1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kobo Aura One im Test: Groß…

von fast perfekt weit entfernt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. von fast perfekt weit entfernt

    Autor: Bleistiftspitze 17.10.16 - 15:52

    Abgesehen davon dass der Autor bereits selber festgestellt hat dass der Akku nicht gut genutzt wird, oder zu klein ist, denn das ist sicherlich nicht nur ein Schönheitsfehler, fehlt dem Reader vor allem ein Kopfhörerausgang.
    Text to Speech, Audio Books und gegebenenfalls MP3s gehören zu einem solchen Gerät einfach dazu. Das erste nicht zuletzt für die Unterstützung Menschen mit Sehschwächen, das zweite einfach weil es zu der Sparte "Bücher" dazugehört. Ebooks die das nicht können sind weit entfernt von perfekt und eigentlich noch nicht einmal genügend.
    Das ist noch nicht mal eine Frage von "brauche ich" oder "brauche ich nicht" sondern eine Frage eines wünschenswerten Standards.

    Btw. es gibt auch wasserdichte Kopfhörerbuchsen.

  2. Re: von fast perfekt weit entfernt

    Autor: Spiritogre 19.10.16 - 11:59

    Es gibt keine eBook Reader die Audioausgabe haben.

  3. Re: von fast perfekt weit entfernt

    Autor: KaraiKhan 20.10.16 - 10:44

    Sicher?
    »Auf dem PocketBook Touch HD sind verfügbar: Touch Screen, WLAN, bereits vorinstallierte Wörterbücher und eine Benutzeroberfläche in mehr als 30 Menüsprachen. Der E- Reader unterstützt zudem 22 Text- und Bildformate sowie das Audioformat mp3. «
    Quelle: http://www.lehmanns.de/shop/nocategory/36270049-7640152094217-pocketbook-touch-hd?p=ktg

    Text-to-Speech unterstützen die PocketBook-Modelle zudem seit mehreren Jahren.

  4. Re: von fast perfekt weit entfernt

    Autor: Bleistiftspitze 20.10.16 - 15:17

    Das Audio-Feature ist zugegebenermassen etwas rar geworden, weil die Hersteller zusätzliche Schnittstellen wegen ihrer Defektanfälligkeit und einige wegen DRM Massnamen meiden.

    Nichts desto trotz gehört es zu einem e-Reader dazu. Zu finden wären solche auf:
    - Ehemals auf Kindle Touch (nur noch gebraucht erhältlich)
    - Amazon Kindle über micro USB Adapter mit TTS nutzbar (nur in US erhältlich). Allderings zur Zeit nur die englische Stimme nutzbar (vermutlich aus lizenztechnischen Gründen).
    - PocketBook Ultra
    - PocketBook HD
    - PocketBook InkPad 2
    - Onyx Boox i86

    Die mir umfangsreichste bekannte Präsentation von e-Readern: http://allesebook.de/ebook-reader/



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 20.10.16 15:23 durch Bleistiftspitze.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. L-Bank, Karlsruhe
  2. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  3. European Bank for Financial Services GmbH (ebase®), Aschheim
  4. itdesign GmbH, Tübingen (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 499,90€
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 569€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Smarte Lautsprecher im Vergleichstest: Amazon hat den Besten
Smarte Lautsprecher im Vergleichstest
Amazon hat den Besten

Echo 4, Nest Audio, Echo Dot 4 oder Homepod Mini? Bei smarten Lautsprechern für maximal 100 Euro ist die Größe entscheidend.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarter Lautsprecher Google zeigt Nest Audio für 100 Euro
  2. Harman Kardon Portabler Lautsprecher mit Google Assistant und Airplay 2
  3. Smarter Lautsprecher Google bestätigt offiziell neuen Nest-Lautsprecher

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

  1. LG Wing im Test: Smartphone mit Schwung
    LG Wing im Test
    Smartphone mit Schwung

    Das LG-Smartphone Wing mit seinem Zusatz-Display sieht erst mal komisch aus, die Anwendungsmöglichkeiten haben uns dann aber doch überzeugt. Problematisch könnte für LG der Preis werden.

  2. CD Projekt Red: Der erste Preload für Cyberpunk 2077 hat begonnen
    CD Projekt Red
    Der erste Preload für Cyberpunk 2077 hat begonnen

    Um 1:00 Uhr nachts können PC-Spieler in Cyberpunk 2077 loslegen. Auch der Start der Preloads ist nun für fast alle Plattformen bekannt.

  3. Tomahawk Gaming Desktop: Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080
    Tomahawk Gaming Desktop
    Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

    Der Tomahawk versucht, auf wenig Platz möglichst viel Hardware zu stecken. Er kann mit Intels Nuc9 und Nvidia Ampere vorbestellt werden.


  1. 12:01

  2. 11:54

  3. 11:44

  4. 11:16

  5. 11:10

  6. 10:58

  7. 10:45

  8. 10:28