1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kaufberatung: Worauf es bei…

Der CPU-Markt ist leider sehr unübersichtlich geworden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der CPU-Markt ist leider sehr unübersichtlich geworden

    Autor: debattierer 16.12.14 - 19:21

    Heute muss man sehr viel Zeit investieren um Prozessoren vergleichen zu können. Es reicht nicht um irgendwelche Zahlen wie Taktzahl, Cache, i3 vs. i7 etc zu vergleichen. Mass muss Tests lesen, Vergleichstabellen usw. Ein relativ spontaner Kauf geht nicht.
    Das ist alles dem Marketing geschuldet, der er es dem Käufer schwer machen will die Produkte objektiv anhand der Leistung und des Preises vergleichen zu können.

  2. Re: Der CPU-Markt ist leider sehr unübersichtlich geworden

    Autor: plutoniumsulfat 16.12.14 - 22:05

    schwierig wird es vorallem bei U, M, Y oder S. Oder doch T? Wie stehts mit K? HQ, MQ?

  3. Re: Der CPU-Markt ist leider sehr unübersichtlich geworden

    Autor: debattierer 17.12.14 - 16:18

    Tja um das zu vergleichen muss man sich sehr sehr sehr tief einlesen oder eine vertrauenswürdige Website finden die die Dinger objektiv vergleicht.
    WObei objektiv schwer ist, denn AMD und Intel sind verschieden Plattformen mit verschiedenen Motherboards. Selbst bei den jeweiligen Marken gibt es verschieden Sockel etc....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, Potsdam
  3. Komm.ONE Anstalt des öffentlichen Rechts, Karlsruhe, Heilbronn
  4. Ingeus GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de