1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPad-Konkurrenz: Nokias…

Ich bin gespannt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin gespannt

    Autor: Dragos 12.03.12 - 15:46

    was nokia für ein design rausbringt

  2. Re: Ich bin gespannt

    Autor: t_e_e_k 12.03.12 - 15:59

    Wahrscheinlich ein goßes lumia. Was ich gar nicht schlecht finde. Durchgängiges Design.
    Was ich nur nicht verstehe ist der Zeitraum. Schon beim Lumia fand ich das ziemlich krank. Das Innenleben hat MS vorgegeben und das äußere wurde vom N9 kopiert. Bei einer Firma wie Nokia sollte so eher in wenigen Wochen als in Jahren zusammen gesteckt werden können.

  3. Re: Ich bin gespannt

    Autor: Zwangsangemeldet 12.03.12 - 16:00

    Ich bin eher gespannt, ob man auch ein vernünftiges OS drauf installieren kann. Mit Windows will ich sowas doch net haben!

  4. Re: Ich bin gespannt

    Autor: macf 12.03.12 - 16:20

    Da gehen die Meinungen auseinander, ich will Windows 8 auf einer erschwinglichen Hardware haben. Ich habe bereits 2 Androiden (3.2 und 4.0) und ich bin nicht wirklich begeistert. Es läuft zwar, aber so richtig angetan bin ich nicht. Ich habe also ein Testgerät von der Arbeit (Lenovo x220 Tablet) mit Windows 8 installiert, um dieses zu testen. Seither warte ich eigentlich auf ein reines Tablet System in der Preisklasse des Asus Transformers ...

  5. Re: Ich bin gespannt

    Autor: Zwangsangemeldet 12.03.12 - 16:30

    Ich kann Windows nicht ausstehen. Kaufbare Geräte haben für mich ein ordentliches Linux-System drauf. Das schließt Android ebenso aus. Deshalb ist der Tablet-Markt für mich auch derzeit nicht vorhanden. Ich verfolge, was es gibt, und sehe nur Schrott (von der Software her, manche Hardware scheint ja trotzdem gut zu sein, aber softwaremäßig eben total verkrüppelt).

  6. Re: Ich bin gespannt

    Autor: tingelchen 12.03.12 - 16:34

    Dann schlage ich vor du hängst dich an die KDE Entwickler ;)

  7. Re: Ich bin gespannt

    Autor: LH 12.03.12 - 16:41

    macf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da gehen die Meinungen auseinander, ich will Windows 8 auf einer
    > erschwinglichen Hardware haben. Ich habe bereits 2 Androiden (3.2 und 4.0)
    > und ich bin nicht wirklich begeistert. Es läuft zwar, aber so richtig
    > angetan bin ich nicht. Ich habe also ein Testgerät von der Arbeit (Lenovo
    > x220 Tablet) mit Windows 8 installiert, um dieses zu testen. Seither warte
    > ich eigentlich auf ein reines Tablet System in der Preisklasse des Asus
    > Transformers ...

    Was überzeugt dich den an Windows 8 aktuell mehr als an Android 4? Viele vorzüge eines Desktop-Systems sind unter Metro ja an sich nicht mehr zu finden, sind es bestimmte Elemente die dich da eher überzeugen?
    Ich persönlich finde Android 4 eigentlich sehr gelungen, bin aber auch Metro nicht völlig angeneigt, zumindest vom Grundkonzept her.

  8. Re: Ich bin gespannt

    Autor: macf 12.03.12 - 16:49

    Mich würde mal interessieren, was du dir dann überhaupt gekauft hast? Hardware mit einer installierten Distri kannst du an 1er Hand abzählen ...

    Das du Windows nicht leiden kannst, ist ein Argument, wenn auch kein sachliches ;-)

    Ich habe in der Vergangenheit auch mit einigen Linux Derivaten zu tun gehabt, klar Anfangs macht es Spaß, aber irgendwann hatte ich einfach keine Zeit mehr mich so tief mit dem System zu beschäftigen, damit alles läuft. Also wieder zu MS zurück, denn da muss ich mich nicht wirklich mit dem Kernel etc. beschäftigen.

    Ich bin wirklich gespannt was Nokia un MS da herausbringen. Was ich bisher gesehen habe gefällt mir einfach, da ich auch ein WP7 mein Eigen nenne. Das Konzept hinter Windows 8 soll es ja sein, dass Smartphone, Tablet und PC (Konsole) eine Einheit bilden (wie bei Apple, aber etwas günstiger ...).

  9. Re: Ich bin gespannt

    Autor: Dragos 12.03.12 - 16:49

    Zwangsangemeldet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann Windows nicht ausstehen. Kaufbare Geräte haben für mich ein
    > ordentliches Linux-System drauf. Das schließt Android ebenso aus. Deshalb
    > ist der Tablet-Markt für mich auch derzeit nicht vorhanden. Ich verfolge,
    > was es gibt, und sehe nur Schrott (von der Software her, manche Hardware
    > scheint ja trotzdem gut zu sein, aber softwaremäßig eben total
    > verkrüppelt).


    Dann brauchst du wohl ein Meegoo/Tizen Tablet?

  10. Re: Ich bin gespannt

    Autor: Dragos 12.03.12 - 16:54

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > macf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da gehen die Meinungen auseinander, ich will Windows 8 auf einer
    > > erschwinglichen Hardware haben. Ich habe bereits 2 Androiden (3.2 und
    > 4.0)
    > > und ich bin nicht wirklich begeistert. Es läuft zwar, aber so richtig
    > > angetan bin ich nicht. Ich habe also ein Testgerät von der Arbeit
    > (Lenovo
    > > x220 Tablet) mit Windows 8 installiert, um dieses zu testen. Seither
    > warte
    > > ich eigentlich auf ein reines Tablet System in der Preisklasse des Asus
    > > Transformers ...
    >
    > Was überzeugt dich den an Windows 8 aktuell mehr als an Android 4? Viele
    > vorzüge eines Desktop-Systems sind unter Metro ja an sich nicht mehr zu
    > finden, sind es bestimmte Elemente die dich da eher überzeugen?
    > Ich persönlich finde Android 4 eigentlich sehr gelungen, bin aber auch
    > Metro nicht völlig angeneigt, zumindest vom Grundkonzept her.

    Android hat ein Problem und das Hat jedes Linux, auf einem Desktop nur eingeschrenkt nutzbar/brauchbar.(Danke fehlender Programme/Unterstützung)

    Bei Windows würde ich meine App auf den tablet haben, auf dem PC, auf dem Handy, auf der Uhr(Eventuell und wer das will), Im Auto(wer weiß). Bei android fällt aktuell der PC weg auch wenn es wohl nicht ganz unmöglich ist.

    Wie soll ich sagen alles aus einer Hand. Wenn MS das erfolgreich umsetzen kann.

  11. Re: Ich bin gespannt

    Autor: macf 12.03.12 - 17:00

    @LH: die Integration in meine bestehende Infrastruktur. Android hat in keinster Weise reingepasst. Ich hatte versucht das Tablet für 2 Profile einzurichten, geht aber nicht wirklich. Anfangs waren die Systeme schön schnell, müllten dann aber extrem zu (klar auch mein Fehler aber Windows 7 putze ich auch nicht, und es wird nicht langsamer, auch klar, Windows 7 ist ein x86 System und kein ARM ;-)). Das ist doch aber klar. Betrachte dir doch mal Apple, wenn du einen Mac hast passt eben ein iPad/iPhone super dazu. Hast du Microsoft ... für Google fällt mir kleider nix ein, da ich Chrome OS nicht kenne ;-)

    Bei Windows 8 hast du einfach ein tabletfähiges Windows 7. Mit allen Vor- und Nachteilen. Aber ich habe RDP, NTFS, etc. out of the box, denn das ist einer der größten Nachteile von Android, die Apps. Man braucht einfach zu lange, um was brauchbares zu finden. Und mal ehrlich, ein Tablet ist auch im Android Market (sorry Google Play) ein Fremdkörper. Gute Tablet Apps kannst du echt suchen, daher hoffe ich auf Microsoft und Nokia ...

  12. Re: Ich bin gespannt

    Autor: LH 12.03.12 - 17:36

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android hat ein Problem und das Hat jedes Linux, auf einem Desktop nur
    > eingeschrenkt nutzbar/brauchbar.(Danke fehlender Programme/Unterstützung)

    Android hat ja nicht viel mit Desktop Linux zu tun, das sind gänzlich unterschiedliche Anwendungen dort.

    > Bei Windows würde ich meine App auf den tablet haben, auf dem PC, auf dem
    > Handy, auf der Uhr(Eventuell und wer das will), Im Auto(wer weiß). Bei
    > android fällt aktuell der PC weg auch wenn es wohl nicht ganz unmöglich
    > ist.

    Die Apps, die du auf dem Desktop hast, sind für Smartphones ungeeignet. Ebenso für Tablets. Da müssen erst eigene Touch-optimierte Apps her, und die gibt es auf dem Desktop von MS noch nicht. Es gibt auch nur wenige Apps für Windows Phone 7, da hat Android schon deutlich mehr, soweit ich es sehe sprechen wir hier um den Faktor 1000.

    Also gerade bei den Apps ist Android inzwischen gut vertretten, nur Apple hat dort mehr (wir reden immernoch vom Mobilbereich, nicht vom Desktop ;) ).

    Mal schaun wie viele Desktopapps wirklich Metro nutzen werden, damit dürfte viel stehen und fallen.

  13. Re: Ich bin gespannt

    Autor: martinalex 12.03.12 - 17:49

    der Store in der Win8 Consumer preview ist ja derzeit sowas von mies - da ist der android store richtig aufgeräumt dagegen... Für nen Tablet ist der vielleicht sogar benutzbar, aber in der Form für nen Desktop mehr als ungeeignet.

    Und die Escape-Taste wird nicht als Zurück-Taste verwendet, wie ich es irgendwie erwartet hätte... Das setzt die Attraktivität von Metro enorm herab, da man immer irgendwo aufm Bildschirm den Zurück-Knopf mit der Maus bedienen muss.

  14. Re: Ich bin gespannt

    Autor: macf 13.03.12 - 07:47

    Ähh, Consumer Preview ....
    Der Market Place für W8 ist nicht fertig. Der WP7 Market Place ist genauso aufgeräumt wie Google Play und von wenigen Apps kann man sicherlich nicht sprechen (70.000). Des Weiteren existieren Touch Apps für W8, welche sogar erstaunlich gut laufen für ein Preview System.

    Also erst mal Abwarten bis Release und dann meckern ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen
  2. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)
  3. DMK E-BUSINESS GmbH über Personalwerk Holding GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  4. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 XT Gaming OC 16G für 910,60€, Sapphire Nitro+ Radeon RX 6800 OC...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de