Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPad 3 im Test: Gut für…

4G Definition ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 4G Definition ...

    Autor: neocron 16.03.12 - 14:36

    Kann es sein, dass, neben der meiner Meinung nach unnuetzen diskussion ueber LTE, eher die unterschiedlichen Definitionen von 4G fuer das Dilemma verantwortlich sind?
    In Amerika werden meines Erachtens schon HSDPA,HSUPA, ... als 4G bezeichnet, weshalb es durchaus eher auf ein Missverstaendnis begruendet waere, dass "4G in Deutschland nicht funktioniert" ... da wir nur LTE als 4G ansehen.

    Mein deutsches Galaxy S2 wurde in Kanada als 4G faehig befunden!
    Und da gibt es kein LTE ...

  2. Re: 4G Definition ...

    Autor: neocron 17.03.12 - 10:43

    keiner ne idee? ich push mal nochmal ...

  3. Re: 4G Definition ...

    Autor: henryanki 17.03.12 - 10:56

    Nein es geht nicht um HSDPA etc. sondern im iPad3 ist ein LTE-Bauteil verbaut, welches nur mit den amerikanischen LTE-Netzen kompatibel ist.

  4. Re: 4G Definition ...

    Autor: neocron 17.03.12 - 11:19

    richtig, es geht aber darum, dass das ipad auch die schnellen umts technologien verbaut hat, welche auch in den usa als 4g gehandelt werden ...
    sprich, nach deren definition ist 4G auch hier nutzbar (dann halt nur die umts technologien hsdpa, ...)
    wuerde erklaeren, warum apple auch hier mit 4G geworben hat ... selbst wenn LTE nicht geht ... das meine ich

    Nachtrag:
    hier wird HSPA+ als 4G behandelt ...
    Deshalb waere die Werbung mit 4G auch ohne LTE nicht grundlegend falsch ... sondern basiert wohl eher auf einem Missverstaendnis!?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.03.12 11:38 durch neocron.

  5. Re: 4G Definition ...

    Autor: Der Supporter 18.03.12 - 07:36

    4G ist ja kein definierte Bezeichnung. Und es ist genaus so, wie du es geschrieben hast.

    Aber auch LTE ist kein 4G, denn ursprünglich war 4G erst LTE Advanced.

    http://en.wikipedia.org/wiki/LTE_Advanced

  6. Re: 4G Definition ...

    Autor: Maxiklin 19.03.12 - 09:17

    Also HSDPA kann eigentlich schon deswegen nicht als 4G angesehen werden, weils das bei 3G von Haus aus schon gibt und das G ja für "Generation" steht. LTE ist von grund auf eine völlig andere Technik, hat mit UMTS/HSDPA überhaupt garnix zu tun, da macht das bei weitem mehr Sinn, die Geschwindigkeiten, Pings etc. sind ja auch um ein vielfaches besser, bei HSDPA/HSUPA etc. pp ist auch mit viel Trickserei irgendwo Schluß bei 44 MBit oder so, Pings gehen technisch schon nicht viel besser ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. mWGmy World Germany GmbH, Köln
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 4,99€
  3. (-12%) 52,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07