1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kostenlose Reparatur: iPhone…

Sehr großzügig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr großzügig

    Autor: luzipha 10.11.18 - 14:34

    Ich finde es sehr nett von Apple, dass sie sich dazu entschieden haben die Geräte kostenlos zu reparieren. Diese Großzügigkeit...

    Wenn mir ein Gerät in der Gewährleistung abraucht und der Hersteller/Händler nicht gewillt wäre kostenlos nachzubessern, dann wäre das ein Fall für die Rechtsschutz.
    Mag sein, dass ich da von Dell verwöhnt bin. Ist das nicht mehr der Standard?

  2. Re: Sehr großzügig

    Autor: Crunchy_Nuts 10.11.18 - 18:50

    Bei Apple war noch nie irgendwas Standard, was dem Kunden zugute kommt.
    Warum bekommt man sonst nur 1 Jahr Garantie und für weitere Jahre erst gegen Aufpreis?

    Weil die selbst wissen, dass deren Müll schnell kaputt geht.
    Und mit Apple Care machen se halt noch mehr Geld.
    Selbst an einer Reparatur machen die noch ordentlich Gewinn weil man trotzdem noch was dazu zahlen muss.

    Apple ist nicht der einzige Konzern, aber die haben halt nur das Glück, dass deren Müll gut bei den "speziellen" Leuten ankommt und eh alles kaufen.
    Deswegen können die es sich auch erlauben, immer schlechtere und teilweise stark veraltete Hardware zu teuren Preisen zu verkaufen.

    Welche Firma würde das nicht ausnutzen. :)

  3. Re: Sehr großzügig

    Autor: Anonymer Nutzer 10.11.18 - 19:31

    Gäbe es keine Sammelklagen in den USA, würde Apple vermutlich nicht mal solche klaren Mängel freiwillig beseitigen. Mein Favorit war, wie man beim erzwungenen günstigeren Akkutausch Geräte mit Gebrauchsspuren abgewiesen hatte.

  4. Garantie != Gewärleistung

    Autor: Truster 12.11.18 - 08:05

    Auch andere Hersteller bieten Standardmäßig nur ein Jahr Garantie. Schnell mal bei Dell & HP geschaut: 1 Jahr (Premium) Garantie inkludiert - alles weitere nur gegen Aufpreis!

    Und nein, ich bin kein Apple Fanboy - im Gegenteil!

  5. Re: Sehr großzügig

    Autor: Its_Me 12.11.18 - 14:54

    Wie viele Apple Geräte sind Dir den so schon kaputt gegangen, wenn Du schreibst, dass die nur Müll produzieren?

    Ich hatte bisher ein defektes iPhone X, das mir umgehend kostenlos ersetzt wurde. Alle anderen Apple Geräte (5 iPhones, 5 iPads, 2 Apple TV und 1 Mac mini) liefen und laufen völlig problemlos.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  2. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg
  3. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  4. Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anker-Produkte reduziert (u. a. Anker PowerCore Speed 20000 mAh für 31,99€), bis zu 50...
  2. ab 751,90€ auf Geizhals
  3. 799,99€
  4. (u. a. Enermax Aquafusion 240 mm für 74,90€ + 6,79€ Versand und Alternate We Love Gaming PCs...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de