Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › JFK-Flughafen: Diebe stehlen…

Kein Diebstahl,

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Diebstahl,

    Autor: vergeben 16.11.12 - 11:02

    sondern ein geschickt eingefädelte Rückrufaktion von Apple... ;_)

  2. Re: Kein Diebstahl,

    Autor: LibertaS 16.11.12 - 11:06

    vergeben schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sondern ein geschickt eingefädelte Rückrufaktion von Apple... ;_)


    Oder man will damit Lieferengpässe begründen können.

  3. Re: Kein Diebstahl,

    Autor: Hasler 16.11.12 - 11:25

    LibertaS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vergeben schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sondern ein geschickt eingefädelte Rückrufaktion von Apple... ;_)
    >
    > Oder man will damit Lieferengpässe begründen können.


    Mit 3600 Pads?
    Das ist so viel wie MM und Saturn an Ausstellungsstücken hat und dann noch dazu die Geräte die an Blogs und Testseiten geschickt werden.
    Selbst in der Schlange zum Store stehen mehr Menschen als da geklaut wurde.
    Bei einer 5-6 Stelligen Zahl wäre es was anderes.

  4. Re: Kein Diebstahl,

    Autor: Emulex 16.11.12 - 14:06

    Nee - Patentverletzung.
    Apple hat es sich schützen lassen andere auszunehmen ;)

  5. Re: Kein Diebstahl,

    Autor: Maggo 16.11.12 - 16:22

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nee - Patentverletzung.
    > Apple hat es sich schützen lassen andere auszunehmen ;)

    *thumbs up* :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. BRVZ Bau- Rechen- und Verwaltungszentrum GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. TecAlliance GmbH, Ismaning, Köln, Weikersheim oder Home-Office
  4. NewTec GmbH System-Entwicklung und Beratung, Friedrichshafen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 45,90€ (Vergleichspreis 54€)
  2. 81,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis CPU ca. 60€ und Kühler 43€)
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich
Bodyhacking
Ich, einfach unverbesserlich

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

  1. Honor 6X Premium im Hands on: Smartphone erhält mehr Speicher und Selfie-Stick
    Honor 6X Premium im Hands on
    Smartphone erhält mehr Speicher und Selfie-Stick

    MWC 2017 Honor hat die Premiumversion des Honor 6X für den deutschen Markt vorgestellt. Käufer erhalten mehr Speicher und bekommen zudem ein spezielles Zubehörpaket mit Selfie-Stick dazu. Im Test von Golem.de hat das Honor 6X Premium sehr gut abgeschnitten.

  2. Virtual Reality: Weltweite Preissenkung bei Oculus Rift
    Virtual Reality
    Weltweite Preissenkung bei Oculus Rift

    GDC 17 Virtual Reality wird günstiger: Bei Oculus Rift gibt es jetzt die Eingabegeräte Touch praktisch kostenlos dazu - unterm Strich bedeutet das eine Preissenkung von rund 200 US-Dollar.

  3. NFC: Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen
    NFC
    Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

    Passkontrolle per Smartphone: Die auf der Chipkarte gespeicherten Daten des neuen Reisepasses lassen sich künftig ohne stationäres Lesegerät abfragen.


  1. 20:30

  2. 19:30

  3. 15:22

  4. 15:08

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 13:42

  8. 13:22