Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 5: Wasser- und…

Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: ugroeschel 06.02.13 - 09:35

    Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und das Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder gleicht schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich müsste dafür doch ein Markt sein.

  2. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: Endwickler 06.02.13 - 09:39

    ugroeschel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und das
    > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder gleicht
    > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich müsste
    > dafür doch ein Markt sein.

    Ich dachte bisher immer, dass es bei diesen Tiefenangaben um den Wasserdruck ginge, dem widerstanden wird. zumindest bei Uhren ist das so, dass zwar "20m" drauf steht, aber einmal kräftig mit der Uhr durch das Wasser gekrault und schon war sie voll, weil da eben durch die Bewegung ein größerer Druck des Wassers auf die Uhr zustande kam.

  3. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: 2maniaX 06.02.13 - 09:55

    ugroeschel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und das
    > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder gleicht
    > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich müsste
    > dafür doch ein Markt sein.


    Gibts doch. Genau von eben dieser Firma.

    http://www.lifeproof.com/shop/us_en/iphone-5/lifeproof-lifejacket-float-for-fre-iphone-5-case

  4. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: Endwickler 06.02.13 - 10:13

    2maniaX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ugroeschel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und das
    > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder gleicht
    > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > müsste
    > > dafür doch ein Markt sein.
    >
    > Gibts doch. Genau von eben dieser Firma.
    >
    > www.lifeproof.com

    Gute Sache, aber da vermisse ich irgendwie die Aussparung für das Apfellogo. :-)

  5. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: janpi3 06.02.13 - 10:54

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2maniaX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ugroeschel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und
    > das
    > > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder
    > gleicht
    > > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > > müsste
    > > > dafür doch ein Markt sein.
    > >
    > >
    > > Gibts doch. Genau von eben dieser Firma.
    > >
    > > www.lifeproof.com
    >
    > Gute Sache, aber da vermisse ich irgendwie die Aussparung für das
    > Apfellogo. :-)

    Haha sonne Typen wie du sind der grund warum ich nur mit Händlern arbeite -.-

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  6. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: 2maniaX 06.02.13 - 10:54

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2maniaX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ugroeschel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und
    > das
    > > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder
    > gleicht
    > > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > > müsste
    > > > dafür doch ein Markt sein.
    > >
    > >
    > > Gibts doch. Genau von eben dieser Firma.
    > >
    > > www.lifeproof.com
    >
    > Gute Sache, aber da vermisse ich irgendwie die Aussparung für das
    > Apfellogo. :-)

    Dafür gibts dann so nen Quatsch:

    http://tinyurl.com/b97a4yy

    :)

  7. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: Endwickler 06.02.13 - 11:10

    janpi3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 2maniaX schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ugroeschel schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und
    > > das
    > > > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder
    > > gleicht
    > > > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > > > müsste
    > > > > dafür doch ein Markt sein.
    > > >
    > > >
    > > > Gibts doch. Genau von eben dieser Firma.
    > > >
    > > > www.lifeproof.com
    > >
    > > Gute Sache, aber da vermisse ich irgendwie die Aussparung für das
    > > Apfellogo. :-)
    >
    > Haha sonne Typen wie du sind der grund warum ich nur mit Händlern arbeite
    > -.-

    Den Inhalt deiner Aussage nach "Haha" verstand ich nicht. Aber es ist schön, wenn jemand noch lachen kann.

  8. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: JanZmus 06.02.13 - 11:15

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ugroeschel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und das
    > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder gleicht
    > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > müsste
    > > dafür doch ein Markt sein.
    >
    > Ich dachte bisher immer, dass es bei diesen Tiefenangaben um den
    > Wasserdruck ginge, dem widerstanden wird. zumindest bei Uhren ist das so,
    > dass zwar "20m" drauf steht, aber einmal kräftig mit der Uhr durch das
    > Wasser gekrault und schon war sie voll, weil da eben durch die Bewegung ein
    > größerer Druck des Wassers auf die Uhr zustande kam.

    Du erzeugst beim Kraulen im Wasser einen Druck von 20 bar auf deine Uhr? Wahnsinn!

  9. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: JanZmus 06.02.13 - 11:19

    Obwohl... wenn ich nochmal so drüber nachdenke, bin ich mir doch auf einmal nicht mehr ganz so sicher.

  10. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: Endwickler 06.02.13 - 11:19

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ugroeschel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und
    > das
    > > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder
    > gleicht
    > > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > > müsste
    > > > dafür doch ein Markt sein.
    > >
    > > Ich dachte bisher immer, dass es bei diesen Tiefenangaben um den
    > > Wasserdruck ginge, dem widerstanden wird. zumindest bei Uhren ist das
    > so,
    > > dass zwar "20m" drauf steht, aber einmal kräftig mit der Uhr durch das
    > > Wasser gekrault und schon war sie voll, weil da eben durch die Bewegung
    > ein
    > > größerer Druck des Wassers auf die Uhr zustande kam.
    >
    > Du erzeugst beim Kraulen im Wasser einen Druck von 20 bar auf deine Uhr?
    > Wahnsinn!

    Soweit ich es weiß, sind 20 m nicht 20 bar.
    Du darfst gerne die wiki oder mich mit Fakten und nicht nur mit Fragen korrigieren, wenn sie und ich an dieser Stelle fehlerhaft sein sollten:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserdichtigkeit#Allgemein

    Wenn ich mir das so durchlese: 2 m sind gar nichts, die Hülle darf dann nicht mal unter eine leichte Dusche kommen. :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 11:21 durch Endwickler.

  11. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: hypron 06.02.13 - 11:32

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du erzeugst beim Kraulen im Wasser einen Druck von 20 bar auf deine Uhr?
    > Wahnsinn!

    In 20m Tiefe sind keine 20bar Druck.

  12. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: Andreas_B 06.02.13 - 11:37

    Mit 2 m zulässiger Wassertiefe ist die Hülle bestenfalls spritzwassergeschützt. Wenn man ins Wasser fällt/springt, dann dürften schon beim Eintauchen höhere Drücke entstehen ... ein Wasserstrahl aus einem Wasserhahn kommt auch mit einem Druck von 5-10 bar.

  13. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: JanZmus 06.02.13 - 11:58

    hypron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JanZmus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du erzeugst beim Kraulen im Wasser einen Druck von 20 bar auf deine Uhr?
    > > Wahnsinn!
    >
    > In 20m Tiefe sind keine 20bar Druck.

    Ja, mein Fehler, es sind natürlich 2 bar mehr als die 1 bar Luftdruck über dem Wasser.

  14. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: HerrMannelig 06.02.13 - 19:39

    was Endwickler gesagt hat ist wirklich so. Das schreiben sogar die Hersteller, dass man mit Uhren, die bis 100 Meter wasserdicht sind nicht tiefer als 10 Meter gehen soll.

    im Übringen ist der Druck in 20 Metern Tiefe 2 und nicht 20 bar.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office möglich)
  2. beeline GmbH, Köln
  3. Software AG, Saarbrücken
  4. Swyx Solutions AG, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Verbraucherzentrale: O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen
    Verbraucherzentrale
    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

    Ob die Datenautomatik von O2 auch vor dem Bundesgerichtshof besteht, könnte bald entschieden werden. Das Oberlandesgericht München soll die Revision ausdrücklich zugelassen haben.

  2. TLS-Zertifikate: Symantec verpeilt es schon wieder
    TLS-Zertifikate
    Symantec verpeilt es schon wieder

    Symantec hat offenbar eine ganze Reihe von Test-Zertifikaten ausgestellt, teilweise für ungültige Domains, teilweise für Domainnamen, für die es keine Berechtigung hatte. Wegen eines früheren Vorfalls steht Symantec zur Zeit unter verschärfter Beobachtung.

  3. Werbung: Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern
    Werbung
    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

    In einem Schreiben fordert Vodafone Kabel die Bevölkerung wegen der DVB-T-Abschaltung auf, einen TV-Kabelzugang zu buchen. Das Schreiben wirkt amtlich und ist grenzwertig.


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06