1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kobo Glo HD: Günstiger E-Book…

Kobo Glo HD: Günstiger E-Book-Reader mit 300 dpi

Der neue E-Book-Reader von Kobo heißt Glo HD und arbeitet mit einem E-Ink-Display, das auf eine Auflösung von 300 dpi kommt. Damit gelingt zwar noch keine Laserdruck-Auflösung, es reicht aber nahe daran. Das Gerät ist günstiger als Amazons Kindle Voyage.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hat es graustufen? 17

    JouMxyzptlk | 12.04.15 01:17 13.04.15 21:30

  2. Ich hätte gerne 10" oder 12" 2

    Anonymer Nutzer | 13.04.15 10:09 13.04.15 10:42

  3. E-Ink -> Pixelberechnung? 5

    Nr.1 | 12.04.15 08:25 12.04.15 15:51

  4. e-book Reader brauchen ein neues, zusätzliches Paradigma 7

    Anonymer Nutzer | 11.04.15 18:48 12.04.15 15:40

  5. 4GB sind echt wenig... 9

    Salzbretzel | 11.04.15 17:30 12.04.15 14:04

  6. Typografie? 10

    ndakota79 | 11.04.15 20:39 12.04.15 13:59

  7. Kein Touchscreen? 8

    Benjamin_L | 11.04.15 17:52 12.04.15 08:00

  8. @golem 3

    siola | 11.04.15 16:47 12.04.15 00:55

  9. E-Unk? 1

    Calen | 11.04.15 17:28 11.04.15 17:28

  10. copy+paste? 1

    Heartless | 11.04.15 17:06 11.04.15 17:06

  11. "Handgesten"? 1

    Blair | 11.04.15 16:57 11.04.15 16:57

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. NetCologne IT Services GmbH, Köln
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. über duerenhoff GmbH, Ditzingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-57%) 12,99€
  2. 7,99€
  3. (-74%) 12,99€
  4. 42,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April