1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPad Mini im Test…

Mieses OS

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mieses OS

    Autor: i716 18.04.19 - 09:32

    Die iPads finde ich von der Verarbeitung her besser als die meisten anderen Tablets.
    Leider ist die Software voellig unbrauchbar.

    -Keine Installation von Paketen ohne Apple ID
    -Jede App speichert ihre Daten in ihrem eigenen Container
    -Ausser Bildern (die ich nicht mit dem Tablet aufnehme) keine Synchronisation ueber SMB
    -Keine weiteren Benutzerkonten moeglich
    -Allgemein alle Einschraenkungen des App-Stores

    Das ist jetzt keine Meinungsmache gegen Apple. Ich selbst besitze ein iPad Pro 12" von 2016.
    Aber eben auch ein Android Phone, sodass ich die beiden Systeme sehr gut vergleichen kann.

  2. Re: Mieses OS

    Autor: ichbinsmalwieder 18.04.19 - 12:49

    i716 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die iPads finde ich von der Verarbeitung her besser als die meisten anderen
    > Tablets.
    > Leider ist die Software voellig unbrauchbar.
    >
    > -Keine Installation von Paketen ohne Apple ID
    > -Jede App speichert ihre Daten in ihrem eigenen Container
    > -Ausser Bildern (die ich nicht mit dem Tablet aufnehme) keine
    > Synchronisation ueber SMB
    > -Keine weiteren Benutzerkonten moeglich
    > -Allgemein alle Einschraenkungen des App-Stores
    >
    > Das ist jetzt keine Meinungsmache gegen Apple. Ich selbst besitze ein iPad
    > Pro 12" von 2016.
    > Aber eben auch ein Android Phone, sodass ich die beiden Systeme sehr gut
    > vergleichen kann.

    Dazu kommt:
    Apple-Hardware ist zwar hochwertig und funktioniert viele Jahre lang - und wird dabei sogar mit Updates versorgt.
    Leider führt das dazu, dass die alte Hardware einfach zu lahm ist, um noch benutzbar zu bleiben.
    Mein altes iPad 2 funktioniert noch tadellos, selbst der Akku ist noch 1A.
    Aber mit dem letzten iOS-Update wurde es unbenutzbar langsam.

  3. Re: Mieses OS

    Autor: darren 18.04.19 - 12:53

    i716 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > -Keine Installation von Paketen ohne Apple ID
    Welche Apps, von wo her, würdest du gerne installieren wo dich der AppStore inkl. ID davon abhält?
    Abgesehen davon gibt es relativ einfach Möglichkeiten Apps aus Unbekannten Quellen zu installieren.


    > -Jede App speichert ihre Daten in ihrem eigenen Container
    Und das ist jetzt schlimm weil?
    Hast du Anwendungsfäll wo du dadurch behindert worden bist?

    > -Ausser Bildern (die ich nicht mit dem Tablet aufnehme) keine Synchronisation ueber SMB
    Und das ist jetzt schlimm weil?
    Hast du Anwendungsfäll wo du dadurch behindert worden bist?

    > -Keine weiteren Benutzerkonten moeglich
    OK da kann ich dir nicht wiedersprechen
    > -Allgemein alle Einschraenkungen des App-Stores
    Und das ist jetzt schlimm weil?
    Hast du Anwendungsfäll wo du dadurch behindert worden bist?

    > Das ist jetzt keine Meinungsmache gegen Apple. Ich selbst besitze ein iPad
    > Pro 12" von 2016.
    > Aber eben auch ein Android Phone, sodass ich die beiden Systeme sehr gut
    > vergleichen kann.


    Wenn du ein wenig näher darauf eingehst findet man sicher Lösungen für deine Probleme

  4. Re: Mieses OS

    Autor: ichbinsmalwieder 18.04.19 - 14:02

    darren schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du ein wenig näher darauf eingehst findet man sicher Lösungen für
    > deine Probleme

    Die sind ganz einfach gelöst: Android-Tablet kaufen, happy sein!

    Mit richtigem Dateisystem, Installation einer App einfach durch anklicken einer *.apk-Datei, Nutzerkonto einfach durch tippen wechseln... Hach, es kann so einfach sein!

  5. Re: Mieses OS

    Autor: darren 18.04.19 - 14:35

    Und auch für dich, was machst du mit einem anderen Dateisystem und welche Apps willst du durch anklicken einer apk Datei installieren?

  6. Re: Mieses OS

    Autor: Schlitzauge 18.04.19 - 14:52

    i716 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die iPads finde ich von der Verarbeitung her besser als die meisten anderen
    > Tablets.
    > Leider ist die Software voellig unbrauchbar.
    >

    Weiß nicht, was Du machst. Unbrauchbar heißt für mich in erster Linie, das Teil ist defekt. So viel was ich damit schon gemacht habe und machen kann, ist alles andere als UNBRAUCHBAR.

    > -Keine Installation von Paketen ohne Apple ID

    Standard in der modernen Software-Entwicklung, da Du bzw. die Entwickler Deiner Apps Gebrauch von deren Infrastruktur, Bibliotheken, Runtimes und APIs machen.
    Und streite nicht ab, dass dies Microsoft oder Google anders handhaben würden. Tun sie nicht.

    > -Jede App speichert ihre Daten in ihrem eigenen Container

    So hat es mal angefangen. Mittlerweile ist dies nicht mehr so. Mittlerweile gibt es auch eine zentrale Datenablage "Files". Wenn App-Entwickler das aber kaum nutzen, ist dies nicht Apples Schuld. Es gibt auch Apps bzw. geupdatete Apps, die nunmehr davon Gebrauch machen.
    Ferner muss ich sagen, dass es allein aus Sicherheitsgründen für mich nichts besseres als Container / Sandboxes gibt. Braucht man Daten daraus persistent, bindet man diese heutzutage modern als Volumes oder über APIs an/ein.

    > Synchronisation ueber SMB
    Wer macht das denn? Aber ok, wer davon Gebrauch macht. Es ist ja nicht so, dass iOS und Apps SMB nicht implementieren könnten bzw. das System nicht auch andere Synchronisations-Protokolle beherrscht.

    > -Keine weiteren Benutzerkonten moeglich

    Das Kundenfeedback ist hier leider nicht allzu groß. Aber technisch stimmt das nicht ganz. Für Schulen ist das Feature bereits aktiviert. Man munkelt, dass es mit iOS 13 oder 14 auch für alle aktiviert wird.

    > -Allgemein alle Einschraenkungen des App-Stores
    >

    Dieselben, wie bei der Konkurrenz. Und APKs aus dritten Quellen zu installieren hat nichts mehr mit AppStores zu tun.

    > Das ist jetzt keine Meinungsmache gegen Apple. Ich selbst besitze ein iPad
    > Pro 12" von 2016.

    Umso weniger kann ich nicht nachvollziehen "UNBRAUCHBARKEIT" zu attestieren.

    > Aber eben auch ein Android Phone, sodass ich die beiden Systeme sehr gut
    > vergleichen kann.

    Dito.

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dazu kommt:
    > Apple-Hardware ist zwar hochwertig und funktioniert viele Jahre lang - und
    > wird dabei sogar mit Updates versorgt.
    > Leider führt das dazu, dass die alte Hardware einfach zu lahm ist, um noch
    > benutzbar zu bleiben.
    > Mein altes iPad 2 funktioniert noch tadellos, selbst der Akku ist noch 1A.
    > Aber mit dem letzten iOS-Update wurde es unbenutzbar langsam.

    Das glaube ich Dir, aber dem stehen deutlich mehr Fälle gegenüber, wo das letzte Update eher Performance-Schübe brachte. Selbst mein altes iPhone 5S, was ich noch verwende hat ordentlichen Boost erhalten. Ausnahmen bestätigen wohl eher die Regel würde ich hier sagen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vice President* (f/m/d) Alfabet Product Management, R&D & Product Marketing
    Software AG, verschiedene Standorte
  2. Software-Entwickler CAE (m/w/d) C/C++
    GNS Gesellschaft für numerische Simulation mbH, Braunschweig (mobiles Arbeiten deutschlandweit)
  3. Application Manager (m/w/d)
    Intrum Deutschland GmbH, Heppenheim
  4. Senior Science Manager / Innovation & Research Manager (m/w/d)
    HeiGIT gGmbH, Heidelberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"