Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPad 3 im Test: Gut für…

Verfügbarkeiten...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verfügbarkeiten...

    Autor: mistermoo 18.03.12 - 14:46

    also nach bisheriger Info (vor Ort) ist das iPad3 oder wie es sonst noch genannt werden will, ohne Probleme bei den Media und Saturn Märkten zu bekommen.

    Die Liefermengen scheinen deutlich am Abverkauf bzw. nach den Problemen im letzten Jahr angehoben worden zu sein.

    Hätte am Samstag auch 5 oder mehr kaufen können in der Nähe von Frankfurt im Saturn, lagernd ca. 50-60.

    also ein Engpass sieht anders aus...
    künstliche Verknappung wohl eher in den Apple Stores weil da die Leute Schlange stehen, warum auch immer.

  2. Re: Verfügbarkeiten...

    Autor: Netspy 18.03.12 - 15:56

    Was im Mediamarkt stapelweise rumliegt, sind alles iPad 2! Weder in unserem MediaMarkt, noch in deren Online-Shop, ist auch nur die Spur eines neuen iPads zu sehen.

  3. Re: Verfügbarkeiten...

    Autor: Gackele 18.03.12 - 16:00

    Ich war am Freitag, also an dem Tag, als das iPad 3 in den Handel kam, gegen 1030 Uhr im Apple Store Hamburg und dort war keine Schlange, ich war zu diesem Zeitpunkt der einzige der reinwollte. iPads gab es übrigens in allen Varianten weitaus mehr als genug!

  4. Re: Verfügbarkeiten...

    Autor: tomatende2001 18.03.12 - 16:01

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was im Mediamarkt stapelweise rumliegt, sind alles iPad 2! Weder in unserem
    > MediaMarkt, noch in deren Online-Shop, ist auch nur die Spur eines neuen
    > iPads zu sehen.

    Falsch, ich hatte am Samstag auch im Mediamarkt das "New" iPad in der Hand. Die waren problemlos verfügbar. Direkt daneben war das iPad 2, aber ohne Elektronenrastermikroskop habe ich da nun keinen gigantischen Unterschied feststellen können.

  5. Re: Verfügbarkeiten...

    Autor: Netspy 18.03.12 - 16:08

    Nö, nicht falsch. Am Freitag war in unserem MediaMarkt kein iPad 3 zu sehen und es standen nur stapelweise iPad 2 rum. Auf der Webseite von MediaMarkt und im Online-Shop ist momentan auch kein iPad 3 zu finden. Mag ja sein, dass es Märkte gibt, die das neue iPad auf Lager haben aber auf jeden Fall nicht alle.

  6. Re: Verfügbarkeiten...

    Autor: linuxuser1 18.03.12 - 16:27

    Gackele schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich war am Freitag, also an dem Tag, als das iPad 3 in den Handel kam,
    > gegen 1030 Uhr im Apple Store Hamburg und dort war keine Schlange, ich war
    > zu diesem Zeitpunkt der einzige der reinwollte. iPads gab es übrigens in
    > allen Varianten weitaus mehr als genug!


    Das ist schön, dann haben sie diesmal mehr Zeit zwischen Produktionsbeginn und Erstverkauf verstreichen lassen und konnten ordentlich auf Vorrat produzieren. Beim iPad 2 war das eine absolute Katastrophe. Ich habe da so gerade noch ein iPad erhalten und die anderen in der über hundert Meter langen Schlange hinter mir musste ohne iPad gehen. Die waren sicher etwas sauer. Gut das Apple diesmal scheinbar besser vorgesorgt hat und das obwohl die Schlangen diesmal noch wesentlich länger waren (zumindest laut Berichten aus München).

  7. Re: Verfügbarkeiten...

    Autor: nie (Golem.de) 18.03.12 - 16:49

    Der Apple Store in München hatte am Freitag gegen 14.30 Uhr noch bis auf das 16 GB Wifi in Weiss alle Modelle vorrätig.

    Ebenso ein Saturn in München am Samstagnachmittag, nach den Modellen habe ich dort aber nicht gefragt. Interessanterweise hatte dieser Markt das iPad 3 nicht ausgestellt, sondern nur Modell 2. Einem Kunden erklärte der Verkäufer, Apple habe noch keine "Demogeräte" geliefert.

    Verkauft wurde Modell 3 aber, dafür wurde jedes Exemplar einzeln aus dem Lager geholt ;)

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  8. Re: Verfügbarkeiten...

    Autor: linuxuser1 18.03.12 - 16:59

    Dann haben sie ja echt aus der Verfügbarkeitsmisere vom letzten Jahr gelernt. Sehr schön!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt
  3. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Frankfurt am Main
  4. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. (-77%) 11,50€
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
    Radeon RX 5700 (XT) im Test
    AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

    Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
    2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
    3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
    Google Maps in Berlin
    Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

    Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
    Von Andreas Sebayang

    1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
    2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
    3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

    1. 50 Jahre Mondlandung: Die Krise der Raumfahrtbehörden
      50 Jahre Mondlandung
      Die Krise der Raumfahrtbehörden

      Schon die Wiederholung der Mondlandung wirkt 50 Jahre später fast utopisch. Gerade bei der Nasa findet immer weniger Raumfahrt statt. Das liegt am Geld - aber nicht daran, dass die Raumfahrt nicht genug davon hat.

    2. Tiangong-2: Absturz der chinesischen Raumstation steht bevor
      Tiangong-2
      Absturz der chinesischen Raumstation steht bevor

      Die Mission sollte zwei Jahre dauern, am Ende waren es über 1.000 Tage: Die chinesische Raumstation Tiangong-2 wird am Ende ihrer Mission abgesenkt und soll in der Erdatmosphäre verglühen.

    3. Breitbandausbau: Gemeinden können Fördergelder in Millionenhöhe nicht nutzen
      Breitbandausbau
      Gemeinden können Fördergelder in Millionenhöhe nicht nutzen

      Nicht nur Bürokratie und hohe Baukosten behindern das 50-MBit/s-Förderprogramm der Bundesregierung, sondern auch ein nicht durchdachtes Regelwerk: Mitten in der Planungsphase scheitern viele Breitband-Förderprogramme.


    1. 12:01

    2. 11:33

    3. 10:46

    4. 10:27

    5. 10:15

    6. 09:55

    7. 09:13

    8. 09:00