Ja aber

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ja aber

    Autor: AllDayPiano 07.01.14 - 08:58

    Verbraucht das Ding denn keinen Strom?

  2. Re: Ja aber

    Autor: M.P. 07.01.14 - 09:09

    Nein, zu JEDEM Zeitpunkt gleichen sich alle "das Ding" durchfließenden Ströme aus (Umgangssprachlich: Was hineinfließt kommt irgendwo anders wieder heraus)

    -> folglich VERBRAUCHT "das Ding" keinen Strom ;-)

  3. Re: Ja aber

    Autor: Anonymer Nutzer 07.01.14 - 10:33

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, zu JEDEM Zeitpunkt gleichen sich alle "das Ding" durchfließenden
    > Ströme aus (Umgangssprachlich: Was hineinfließt kommt irgendwo anders
    > wieder heraus)
    >
    > -> folglich VERBRAUCHT "das Ding" keinen Strom ;-)

    Stimmt. Die geladenen Teilchen wandern einfach nur einmal durch das Gerät und dann zurück in die Batterie (zum anderen Pol). Dadurch ist selbige dann entladen. Ein Teil wird dabei nicht zurückgegeben, sondern in Wärme gewandelt (Verlustleistung/TDP).

  4. Re: Ja aber

    Autor: AllDayPiano 07.01.14 - 11:35

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, zu JEDEM Zeitpunkt gleichen sich alle "das Ding" durchfließenden
    > Ströme aus (Umgangssprachlich: Was hineinfließt kommt irgendwo anders
    > wieder heraus)
    >
    > -> folglich VERBRAUCHT "das Ding" keinen Strom ;-)

    Puhh.. da bin ich jetzt aber beruhigt. Ich hatte schon Angst, dieses Teil brauch so einen klobigen Stromausgleichsbehälter. Na dann passt ja alles :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Security Administrator / Architekt (m/w/d)
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. Softwareentwickler*in DevOps
    WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  3. Data Architect & Engineer (m/w/d) für den Bereich Kranken Analytics
    Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  4. (Junior) Mathematiker / Aktuar / Analyst (m/w/d) Actuarial Function Non-Life Calculation Unit
    Generali Deutschland AG, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Computer & Zubehör, Video Games, Baumarkt, Elektronik & Foto)
  2. (u. a. Bontec Monitor-Halterung für 2 Monitore bis 27 Zoll für 27,41€, UGREEN USB C Hub mit 4K...
  3. (u. a. Nintendo Switch Pro Controller + Monster Hunter Rise für 89,99€, Nacon Gaming-Stuhl für...
  4. (u. a. MSI GP66 Leopard 15,6 Zoll FHD 144 Hz i7-10750H+HM470 RTX 3070 16GB 512GB)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
    Neues Betriebssystem von Microsoft
    Wir probieren Windows 11 aus

    Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

    1. Microsoft Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
    2. Microsoft Windows 10 Ist die "nächste Generation von Windows" ein Windows 11?
    3. Windows 10 Microsoft stellt "die Zukunft von Windows" am 24. Juni vor

    Realme GT im Test: Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis
    Realme GT im Test
    Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis

    Das Realme GT mit Snapdragon 888, schnellem AMOLED-Display und guter Kamera kostet anfangs nur 370 Euro - aber auch zum Normalpreis lohnt es sich.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Realme 8 und 8 5G Realme bringt 5G-Smartphone für 200 Euro
    2. Realme 8 Pro im Test Viel Hauptkamera für wenig Geld
    3. Android Realme bringt 5G-Smartphone für 230 Euro nach Deutschland