Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPad Pro im Test: Das Maler…

iPad Pro im Test: Das Maler-iPad

Mit dem iPad Pro hat sich Apple weiter vom alten 10-Zoll-Mantra entfernt und gleichzeitig erstmals einen aktiven Stylus für eines seiner Tablets veröffentlicht. Im Tablet steckt sehr schnelle und topaktuelle Hardware - aber eignet sich das Gerät tatsächlich als Laptop-Ersatz?

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. @Golem 1

    lostname | 23.11.15 15:32 23.11.15 15:32

  2. Auch technisch hat Apple das Display weiterentwickelt... (Seiten: 1 2 ) 22

    pseudonymer | 13.11.15 17:05 19.11.15 23:18

  3. für etwas weniger gibt es das aurface pro 4 mit i 5 (Seiten: 1 2 3 ) 46

    Der Rechthaber | 13.11.15 22:07 18.11.15 19:43

  4. "aktuell leistungsfähigstes Tablet auf dem Markt." (Seiten: 1 2 3 ) 46

    Der Physiokrat | 13.11.15 16:19 18.11.15 19:15

  5. Gesehen, haben wollen, nicht gekauft... 3

    uweausk | 13.11.15 18:24 16.11.15 19:28

  6. Auch Kreative können je nach Workflow mit den Limitierungen von iOS zu kämpfen haben... 6

    Lapje | 13.11.15 16:16 16.11.15 18:41

  7. "...Pencil zugute, die ein Cutter (...) schlicht nicht benötigt." 4

    Meceim | 13.11.15 15:31 16.11.15 18:37

  8. Ein schlechter Surface Clone 13

    Kenterfie | 14.11.15 21:37 16.11.15 17:46

  9. Mit iOS nie ein Pro (Seiten: 1 2 ) 25

    Anonymer Nutzer | 13.11.15 16:57 16.11.15 14:38

  10. Browser 7

    co | 14.11.15 23:27 16.11.15 10:45

  11. Also ich kann mir gut vorstellen …  (Seiten: 1 2 ) 34

    AllAgainstAds | 13.11.15 16:17 15.11.15 11:45

  12. Tastaturvergleich unklar... 5

    matzenordwind | 13.11.15 21:50 14.11.15 22:13

  13. Warum nicht mit dem Surface Pro 4 verglichen? 2

    koflor | 14.11.15 16:03 14.11.15 19:45

  14. Apple User der ersten Stunde werden älter 4

    KaePie | 14.11.15 10:26 14.11.15 15:59

  15. wegen seiner zugrundeliegenden Programmierung keine professionellen Programme 2

    bernstein | 13.11.15 21:35 14.11.15 00:18

  16. Tastatur nur US-Design 1

    Moto | 13.11.15 23:40 13.11.15 23:40

  17. Styli? 5

    Anonymer Nutzer | 13.11.15 16:12 13.11.15 21:12

  18. Ob der Stift so gut ist? 2

    miauwww | 13.11.15 16:24 13.11.15 19:05

  19. Der Bildwechsel zum Laptop im Video... 1

    nr69 | 13.11.15 16:51 13.11.15 16:51

  20. Dieser Stift soll besser in der Hand liegen als Wacom?

    HolmHansen | 13.11.15 16:17 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Tampoprint AG, Korntal-Münchingen
  2. Bezirk Oberbayern, Bruckmühl bei München
  3. Paracelsus-Klinik Reichenbach GmbH, Reichenbach
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,95€
  2. (-81%) 5,75€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  4. (-79%) 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

  1. Onlinespiele: Epic Games baut Cross-Play-Komplettlösung für Entwickler
    Onlinespiele
    Epic Games baut Cross-Play-Komplettlösung für Entwickler

    Vom PC über die Switch bis zu iOS sind fast alle relevanten Plattformen mit dabei, als Engine stehen Unreal und Unity zur Verfügung: Epic Games will allen Entwicklern ab 2019 eine offene und kostenlose Komplettlösung bieten, die ähnliche Möglichkeiten wie bei Fortnite eröffnet.

  2. Kassenloser Einkauf: Erster kompakter Amazon-Go-Supermarkt eröffnet
    Kassenloser Einkauf
    Erster kompakter Amazon-Go-Supermarkt eröffnet

    Amazon hat eine erste kompakte Version eines Go-Supermarkts eröffnet. Der Laden hat eine deutlich kleinere Verkaufsfläche und somit auch ein geringeres Warensortiment. Amazon könnte bald Go-Supermärkte in Flughäfen eröffnen.

  3. Super Smash Bros. Ultimate im Test: Die Nintendo-Prügelei der Superlative
    Super Smash Bros. Ultimate im Test
    Die Nintendo-Prügelei der Superlative

    Mehr Charaktere, mehr Level, mehr Modi: Smash Bros. Ultimate für die Nintendo Switch ist der bisher größte Teil der Serie, der sich seit langem nicht wie ein Aufguss des Vorgängers anfühlt. Es gibt einen komplexen Story-Modus und einen spielbaren Online-Multiplayer, der aber noch Probleme hat.


  1. 10:03

  2. 09:20

  3. 09:08

  4. 08:46

  5. 08:17

  6. 08:00

  7. 07:37

  8. 07:16