1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 5C: Plastik-iPhone…

Die Featurelisten werden in Zukunft länger

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Featurelisten werden in Zukunft länger

    Autor: Anonymer Nutzer 31.07.13 - 08:34

    Das S4 konnte nur mit ordentlichen Rabatten am Markt psoitioniert werden, damit man die obligatorischen Verkaufsrekorde zu vermelden hatte. Das S3 war einfach zu gut und der Markt nahe der Sättigung. Die neuen Software- und Bedienfeatures waren den meisten Kunden zumindest nicht den deftigen Aufpreis zum S3 wert.
    Apple hat daraufhin das iphone5S/6 verschoben und erstmal die Entwicklung von iOS 7 vorangetrieben, damit man im Herbst auch ein paar Gimicks vorzuweisen hat, die dann für Neukäufer ein wenig Interesse bieten. Ich habe da gelesen, dass man kurze Filme mit 120 Bildern/sec aufnehmen kann und damit gute Zeitlupeneffekte hinbekommt und zum Anderen sich für ein Photo das beste Bild aussuchen kann. Das alles dann mit einem Objektiv, welches kleiner als der Fingernagel meines kleinsten Fingers ist..... hauptsache die Featureliste wird lang. Das S4 hat es vorgemacht.
    Ich hoffe zumindest, dass es nicht einfach darum geht in die Software möglichst viel Bullshit zu integrieren, damit man das Gerät anpreisen kann, sondern dass vielleicht auch ein paar wirklich neue, durchdachte Features dabei herumkommen.

    Aber aus Erfahrung waren die immer gespeist mit neuen Datensammelaktionen, wie damals als Apple meinte das Benutzertracking zu erfinden und diese Bewegungsprofile auch noch abspeichern zu müssen. Ohne dass man das irgendwo abschalten kann.

    Grundsätzlich geht Apple in die Offensive, wie beim ipad mini und damit in den Massenmarkt- auch preislich. Ob das der Marke gut tut bzw. nicht schadet wird die Zeit zeigen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloudogu GmbH, Braunschweig
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Bechtle GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit dem Aktionscode "GESCHENK5E25"
  2. (u. a. Game of Thrones - Staffel 8 (Blu-ray) für 24,95€, Westworld - Staffel 2 Repack (Blu-ray...
  3. (u. a. Palit GeForce RTX 3060 DUAL für 659€)
  4. 69,90€ (Vergleichspreis 89€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chaos Computer Club: Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte
Chaos Computer Club
Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte

Der Chaos Computer Club hat einmal durchgespielt, welche Möglichkeiten ein böswilliger Ausrüster im 5G-Netz wirklich hätte. Dies wird vom IT-Sicherheitsgesetz aber ignoriert.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Wochenrückblick Durch die Hintertür
  2. Kritische Infrastruktur Massive Probleme im europäischen Stromnetz
  3. rC3 Neue Tickets für den CCC

Hybrid-Flugzeug: Wie Faradair Kurzstreckenflüge umweltfreundlich machen will
Hybrid-Flugzeug
Wie Faradair Kurzstreckenflüge umweltfreundlich machen will

Der kastenförmige Boxwing von Faradair sieht etwas seltsam aus, soll aber Fliegen auf kurzen Strecken umweltfreundlich und zugleich bezahlbar machen.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Brennstoffzellenflugzeug DLR stellt neuen Brennstoffzellenantrieb für Hy4 vor
  2. Peter Salzmann Elektrischer Wingsuit erreicht 300 km/h
  3. Überschallflugzeug Boom stellt Überschallprototyp XB-1 vor

Gamestop-Blase: Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen
Gamestop-Blase
Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen

Der Börsenrausch um die Gamestop-Aktie hat weder Kapital umverteilt noch wurde der Finanzmarkt dadurch demokratisiert. Vielmehr gewannen wie bei jeder Blase die großen Investoren.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Trade Republic EU will Trading-Apps wegen Gamestop-Aktie untersuchen
  2. Wallstreetbets Gamestop-Aktie steigt massiv - Handel zeitweise gestoppt
  3. Wallstreetbets Finanzchef von Gamestop tritt zurück