1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kazuo Hirai: Sony sieht keine…

Da geht noch einiges

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da geht noch einiges

    Autor: Anonymer Nutzer 28.02.16 - 15:45

    Sony ist halt nicht kreativ, das ist in der Firmenkultur nicht angelegt.

    Neue Konzepte oder Innovationen sind auch nicht unbedingt billig zu haben und sind vor allem mit Risiko behaftet.

    Und so schlängelt sich Sony halt um Altbekanntes herum und versucht hie & da ein paar Abwandlungen von Bekanntem.

    Auch was Nutzerfreundlichkeit angeht und Flexibilität angeht sind Japaner an sich nicht sonderlich offen.


    Beispiel:
    Vor ein paar Monaten habe ich mir eine Kombi-Mikrowelle mit Dampf-Automatik etc. von Panasonic gekauft.

    Das Gerät an sich ist konstruktiv gut gemacht.
    Bedienung, Bedienungsanleitung (=grauenhaft), Bedienerführung etc. sind jedoch auf dem Stand eines ollen VHS-Rekorders. Da wurde vieles nicht zu Ende gedacht.

    Die Japaner können tolle Produkte bauen wenn sie eine Vorlage haben
    und einen garantierten Markt erkennen können. Ansonsten ist Essig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Sales Controller (m/w/div.)
    DMG MORI Management GmbH, Bielefeld
  2. (Senior) SAP Technology Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Oldenburg
  3. DevOps Engineer (m/w/d)
    Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, Bochum
  4. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag