Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPad 2 im Test: Tablet mit…

Bewölkter Himmel in Berlin :-D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bewölkter Himmel in Berlin :-D

    Autor: antares 27.03.11 - 19:14

    (Bezug: Bild 11/20)Klar ist das ding noch lesbar. Dass es wahrscheinlich hingegen total unlesbar bei nicht bewölktem himmel ist, verschweigt der Artikel. So gibt bild 4/20 schon einen Recht guten Eindruck vom Schminkspiegel.

    >> Braucht ein Besitzer des ersten iPads ein neues iPad?

    Keiner braucht ein iPad wirklich. Sry, aber das musste raus. Genauso wie keine sau sterben wird, wenn sie kein GalaxyTab, WeTab oder sonstewas tablet hat.

    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!
    'touch /dev/breasts' macht root zum Sex-Offender
    ******
    macht aus nutzern raubmordhörer ohne klickibuntigui!

  2. Re: Bewölkter Himmel in Berlin :-D

    Autor: GeroflterCopter 28.03.11 - 12:34

    antares schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keiner braucht ein iPad wirklich. Sry, aber das musste raus. Genauso wie
    > keine sau sterben wird, wenn sie kein GalaxyTab, WeTab oder sonstewas
    > tablet hat.

    Könnten wir die uralte Diskussion lassen? xD
    Keine Sau braucht superschnelle Sportwagen, keine Sau braucht Alkohol, keine Sau braucht Zigaretten, keine Sau braucht große Teure Uhren, keine Sau braucht Make-Up - und trotzdem fahren viele BMW oder Porsche, trinken Menschen, rauchen Menschen, tragen Menschen Breitling & Co. und es schminken sich fast alle Frauen :D

    (Ich habs jetzt mal net nur beim Autovergleich gelassen, auch wenn das mein liebster ist :D)

  3. Re: Bewölkter Himmel in Berlin :-D

    Autor: gisu 28.03.11 - 19:46

    Vor vielen Jahren meinten auch einige "Keiner braucht das Internet ist nur eine Dumme Spielerei die schnell vorbei geht".

    Wären die "Brauchen wir nicht" Propheten in der Mehrheit würden wir heute wohl noch in Höhlen hausen.

  4. Re: Bewölkter Himmel in Berlin :-D

    Autor: Maxiklin 31.03.11 - 15:06

    Naja, der Vergleich Internet iPad hinkt schon nicht mehr, der hat nur ein Bein :D Ich hab mich mit dem iPad 1 eines Kollegen mal einige Zeit beschäftigt (hab selbst iPhone 4, also bin kein Applehasser ^^) und kann nur sagen, das Ding braucht wirklich keiner. Und zwar nicht, weils Luxus ist oder so, weil dann kommen einige Vergleiche von oben zum tragen, sondern weil es nichts besseres oder anderes kann, als das iPhone 4 eh beherrscht, ganz im Gegenteil.
    Ok, es ist größer, d.h. man kann bei E-Books zwei Seiten parallel lesen aufm iPad oder eine Seite auch für Halbblinde lesbar machen und die Tastatur ist größer. Ob das ein Vorteil ist, lasse ich mal dahingestellt, konnte kein Deut schneller tippen als am iPhone, und ich tippe ziemlich schnell, und E-Book lese ich am iPhone 4 auch schon seit Monaten intensiv (Goodreader ftw). Klar, ich kann dort bei den meisten Büchern keine komplette Seite darstellen, aber 50 - 75 % geht immer und dabei immer ganz easy hochschieben die Seite(n). Dasselbe beim Surfen im Internet. Vor allem im Querformat hab ich immer die komplette Breite einer Seite offen, kurz runterscrollen und ich kann alles einwandfrei lesen.
    Mal davon abgesehen, daß ich das iPhone eh immer dabei habe und auch in der Tasche behalten kann beim MP3 hören, vor allem aufm Rad. Mit nem Ipad am Lenker tue ich mich dagegen schon relativ schwer, denn ich möchte auch noch lenken können :) Und wenn ich wirklich, warum auch immer, ein großes Display brauche, dann doch lieber ein Netbook nehmen, die sind auch ncht teurer und bieten ein vielfaches mehr an Möglichkeiten.

    Und ein iPad als Zuspieler für einen Full HD-Spieler zu vergewaltigen halte ich für relativ hahnebüchen und total weltfremd :) Selbst wenn das iPad das packen sollte, dafür gibts Player für weit unter 100 € bzw. würde da dann doch meinen Laptop vorziehen.

  5. Re: Bewölkter Himmel in Berlin :-D

    Autor: mahlzeit 31.03.11 - 16:30

    Maxiklin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das Ding braucht wirklich keiner.

    Aber warum kannst du für andere sprechen? Deine Argumente sind zwar gut, aber jetzt kommt er der Autovergleich: Mit einem Renault kommst du auch meist am Ziel an, aber mit einem Mercedes ist es ein anderes Gefühl. Welches jetzt für jeden beseer ist muss er selber wissen. Allerdings hat ein Tablet ein größeren Bildschirm, welcher auch von Leuten mit nicht perfekten Augen gut gelesen werden kann. Beim EiFön bemerke ich mich immer wieder, wie ich meine Augen verkrampfend kleine Texte lese. Natürlich kann ich zoomen, aber dann muss ich wieder mehr scrollen. Es ist einfach eine Sache des Komforts. Un da muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er ihn braucht.

  6. Re: Bewölkter Himmel in Berlin :-D

    Autor: illuminant777 19.04.11 - 23:22

    Nur das das Ipad kein Mercedes ist. Mir geht es jetzt weniger um die Qualität der Soft oder hardware. Es ist wenn du schon einen autovergleich nehmen möchtest eher als würde man einen renau mit einem bagger vergleichen. Das Teil hat auch einen Motor und ich kann fast alles machen was der Renau machen kann nur anders und die Geschwindigkeit ist hier zB der HD playable faktor.
    Ich kann das verstehen ich bin auch der Meinung das Ipad und Co völlig überflüssig sind. Ich hab schon einige Leute gesehen die damit rum gerannt sind und damit wirklich nur folgendes auf der Wiese auf der ich mit freunden Grillen war getan haben:
    "Hey Jessi hast du schon gesehen ich hab jetzt ein Ipad total cool oder?"
    oder (Das habe ich zwei Wochenenden Später erlebt)und da muss ich sagen hab ich dann echt einfach nur den Kopf geschüttelt,eine junge Frau:"Hey Sahra hast du auch das Gefühl das die ganzen Leute hier die kein Ipad haben auch alle so langweilig sind?".Sahra daraufhin:"Ich weiß nicht aber wenn die sich das nicht leisten können sind die sowieso nicht auf unserem Niveau.",
    Ich habe zunächst an meinem Verstand gezweifelt. Aber dann wohl einsehen müssen das die Menschheit den Bach runter geht xD
    Manchmal glaube ich sie arbeiten Drogen in das Gehäuse ein xD Irgendwas Realität verzerrendes.

    naja

  7. Re: Bewölkter Himmel in Berlin :-D

    Autor: impulsblocker 19.04.11 - 23:45

    Hört sich ja fast nach tief sitzendem Neid an.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg Finanzbehörde Hamburg, Hamburg
  2. AKDB, München
  3. Reply AG, deutschlandweit
  4. PTV Group, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  3. mit Gutschein: NBBX570


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Pixel 4 XL im Test: Da geht noch mehr
Pixel 4 XL im Test
Da geht noch mehr

Mit dem Pixel 4 XL adaptiert Google als einer der letzten Hersteller eine Dualkamera, die Bilder des neuen Smartphones profitieren weiterhin auch von guten Algorithmen. Aushängeschild des neuen Pixel-Gerätes bleibt generell die Software, Googles Hardware-Entscheidungen finden wir zum Teil aber nicht sinnvoll.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Konzeptstudio: Toyota zeigt futuristisches Elektroauto von Lexus
    Konzeptstudio
    Toyota zeigt futuristisches Elektroauto von Lexus

    Die Luxusmarke von Toyota will im kommenden Monat ihr erstes vollelektrisches Auto präsentieren. So ungewöhnlich wie der nun gezeigte Lexus LF-30 Electrified Concept dürfte das Serienmodell aber nicht aussehen.

  2. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  3. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.


  1. 07:13

  2. 22:46

  3. 19:16

  4. 19:01

  5. 17:59

  6. 17:45

  7. 17:20

  8. 16:55