Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPad 3 im Test: Gut für…

@Golem: Weg mit dem mobilen Kanal-Zwang!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: Weg mit dem mobilen Kanal-Zwang!

    Autor: bfoo 16.03.12 - 14:59

    (dieser Eintrag wurde auf dem iPad 3 verfasst)

    Warum muss ich Golem.de auf dem iPad (oder dem iPhone) in der mobilen Fassung "genießen"? Ich komme auf diesen Geräten auch wunderbar mit der normalen Seite klar!

    Allgemein finde ich diese Überoptimierung zum Kotzen. Die Browser auf den mobilen Geräten sind heute gut genug auch die normalen Seiten anzuzeigen. Da erwarte ich maximal eine einmalige Abfrage, ob ich die mobile Variante nutzen möchte. Bei SpOn komme ich trotz Möglichkeit (dank eines Fehlers beim Cookie-Setzen / Request-Filtern) nicht mehr auf die normale Seite. Und die Daily Show in voller Länge auf dem mobilen Gerät zusehen, kann man wegen der Bevormundung gleich ganz vergessen!

    Bitte behebt dieses Manko und bietet Optimierungen optional an!

    Danke

  2. Re: @Golem: Weg mit dem mobilen Kanal-Zwang!

    Autor: linuxuser1 16.03.12 - 15:02

    Die iPad-Version von golem ist doch super. Gutes Layout, wenig Werbung, große Buttons. Da gibt es ganz andere Webseiten, denen fehlen in der mobilen Version ganz elementare Funktionen wie die Kommentare.

  3. Re: @Golem: Weg mit dem mobilen Kanal-Zwang!

    Autor: bfoo 16.03.12 - 15:35

    Ich finde den Schnitt häufig zu stark. Anstatt punktuell Dinge zu optimieren, muss man oft plötzlich eine neue Seite bedienen, bei der nichts am gewohnten Platz ist. Außerdem stelle ich immer wieder fest, dass Inhalte oder Funktionen komplett weggelassen werden. Und das ist in meinen Augen eine Totsünde. Am schlimmsten ist hier die Washington Post, deren Artikel ich im normalen Browser lesen kann, aber mobil auf eine Bezahlschranke gelange.

    Ich verlange ja nicht, die Optimierungen wegzulassen. Ich verlange nur, dass ich die Wahl bekomme!

    Grüße

  4. Re: @Golem: Weg mit dem mobilen Kanal-Zwang!

    Autor: as (Golem.de) 16.03.12 - 15:46

    Hallo,

    bfoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich verlange ja nicht, die Optimierungen wegzulassen. Ich verlange nur,
    > dass ich die Wahl bekomme!

    das geht: in der mobilen Seite einfach nach unten Scrollen und dort auf Ansicht klicken und dann eine der drei Ansichten auswählen.

    Alternativ: /sonstiges/ansicht/

    gruß

    -Andy (Golem.de)

  5. Re: @Golem: Weg mit dem mobilen Kanal-Zwang!

    Autor: bfoo 16.03.12 - 21:25

    Oha. Danke. Den Link gibt es leider nicht auf jeder Seite. Und ich empfehle das ein wenig offensichtlicher anzubieten.

    Grüße

  6. Re: @Golem: Weg mit dem mobilen Kanal-Zwang!

    Autor: ChMu 16.03.12 - 22:26

    bfoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (dieser Eintrag wurde auf dem iPad 3 verfasst)
    >
    > Warum muss ich Golem.de auf dem iPad (oder dem iPhone) in der mobilen
    > Fassung "genießen"? Ich komme auf diesen Geräten auch wunderbar mit der
    > normalen Seite klar!
    >
    > Allgemein finde ich diese Überoptimierung zum Kotzen. Die Browser auf den
    > mobilen Geräten sind heute gut genug auch die normalen Seiten anzuzeigen.
    > Da erwarte ich maximal eine einmalige Abfrage, ob ich die mobile Variante
    > nutzen möchte. Bei SpOn komme ich trotz Möglichkeit (dank eines Fehlers
    > beim Cookie-Setzen / Request-Filtern) nicht mehr auf die normale Seite. Und
    > die Daily Show in voller Länge auf dem mobilen Gerät zusehen, kann man
    > wegen der Bevormundung gleich ganz vergessen!
    >
    > Bitte behebt dieses Manko und bietet Optimierungen optional an!
    >
    > Danke

    Installiere nen richtigen Browser und aendere die Browser Kennung zB zum Desktop Firefox.
    ICab mobile macht das (und viele andere Sachen) sehr gut.
    Dann klappts auch mit SPON (einschl. Werbefilter) und der daily show (fuer die ich die app empfehlen wuerde)

  7. Re: @Golem: Weg mit dem mobilen Kanal-Zwang!

    Autor: root666 16.03.12 - 22:45

    bfoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oha. Danke. Den Link gibt es leider nicht auf jeder Seite. Und ich empfehle
    > das ein wenig offensichtlicher anzubieten.

    Also ich hab den Button Ansicht eigentlich auf jeder Seite, wie offensichtlich sollen sie es denn noch machen? Sag nun bitte nicht das sie es in die oberste Leiste packen sollen...

    Ich finde die mobile Version der Golemseite ist eine der besten die es gibt. Sie ist beschränkt auf das Wichtigste, ich vermisse keine Funktion und die Buttons sind groß genug (auch der für die Ansicht!). Die eingeblendete Werbung ist dezent und keines Falls störend, was will man mehr?

  8. Re: @Golem: Weg mit dem mobilen Kanal-Zwang!

    Autor: bfoo 16.03.12 - 22:51

    ICab it is. Thx!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  3. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  4. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. (-78%) 2,20€
  3. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Ãœberwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29