Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone-5-Gehäuse: Für Apple…

Voll daneben, Apple

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Voll daneben, Apple

    Autor: mpeterson 26.09.12 - 23:34

    Zu diesem Thema besteht definitiv kein Diskussionbedarf.

    Mein 2 Jahre altes Nokia N8 hat ein Alugehäuse. Da ist nichts, nichts!, verkratzt. Ich lasse also keine Ausreden gelten. Wenn ein anderes Gerät schneller oder am schnellsten Kratzer aufweist, dann heißt das für mich, dass da jemand seine Hausaufgaben nicht gemacht hat.

  2. Re: Voll daneben, Apple

    Autor: simpletech 27.09.12 - 14:34

    Gleicher Meinung.

    Mein Nokia N97 hat auch ALU und 3 Jahre Gebrauch keine sichtbaren Probleme.
    Falsch eingestelle Anlagen bei der Produktion bspw. durch Taktzeiterhöhung um mit den Lieferungen nachzukommen verursachen manchmal Qualitätsprobleme.
    Die sind aber trotzdem nicht akzeptabel.

  3. Re: Voll daneben, Apple

    Autor: HansMeiser 27.09.12 - 17:35

    Es geht nicht um Kratzer im Alu. Das Alu ist schwarz eloxiert und dieses Schwarz ist wohl anfällig für Kratzer. Darunter kommt dann das eigentliche Alu zum Vorschein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.09.12 17:39 durch HansMeiser.

  4. Re: Voll daneben, Apple

    Autor: Paykz0r 27.09.12 - 17:57

    HansMeiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht nicht um Kratzer im Alu. Das Alu ist schwarz eloxiert und dieses
    > Schwarz ist wohl anfällig für Kratzer. Darunter kommt dann das eigentliche
    > Alu zum Vorschein.

    Obwohl das stimmt, ändert es irgendwie nix

  5. Re: Voll daneben, Apple

    Autor: HansMeiser 27.09.12 - 19:39

    Paykz0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HansMeiser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es geht nicht um Kratzer im Alu. Das Alu ist schwarz eloxiert und dieses
    > > Schwarz ist wohl anfällig für Kratzer. Darunter kommt dann das
    > eigentliche
    > > Alu zum Vorschein.
    >
    > Obwohl das stimmt, ändert es irgendwie nix

    Das stimmt. Ich wollte das nur klarstellen, denn die Vor-Poster waren auf dem Holzweg. Ist das schwarz erstmal ab, wird das Alu recht kratzfest sein :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.09.12 19:39 durch HansMeiser.

  6. Re: Voll daneben, Apple

    Autor: schueppi 27.09.12 - 20:57

    Vielleicht gibts irgendwann eine Delorian Edition...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  3. TÜV SÜD Gruppe, Leverkusen
  4. Pongs Technical Textiles GmbH, Düsseldorf, Pausa-Mühltroff

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Rabatt auf Monitore, SSDs, Gehäuse und mehr
  2. (u. a. The Legend of Zelda, Super Smash Bros. Ultimate)
  3. 9,90€ (Release am 22. Juli)
  4. 9,99€ (Release am 24. Juni)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  2. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen
  3. Waymo One Lyft vermittelt Waymos autonome Taxis

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

  1. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  2. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.

  3. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.


  1. 12:12

  2. 11:53

  3. 11:35

  4. 14:56

  5. 13:54

  6. 12:41

  7. 16:15

  8. 15:45