Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › JXD S192-RK: Spiele-Handheld…

Mal wieder vertauschte Feuerknöpfe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal wieder vertauschte Feuerknöpfe

    Autor: CSCmdr 13.06.17 - 09:40

    ...was den Handheld gleich uninteressant macht.
    Aber gibt ja zum Glück noch die Nintendo Switch :-)

  2. Re: Mal wieder vertauschte Feuerknöpfe

    Autor: Beardsmear 13.06.17 - 10:18

    ...die Tasten sind frei belegbar...

    ...und so sehr ich Nintendo mag, Switch und ein Android Handheld sind Äpfel und Birnen...

  3. Re: Mal wieder vertauschte Feuerknöpfe

    Autor: Garius 13.06.17 - 10:24

    Die sind nicht "vertauscht". Du kommst nur aus dem Nintendo Lager. Fuer mich alten Igel liegen die ganz fantastisch so ;)

  4. Re: Mal wieder vertauschte Feuerknöpfe

    Autor: JTR 13.06.17 - 11:22

    Er meint die Anordnung der Buttons, die ist komplett falsch. Das Ding schaut sich ein echter Gamer 5s an und findet den Fehler.

  5. Re: Mal wieder vertauschte Feuerknöpfe

    Autor: NeoCronos 13.06.17 - 11:39

    Der Trigger gehört nach unten, der Button nach oben, genau richtig so wie es ist.
    Sieht allerdings nach nem ziemlich bescheidenen Trigger aus

  6. Re: Mal wieder vertauschte Feuerknöpfe

    Autor: CSCmdr 13.06.17 - 11:52

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die sind nicht "vertauscht". Du kommst nur aus dem Nintendo Lager. Fuer
    > mich alten Igel liegen die ganz fantastisch so ;)

    Als "alter Igel" solltest du erst Recht wissen, wie die Knöpfe positioniert sein sollten.
    Vergleiche einmal mal das Tastenlayout von SNES (1991) und XboX (2001). Allein chronologisch betrachtet kann man sehen, wer hier was vertauscht hat :-P

  7. Re: Mal wieder vertauschte Feuerknöpfe

    Autor: Garius 13.06.17 - 12:54

    Nee nee. Ein alter Igel bin ich, weil ich aus dem Sega Lager stamme (Sonic und so). Und bei Sega ist der primaere Knopf stets links angeordnet gewesen. Sony hat es anfangs aehnlich wie Nintendo gemacht. Gerade bei fruehen PS 1 Titeln hast du als Bestaetigungsknopf oft Kreis. Vieleicht hatte MS von Anfang an den globalen Markt im Kopf. Und groesstenteils auf der Welt schreibt und liest man nun mal von links nach rechts. Keine Ahnung, jedenfalls gabs diese Ausrichtung bereits seit sem Master System.

  8. Re: Mal wieder vertauschte Feuerknöpfe

    Autor: nolonar 13.06.17 - 12:56

    CSCmdr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Garius schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die sind nicht "vertauscht". Du kommst nur aus dem Nintendo Lager. Fuer
    > > mich alten Igel liegen die ganz fantastisch so ;)
    >
    > Als "alter Igel" solltest du erst Recht wissen, wie die Knöpfe positioniert
    > sein sollten.
    > Vergleiche einmal mal das Tastenlayout von SNES (1991) und XboX (2001).
    > Allein chronologisch betrachtet kann man sehen, wer hier was vertauscht hat
    > :-P

    Trivia:
    Sony benutzte ursprünglich das gleiche Layout wie Nintendo, bzw. in Japan immer noch.

    Kreis bedeutet in Japan "richtig", und Kreuz "falsch". Mit Kreis bestätigt man, und mit Kreuz wird abgebrochen. Also genau so wie bei Nintendo A (Bestätigung) und B (Abbruch) bedeutet. Aus diesem Grund ist Kreis rechts (wie bei Nintendo A), und Kreuz ist unten (wie bei Nintendo B).

    MS hat das gleiche Schema übernommen, aber die Knöpfe anders angeordnet. Da die Xbox und PS viele Spiele gemein hatten und der Xbox 360 Controller zum de-facto Standard für PC Controller wurde, haben sich die meisten Entwickler daran gewöhnt bei der PS Kreuz für Bestätigung und Kreis für Abbruch zu nutzen.

    In Japan ist die Xbox aber derart unbedeutend, dass PS Spiele dort immer noch das alte Schema nutzen.
    Wer also Spiele aus Japan importiert, sollte sich daran gewöhnen dass Kreuz und Kreis vertauscht sind.

  9. Re: Mal wieder vertauschte Feuerknöpfe

    Autor: CSCmdr 13.06.17 - 13:58

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nee nee. Ein alter Igel bin ich, weil ich aus dem Sega Lager stamme (Sonic
    > und so). Und bei Sega ist der primaere Knopf stets links angeordnet
    > gewesen. Sony hat es anfangs aehnlich wie Nintendo gemacht. Gerade bei
    > fruehen PS 1 Titeln hast du als Bestaetigungsknopf oft Kreis. Vieleicht
    > hatte MS von Anfang an den globalen Markt im Kopf. Und groesstenteils auf
    > der Welt schreibt und liest man nun mal von links nach rechts. Keine
    > Ahnung, jedenfalls gabs diese Ausrichtung bereits seit sem Master System.

    Sorry, die Anspielung mit dem Igel hat bei mir wohl etwas lange gedauert :D
    Stimmt schon, bei Sega war die Anordnung der Tasten schon ähnlich, allerdings gab es immer 3 oder 6 Tasten (wenn ich mich recht erinnere), was schon als vollständig anderes Layout betrachtet werden kann. Das Xbox-Layout erinnert sofort (auch wegen der Farben) an das SNES, nur bei näherer Betrachtung verwirrt die gespiegelte Anordnung der Tasten.

    nolonar schrieb:
    > Trivia:
    > Sony benutzte ursprünglich das gleiche Layout wie Nintendo, bzw. in Japan
    > immer noch.
    >
    > Kreis bedeutet in Japan "richtig", und Kreuz "falsch". Mit Kreis bestätigt
    > man, und mit Kreuz wird abgebrochen. Also genau so wie bei Nintendo A
    > (Bestätigung) und B (Abbruch) bedeutet. Aus diesem Grund ist Kreis rechts
    > (wie bei Nintendo A), und Kreuz ist unten (wie bei Nintendo B).
    >
    > MS hat das gleiche Schema übernommen, aber die Knöpfe anders angeordnet. Da
    > die Xbox und PS viele Spiele gemein hatten und der Xbox 360 Controller zum
    > de-facto Standard für PC Controller wurde, haben sich die meisten
    > Entwickler daran gewöhnt bei der PS Kreuz für Bestätigung und Kreis für
    > Abbruch zu nutzen.
    >
    > In Japan ist die Xbox aber derart unbedeutend, dass PS Spiele dort immer
    > noch das alte Schema nutzen.
    > Wer also Spiele aus Japan importiert, sollte sich daran gewöhnen dass Kreuz
    > und Kreis vertauscht sind.

    Danke für die Erläuterung. Entspricht aber auch meiner Aussage, dass erst die Xbox das vertauschte ABXY-Layout einsetzte, was heutzutage fast überall verwendet wird und alte Nintendo-hasen wie mich regelmäßig verwirrt.
    ("Drücke A zum Fortfahren" - ich drücke die vermeintliche A-Taste, wundere mich warum abgebrochen wird - Oh, da steht ja B auf der Taste)

    Btw: Rein intuitiv betrachtet würde ich bei der PS auch Kreis zum Bestätigen und X zum Abbrechen verwenden (X schließt z.B. auch bei Windows das Fenster).

  10. Re: Mal wieder vertauschte Feuerknöpfe

    Autor: Hotohori 13.06.17 - 15:31

    Schöne Geschichtsstunde. ;)

    Aber selbst bei der PS4 kann man inzwischen die Tasten vertauschen, wenn es unbedingt sein muss. Leider aber nur global und nicht speziell für ein Spiel, was noch nützlicher für Importler wäre (oder für Leute mit Japan PSN Account).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg, Rostock, Altenholz bei Kiel, Halle (Saale)
  2. imc Test & Measurement GmbH, Berlin
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)
  3. 169,00€
  4. 54,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    Strom-Boje Mittelrhein
    Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

    Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

    1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
    3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

    1. Huawei-Gründer: Familie nutzt weiter Apple-Produkte
      Huawei-Gründer
      Familie nutzt weiter Apple-Produkte

      Huawei-Chef Ren Zhengfei und seine Familie nutzen trotz US-Boykott privat weiter Apple-Produkte. Zudem sind Details zu einem eigenen Betriebssystem bekanntgeworden.

    2. Ancestors The Humankind Odyssey: Die Evolution der Menschheit beginnt August 2019
      Ancestors The Humankind Odyssey
      Die Evolution der Menschheit beginnt August 2019

      Am 27. August 2019 erscheint mit Ancestors - The Humankind Odyssey ein Titel, der eine Zeitspanne von Millionen Jahren umfasst: Der Spieler steuert eine Gruppe Primaten und lenkt deren Geschicke durch die Evolution der Menschheit. Ancestors für PC ist Epic-exklusiv für ein Jahr.

    3. CD Projekt: Gog Galaxy 2.0 soll PC- und Konsolenspieler zusammenbringen
      CD Projekt
      Gog Galaxy 2.0 soll PC- und Konsolenspieler zusammenbringen

      Epic Games Store, Origin oder Steam - egal: Das Entwicklerstudio CD Projekt hat Version 2.0 von Gog Galaxy angekündigt. Erfolge und Spielzeiten sowie andere Daten sollen auf Wunsch auch von Konsolen erfasst werden.


    1. 11:42

    2. 11:26

    3. 11:20

    4. 11:12

    5. 10:47

    6. 10:35

    7. 10:22

    8. 10:05