Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internes Memo: Apple lässt…

Verhaften wg. Unternehmens-Geheimnisverrats ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verhaften wg. Unternehmens-Geheimnisverrats ...

    Autor: Bonita.M 15.04.18 - 21:51

    Sowas gibt's auch nur in den USA.
    Sowas sollte eigentlich eine komplett zivilrechtliche Geschichte sein.

  2. Re: Verhaften wg. Unternehmens-Geheimnisverrats ...

    Autor: omega 15.04.18 - 22:56

    Falsch.
    Der Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen ist auch in Deutschland eine Straftat
    Du möchtest vielleicht einen Blick in §17 UWG werfen.

  3. Re: Verhaften wg. Unternehmens-Geheimnisverrats ...

    Autor: emdotjay 15.04.18 - 23:20

    omega schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Falsch.
    > Der Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen ist auch in Deutschland
    > eine Straftat
    > Du möchtest vielleicht einen Blick in §17 UWG werfen.


    +1

  4. Re: Verhaften wg. Unternehmens-Geheimnisverrats ...

    Autor: LeonBergmann 15.04.18 - 23:45

    §17 UWG
    +1

    Mit freundlichen Grüßen
    Leon Bergmann

  5. Re: Verhaften wg. Unternehmens-Geheimnisverrats ...

    Autor: ChMu 16.04.18 - 09:51

    Bonita.M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sowas gibt's auch nur in den USA.
    > Sowas sollte eigentlich eine komplett zivilrechtliche Geschichte sein.
    Machst Du Witze? Dafuer gehst Du in den Knast, auch in Deutschland. Einen Job in Deiner Branche kannst Du Dir auch abschminken. Auf laengere Zeit, laenger als Dein Arbeitsleben.

  6. Re: Verhaften wg. Unternehmens-Geheimnisverrats ...

    Autor: Bonita.M 16.04.18 - 09:52

    > Machst Du Witze? Dafuer gehst Du in den Knast, auch in Deutschland.
    > Einen Job in Deiner Branche kannst Du Dir auch abschminken.
    > Auf laengere Zeit, laenger als Dein Arbeitsleben.

    So ein dummes Zeug. Man kann beim Lebenslauf auch einfach lügen.

  7. Re: Verhaften wg. Unternehmens-Geheimnisverrats ...

    Autor: 946ben 16.04.18 - 09:57

    Wenn du verurteilt wirst, steht es in deinem Führungszeugnis. Und dann kannst du dir jeden Job abschminken.

  8. Re: Verhaften wg. Unternehmens-Geheimnisverrats ...

    Autor: Bonita.M 16.04.18 - 09:58

    > Wenn du verurteilt wirst, steht es in deinem Führungszeugnis.

    Das verlangt kaum ein Arbeitgeber.

  9. Re: Verhaften wg. Unternehmens-Geheimnisverrats ...

    Autor: ramboni 16.04.18 - 10:03

    Bonita.M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wenn du verurteilt wirst, steht es in deinem Führungszeugnis.
    >
    > Das verlangt kaum ein Arbeitgeber.


    Wenn du dich als Eisverkäufer bewirbst wahrscheinlich nicht,
    in höheren Positionen ist das die Regel....

    -----
    Fefe zum Thema Werbung: http://blog.fefe.de/?ts=a97d6357

  10. Re: Verhaften wg. Unternehmens-Geheimnisverrats ...

    Autor: Tantalus 16.04.18 - 10:03

    Bonita.M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das verlangt kaum ein Arbeitgeber.

    Täusch Dich da mal nicht.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  11. Re: Verhaften wg. Unternehmens-Geheimnisverrats ...

    Autor: kendon 16.04.18 - 10:16

    Bonita.M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Wenn du verurteilt wirst, steht es in deinem Führungszeugnis.
    >
    > Das verlangt kaum ein Arbeitgeber.

    Manche sogar regelmässig alle paar Jahre...

  12. Re: Verhaften wg. Unternehmens-Geheimnisverrats ...

    Autor: ChMu 16.04.18 - 21:43

    Bonita.M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Machst Du Witze? Dafuer gehst Du in den Knast, auch in Deutschland.
    > > Einen Job in Deiner Branche kannst Du Dir auch abschminken.
    > > Auf laengere Zeit, laenger als Dein Arbeitsleben.
    >
    > So ein dummes Zeug. Man kann beim Lebenslauf auch einfach lügen.

    Du scherzt? Um einen Job zu bekommen in dem es ueberhaupt dazu kommt in einer Position zu sein in der man ein NDA verletzten kann, “luegt” man nicht im Lebendslauf. Sowas kaeme sofort raus und wuerde Deine Position noch schlimmer machen. Bei eine vorherigen Verurteilung bezw Gefaengnis Aufenthalt kann man das auch aus dem Lebendslauf nicht mehr wegretuschieren. Wir verlangen uebrigends regelmaessig polizeiliche Fuehrungs Zeugnisse, auch fuer Leute welche 20. Jahre plus hier arbeiten, genau wie standard random Drugtests und Sicherheits Checks. Ist doch voellig normal?

    Gehe mal nach Cupertino nur fuer eine Besichtigungs Tour. Oder nach Redmond. Oder nach Ludwigshafen. Dagegen ist der Zugang zum Reichstag oder dem weissen Haus laecherlich. Nun stelle Dir vor das Du dort arbeitest.

  13. Re: Verhaften wg. Unternehmens-Geheimnisverrats ...

    Autor: plutoniumsulfat 17.04.18 - 16:35

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genau wie standard random Drugtests und
    > Sicherheits Checks. Ist doch voellig normal?

    Genau und einmal vor und nach der Arbeit bitte komplett ausziehen, Röntgen inklusive. Ist doch völlig normal.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Justizvollzugsanstalt Plötzensee, Plötzensee
  2. diva-e Digital Value Excellence GmbH, Jena, Leipzig
  3. T3.it GmbH, Wiesbaden
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Playerunknown's Battlegrounds Mobilversion von Pubg in Europa erhältlich
  2. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker
  3. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  2. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System
  3. Government Hack Hack on German Government via E-Learning Software Ilias

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  2. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
  3. Raumfahrt Falscher Orbit nach Kontaktverlust zur Ariane 5

  1. ISO 15118: Elektroautos ohne Karte oder App laden
    ISO 15118
    Elektroautos ohne Karte oder App laden

    Elektroautos an öffentlichen Stationen zu laden, ist wegen unterschiedlicher Zahlungssysteme kompliziert. Plug & Charge geht einen neuen Weg über den Standard ISO 15118: Das Auto wird zur Geldbörse und das Hantieren mit Karten und Apps überflüssig. Daimler hat ein erstes Fahrzeug damit vorgestellt.

  2. Regulierungsbehörde EEC: Apple könnte im Sommer neue iPhones vorstellen
    Regulierungsbehörde EEC
    Apple könnte im Sommer neue iPhones vorstellen

    Apple hat bei der Regulierungsbehörde Eurasian Economic Commission elf neue iPhone-Modellnummern angemeldet. Das deutet darauf hin, dass Apple bald neue Smartphones vorstellt, möglicherweise schon im Juli 2018 zum WWDC.

  3. Infotainment: Shell ermöglicht Bezahlen am Armaturenbrett
    Infotainment
    Shell ermöglicht Bezahlen am Armaturenbrett

    Über den Infotainment-Bildschirm können Chevy-Besitzer ab Sommer 2018 das Benzin bezahlen, das sie von der Tanksäule zapfen wollen. Ohne Aussteigen geht es zwar nicht, dafür ist das System ohne Smartphone nutzbar.


  1. 07:48

  2. 07:21

  3. 07:11

  4. 19:01

  5. 17:18

  6. 16:44

  7. 16:27

  8. 16:00