1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kartenanwendung: Google Maps…

@golem: wo habt ihr die V5.9 gefunden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem: wo habt ihr die V5.9 gefunden?

    Autor: Nikolai 17.08.11 - 11:30

    Der Link in eurem Artikel führt auch nur zur 5.8:

    AKTUELLE VERSION:
    5.8.0


    Edit: die Seite heißt "golem",



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.11 11:30 durch Nikolai.

  2. Re: @golem: wo habt ihr die V5.9 gefunden?

    Autor: tunnelblick 17.08.11 - 11:42

    war im android-markt bei mir als updatebar markiert.
    desire s, android 2.3.3

  3. Re: @golem: wo habt ihr die V5.9 gefunden?

    Autor: ip (Golem.de) 17.08.11 - 12:01

    seltsam, in der deutschen Version der Android-Market-Webseite wird nur die Version 5.8.0 aufgeführt. Auf der englischen Android-Market-Webseite gibt es hingegen die Version 5.9.0.

    Außerdem wurde das Update auf dem Android-Smartphone Nexus One installiert. Das Update wird also prinzipiell über den deutschen Android Market verteilt. Vielleicht gibt es das Update entgegen den Angaben auf der Android-Market-Webseite nur für neuere Android-Versionen und Googles Angaben sind diesbezüglich falsch.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  4. die Verwirrung ist noch größer!

    Autor: Nikolai 17.08.11 - 12:10

    Die Market-Webseite behauptet auch ich hätte die dort liegende Version 5.8 auf meinem G1 (Android V1.6) installiert... was natürlich nicht stimmt da dies Version V2.1 voraussetzt! Mein Gerät sagt auch es ist Version 5.6.2 installiert.

  5. Re: die Verwirrung ist noch größer!

    Autor: Meshaw 17.08.11 - 12:48

    Also mich hat heute gegen 10h mein Galaxy S (2.3.3) benachrichtigt, dass eine neue Version (5.9.0) von GMaps vorhanden ist und diese auch gleich automatisch aktualisiert.... Wie ich aber schon öfter feststellen musste, ist der Market nicht auf allen Androiden gleich - warum auch immer. Beispielsweise die Amazon App kann von einem älteren LG Androiden eines Bekannten (genaue Bezeichnung weiss ich leider nicht auswendig) nicht gefunden und folglich auch nicht installiert werden, betroffen sind auch ein par andere Apps. Eventuell findet da auf jedem Gerät so eine Art Vorfilterung statt?!



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.11 12:52 durch Meshaw.

  6. Re: die Verwirrung ist noch größer!

    Autor: Nikolai 17.08.11 - 12:59

    > (...) Eventuell findet da auf jedem Gerät so eine Art
    > Vorfilterung statt?!

    Ja, die Market-App zeigt nur Anwendungen die auf dem Gerät auch lauffähig sind. Sie Web-Seite des Market zeigt jedoch auch alle anderen Apps an... sie lassen sich dann aber natürlich trotzdem nicht installieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. iS Software, Regensburg
  2. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), Berlin (Remote-Office möglich)
  3. Schlenotronic Computervertriebs GmbH, Frankenthal (Pfalz)
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. (-15%) 25,49€
  3. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
    Indiegames-Rundschau
    Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

    Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
    2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
    3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
    3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

    1. Statt Twitch Prime: Amazon bietet Spielinhalte über Prime Gaming
      Statt Twitch Prime
      Amazon bietet Spielinhalte über Prime Gaming

      Ingame-Dollar für GTA 5 Online, Ultimate-Team-Pakete für Fifa 20 und PC-Spiele: Amazon überschüttet Prime-Abonnenten mit Spielinhalten.

    2. Weltraumforschung: Zwergplanet Ceres hat einen unterirdischen Ozean
      Weltraumforschung
      Zwergplanet Ceres hat einen unterirdischen Ozean

      Ceres hat viel flüssiges Wasser unter dem Oberflächeneis. Nach aktuellen Erkenntnissen gibt es auf dem Zwergplaneten einen ungewöhnlichen Kryovulkanismus.

    3. Homeoffice: Liebe Firmen, lasst uns spielen!
      Homeoffice
      Liebe Firmen, lasst uns spielen!

      Die Coronakrise hat gezeigt, dass Homeoffice machbar ist. Damit es auch gut funktioniert, muss es aber noch viel mehr Raum für soziale Kontakte geben.


    1. 12:45

    2. 12:30

    3. 12:00

    4. 11:30

    5. 11:15

    6. 11:00

    7. 10:46

    8. 10:30