Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Karten-App: Google Maps für…

Karten-App: Google Maps für iOS verfügbar

Google hat eine eigene iOS-App für Google Maps veröffentlicht. Apple hatte Google Maps mit iOS 6 aus seiner mobilen Plattform entfernt und durch seine eigene fehlerhafte Karten-App ersetzt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Re: Auch fehlerhaft

    Guardian | 14.12.12 20:04 Das Thema wurde verschoben.

  2. Integration ins OS? 8

    KaiB | 13.12.12 11:20 14.12.12 12:12

  3. Was kann das SDK genau? 6

    Wary | 13.12.12 12:15 14.12.12 10:58

  4. Auch fehlerhaft 17

    Eurit | 13.12.12 09:03 14.12.12 10:39

  5. Google selbst räumt ein dass die iOS App besser ist als die Android App

    klarnamenzwang | 14.12.12 08:46 Das Thema wurde verschoben.

  6. Re: Auch fehlerhaft

    Eurit | 14.12.12 09:22 Das Thema wurde verschoben.

  7. Kurzer Test 7

    Hösch | 13.12.12 17:45 13.12.12 21:13

  8. Re: Auch fehlerhaft

    kitingChris | 13.12.12 17:56 Das Thema wurde verschoben.

  9. iPad? 3

    Blasti | 13.12.12 08:34 13.12.12 16:33

  10. was lange währt 4

    vistahr | 13.12.12 09:24 13.12.12 16:16

  11. Keine Vektordaten, schlecht ohne Google Konto, kein Zugriff auf iCloud Kontakte... 7

    Hugh Hefner | 13.12.12 13:19 13.12.12 16:09

  12. Re: Google selbst räumt ein dass die iOS App besser ist als die Android App

    Guardian | 13.12.12 13:17 Das Thema wurde verschoben.

  13. Ruckeliger 13

    Sander Cohen | 13.12.12 07:52 13.12.12 12:33

  14. "auf einer Vektordarstellung basierende Karten" (Seiten: 1 2 ) 28

    Duke83 | 13.12.12 08:35 13.12.12 11:57

  15. Kein Navi, dafuer Miniruckler. 5

    TomasVittek | 13.12.12 09:31 13.12.12 10:04

  16. kostenloses Navi für iPhone der 4. Generation 1

    Peter123 | 13.12.12 09:34 13.12.12 09:34

  17. nur für iPhone :-( 1

    RSS | 13.12.12 08:45 13.12.12 08:45

  18. Der Himmel ist blau, das Gras ist grün 1

    fernsicht | 13.12.12 08:02 13.12.12 08:02

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching Raum München
  2. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  3. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn, Berlin
  4. Information Factory Deutschland GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 23,99€, Total War Warhammer II 15,74€, Project Cars 2 35,99€)
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Flicks: Facebook erfindet Zeiteinheit für Videos
    Flicks
    Facebook erfindet Zeiteinheit für Videos

    Weil sich die Bildrate eines Films in Nano- oder Millisekunden schlecht ausdrücken lässt, hat sich Facebook Flicks ausgedacht. Damit sind Einheiten wie 24 Hz besser umsetzbar, weil Integer statt Gleitkomma verwendet wird.

  2. MacOS: Apple patcht MacOS Sierra und El Capitan gegen Meltdown
    MacOS
    Apple patcht MacOS Sierra und El Capitan gegen Meltdown

    Und sie kommen doch noch: Apple hat die beiden letzten Versionen von MacOS gegen Meltdown gepatcht. Außerdem gibt es eine Reihe von Sicherheitslücken im aktuellen Kernel, die Patches sollten schnell eingespielt werden.

  3. Recruiting: IT-Experten brauchen harte Fakten
    Recruiting
    IT-Experten brauchen harte Fakten

    Im Bewerbungsgespräch wollen IT-Profis nicht mit Recruitern Bullshit-Bingo spielen. Sie sind auch nicht mit einem Kicker und einer Playstation zu ködern. Wie können sich Unternehmen für ITler als Arbeitgeber interessant machen?


  1. 09:59

  2. 09:41

  3. 09:32

  4. 09:26

  5. 09:11

  6. 08:56

  7. 08:41

  8. 07:47