1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhoneOS 3.1: Probleme mit…

Ist das wirklich ein Problem?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist das wirklich ein Problem?

    Autor: Avalanche 16.09.09 - 10:35

    (1) Wenn der Administrator die Verschlüsselung fordert, kann das Telefon das doch schlecht ignorieren. Auch wenn das ärgerlich ist, klingt es doch eher wie ein Bug der alten Version.

    (2) Zum Thema gelöschte iPhone OS Archive: Kann man überhaupt zu einer alten OS Version zurückkehren? Ich dachte, bei jedem Update wird auch das Baseband aktualisiert. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass man ab diesem Zeitpunkt auch die dazu passende OS Version braucht.

  2. Nein

    Autor: KoTXE_offline 16.09.09 - 10:54

    zu 1:
    Das seh ich auch so (als betroffener Exchange Admin).
    Das ist kein Problem sondern ein Bugfix. Auf Grund dieses Bugs konnten sich plötzlich alle unverschlüsselten Apple Geräte verbinden (wer will bitte seine Mail auf einem iPod?) :(

    Naja, ein Script später sind sie wieder alle raus und die Accounts für ActiveSync gesperrt.

  3. Re: Nein

    Autor: Avalanche 16.09.09 - 11:10

    Die eigentliche Aufregung hätte doch sein müssen, dass sie für die alten Geräte keine Software Ondisk Verschlüsselung der Mailkonten implementiert haben. Das ist dann halt langsamer ohne Hardware Support, aber immerhin würde es funktionieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  3. Universität Potsdam, Potsdam
  4. BIM Textil-Service GmbH, Gerstungen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 3,50€
  2. 7,99€
  3. (-44%) 13,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    UX-Designer: Computer sind soziale Akteure
    UX-Designer
    "Computer sind soziale Akteure"

    User Experience Designer schaffen positive Erlebnisse, wenn Nutzer IT-Produkte verwenden. Der Job erfordert Liebe zum Detail und den Blick fürs große Ganze.
    Ein Porträt von Louisa Schmidt

    1. Coronapandemie Viele IT-Freelancer erwarten schlechtere Auftragslage
    2. IT-Fachkräftemangel Es müssen nicht immer Informatiker sein
    3. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher

    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
    2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab