Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPad 2: Gerüchte um 7-Zoll…

Viel zu viel Aufspaltung...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel zu viel Aufspaltung...

    Autor: Jester T. Blight 18.08.10 - 12:53

    ...was die GEraete angeht. Zu den ganzen iPhone-Generationen, dem iPad, dem iPod-Touch kommt dann - zumindest wenn das neue Geraet in Sachen Bildschirm-Aufloesung zum iPad Big abweicht - noch ein Geraet mit anderer Bildschirmaufloesung. Das ist fuer App-Entwickler, insbesondere bei Spielen recht aergerlich. Das macht den Vorteil eine sehr homogene Platformbasis zu haben wieder dahin.

  2. Re: Viel zu viel Aufspaltung...

    Autor: EinZauberwesen 18.08.10 - 13:06

    Du hast sicherlich gelesen, dass die Bildschirmauflösung 1024*768 sein wird?! Also die gleiche Auflösung wie beim iPad 10". Sprich, keine Anpassung der iPad-Apps notwendig (dank Retina Display).

    http://mystatus.skype.com/smallicon/einzauberwesen MfG. - EinZauberwesen
    Rechtschreibfehler sind Absicht. So weiss ich, daß der Text von mir ist.

  3. Re: Viel zu viel Aufspaltung...

    Autor: adba 18.08.10 - 14:22

    EinZauberwesen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast sicherlich gelesen, dass die Bildschirmauflösung 1024*768 sein
    > wird?! Also die gleiche Auflösung wie beim iPad 10". Sprich, keine
    > Anpassung der iPad-Apps notwendig (dank Retina Display).


    Durch das kleinere Display muss aber vielleicht auch das Benutzerinterface angepasst werden, weil sonst einige Elemente nicht mehr eindeutig gedrück werden können.

  4. Re: Viel zu viel Aufspaltung...

    Autor: Lalaaaaa 20.08.10 - 01:25

    Jester T. Blight schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...was die GEraete angeht. Zu den ganzen iPhone-Generationen, dem iPad, dem
    > iPod-Touch kommt dann - zumindest wenn das neue Geraet in Sachen
    > Bildschirm-Aufloesung zum iPad Big abweicht - noch ein Geraet mit anderer
    > Bildschirmaufloesung. Das ist fuer App-Entwickler, insbesondere bei Spielen
    > recht aergerlich. Das macht den Vorteil eine sehr homogene Platformbasis zu
    > haben wieder dahin.

    Mit dem "Problem" haben Desktop-Entwickler schon Jahrzehnte leben können...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  3. Daimler AG, Neu-Ulm
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...
  2. 299,00€
  3. 47,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. The Evil Within 2 im Test: Überleben in der Horror-Matrix
    The Evil Within 2 im Test
    Überleben in der Horror-Matrix

    Offene Welt statt Wahnvorstellungen: Spielmechanik und Stimmung in The Evil Within 2 unterscheiden sich spürbar vom Vorgänger. Fans von Horror und Splatter kommen trotzdem wieder auf ihre Kosten.

  2. S410: Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs
    S410
    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

    Das S410 soll für den Außeneinsatz gut gerüstet sein. Es wurde nach verschiedenen Standards geprüft und wird vom Hersteller daher als Semi Rugged bezeichnet. Mit dabei: neue Intel-Prozessoren und das alte extrem helle Display.

  3. Qualcomm: 5G-Referenz-Smartphone gezeigt
    Qualcomm
    5G-Referenz-Smartphone gezeigt

    Qualcomm hat per 5G-Modem mehrere Gigabit die Sekunde übertragen, passend dazu wurde ein 5G-Referenz-Smartphone vorgestellt. Ebenfalls neu ist der Snapdragon 636, welcher eine höhere Leistung und einen besseren Bildprozessor aufweist.


  1. 15:00

  2. 14:31

  3. 14:16

  4. 14:00

  5. 12:56

  6. 12:01

  7. 11:48

  8. 11:21