1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Investition: Intel will 1.000…

Ahaaaa…

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ahaaaa…

    Autor: DooMMasteR 11.08.11 - 13:07

    so sieht das also aus wenn Intel schiss hat, fraglich ist nur, wovor hat Intel Angst?

    AMD - Im segment des i5 haben sie eher nichts an zu bieten, nur um seine Atoms muss Intel fürchten, außerdem bietet AMD deutlich bessere Grafikkarten/IGPs/APUs als Intel und kann damit Punkten

    ARM - hier das selbe, denn im Grunde sind fast alle ARM-Designs eher gegen den Atom positioniert, nicht aber gegen die dicken CPUs

    Apple - hier könnte der Pfeffer liegen, immo nutzt Apple jedoch noch Intel CPUs in seinen Macbooks, aber gerade in den Airs könnte man auf eigene ARM-Designs (mit deftigen anpassungen seitens HW-Beschleunigung aus dem eigenen Haus) umstellen.
    Und abgesehen von den Airs gibt es unter $1000 bisher nichts in dieser Geräteklasse

    ich finde es spannend wie sehr viel Druck Intel auf die HW-Hersteller ausübt

    abwarten, was da noch abgehen wird :P



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.08.11 13:07 durch DooMMasteR.

  2. Re: Ahaaaa…

    Autor: laZee 11.08.11 - 13:21

    Ich finds ziemlich glasklar, dass hier Apple die direkte Konkurrenz ist.

  3. Re: Ahaaaa…

    Autor: 7hyrael 11.08.11 - 13:41

    http://www.netbooknews.de/47093/patentmania-apple-erhaelt-macbook-air-patente-intels-ultrabooks-visier/

    ... das wird vermutlich als nächstes in Düsseldorf aufschlagen -.-

    Hab ich schonmal erwähnt dass die Patentstrategie von Apple stinkt?

  4. Re: Ahaaaa…

    Autor: Threat-Anzeiger 11.08.11 - 14:07

    7hyrael schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.netbooknews.de
    >
    > ... das wird vermutlich als nächstes in Düsseldorf aufschlagen -.-
    >
    > Hab ich schonmal erwähnt dass die Patentstrategie von Apple stinkt?


    naja, das Patent auf die Designform fürs Air wird wohl nicht so schlimm. Immerhin haben PCs auf ihren Touchpads tasten...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. 3Tec automation GmbH u. Co. KG, Herford, Bielefeld
  3. Deutsche Bahn AG, Frankfurt (Main)
  4. Elektrobit Automotive GmbH, Radolfzell

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

  1. Coronavirus: Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen
    Coronavirus
    Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen

    Ebenso wie andere Händler wollen auch Media Markt und Saturn vorläufig keine Mieten mehr zahlen. Abholungen in den Märkten sind aber teilweise möglich.

  2. Coronavirus: Microsoft muss einige Azure-Dienste und Teams einschränken
    Coronavirus
    Microsoft muss einige Azure-Dienste und Teams einschränken

    Bei fast 775 Prozent mehr Cloud-Nutzung muss Microsoft etwas runterregeln. Das gilt für kostenfreie Angebote und für Teams.

  3. Homeoffice wegen Corona: Von der IT-Branche lernen
    Homeoffice wegen Corona
    Von der IT-Branche lernen

    In der Coronakrise fällt vielen Chefs auf: Mit der richtigen Planung ist es gar nicht nötig, jeden Tag im Büro zu sitzen. IT-Firmen verzichten seit Jahren auf feste Arbeitsräume und zeigen, wie es klappt.


  1. 13:16

  2. 12:20

  3. 12:06

  4. 11:57

  5. 11:49

  6. 11:40

  7. 11:26

  8. 11:10