1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kreuzfahrtschiff: iPads in…

Wo ist die Internet Water Army?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo ist die Internet Water Army?

    Autor: Anonymer Nutzer 24.11.11 - 09:06

    k.w.T.

  2. Du meinst Samy?

    Autor: derthorsten 24.11.11 - 09:11

    Der wird normalerweise von Apple-Artikeln magisch angezogen. Aber seit dem Water-Army-Beitrag ist er verschollen ...

  3. Re: Wo ist die Internet Water Army?

    Autor: 0mega 24.11.11 - 09:13

    pOo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > k.w.T.

    Auch ich liebe mein iPad. Dieses ist viel besser als Konkurrenzprodukte. So wie alles von Apple.

    Wolltest du das hören?^^ Aber mal im Ernst, eine deutsche Internet Water Army gibts nicht, denn für den Stundenlohn arbeitet hier niemand. Müssen sich die Fandroiden doch wieder auf andere Gründe berufen, warum in Foren soviele von Apple Produkten schwärmen. Denn aus Zufriedenheit kann es ja nicht sein; die iPhones haben keinen Quadcore, keinen austauschbaren Akku und können nicht mal Flash, wie könnte man also damit zufrieden sein ;-)

  4. Re: Wo ist die Internet Water Army?

    Autor: Dragos 24.11.11 - 09:35

    0mega schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pOo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > k.w.T.
    >
    > Auch ich liebe mein iPad. Dieses ist viel besser als Konkurrenzprodukte. So
    > wie alles von Apple.
    >
    > Wolltest du das hören?^^ Aber mal im Ernst, eine deutsche Internet Water
    > Army gibts nicht, denn für den Stundenlohn arbeitet hier niemand. Müssen
    > sich die Fandroiden doch wieder auf andere Gründe berufen, warum in Foren
    > soviele von Apple Produkten schwärmen. Denn aus Zufriedenheit kann es ja
    > nicht sein; die iPhones haben keinen Quadcore, keinen austauschbaren Akku
    > und können nicht mal Flash, wie könnte man also damit zufrieden sein ;-)

    JETZT lasst doch mal das geheule von Apple ist so toll und android so böse. und umgekehrt und anders. das nervt IPAD ist schon gut, Android hab ich noch nix vernünftiges gesehen(Im Media Markt gibt es nur schrott).

    und nicht alles von Apple ist perfekt!

  5. Re: Wo ist die Internet Water Army?

    Autor: trollwiesenverschieber 24.11.11 - 09:45

    Ist noch früh am Morgen - deshalb bekommst Du nur einen kleinen:



    -----------------------------------------------------------------------
    Lalalalalala!!!!

  6. Re: Wo ist die Internet Water Army?

    Autor: 0mega 24.11.11 - 10:09

    trollwiesenverschieber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist noch früh am Morgen - deshalb bekommst Du nur einen kleinen:
    >
    > www.pizza-lieferservice-berlin.de

    Vielleicht solltest du mal den Unterschied zwischen Ironie und Trollen lernen?

  7. Re: Wo ist die Internet Water Army?

    Autor: trollwiesenverschieber 24.11.11 - 10:27

    So groß ist der manchmal nicht - sieht man an Deinem Beitrag ;)

    -----------------------------------------------------------------------
    Lalalalalala!!!!

  8. Re: Wo ist die Internet Water Army?

    Autor: 0mega 24.11.11 - 10:52

    trollwiesenverschieber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So groß ist der manchmal nicht - sieht man an Deinem Beitrag ;)

    Ich glaub du weißt nicht was der Threadersteller aussagen wollte, sonst würdest du meinen Beitrag verstehen :/

  9. Re: Du meinst Samy?

    Autor: Abseus 24.11.11 - 12:42

    derthorsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der wird normalerweise von Apple-Artikeln magisch angezogen. Aber seit dem
    > Water-Army-Beitrag ist er verschollen ...

    Sicherlich hat er sich einen neuen Account besorgt weil es ihm auf den Sack ging das die Unsinnigkeit seiner Posts immer so schnell aufgefallen ist und alle auf im umgehackt haben. Sicher macht es keinen Sinn so lange er die Inhalte in seinen Posts nicht ändert aber das weis er ja nicht. Er geht ja nicht von Unsinnigkeit in den Posts aus sondern davon das sich einfach alle auf seinen Nic eingeschossen hatten. Es wird sicher schnell auffallen welchen Nic er jetzt benutzt.

  10. Re: Du meinst Samy?

    Autor: Yeeeeeeeeha 24.11.11 - 23:12

    Vielleicht ist er mit blork einen trinken...

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter - Anwendungsspezialisierung und Consulting (m/w/d)
    Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  2. Berater*in Gesundheitsdaten und digitale Gesundheit (m/w/d)
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn
  3. Scientific Software Engineer (m/f/div)
    Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik, Tübingen
  4. Senior Data / Analytics Governance Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 143,47€ (Bestpreis!)
  2. 69,99€
  3. 109,90€
  4. (u. a. WoW Shadowlands für 33,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Die Sims 4 Landhaus Leben für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Globale Erwärmung XXL: Wenn die Erde unbewohnbar wird
Globale Erwärmung XXL
Wenn die Erde unbewohnbar wird

In spätestens fünf Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen, der die Erde überhitzen oder sogar verschlucken wird. Wohin könnte eine menschliche Zivilisation dann ausweichen?
Von Miroslav Stimac

  1. SpaceX Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten
  2. Astronomie Video zeigt Einsturz von Arecibo
  3. Astronomie Arecibo wird abgerissen

Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel


    Unwetter: Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?
    Unwetter
    Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?

    Deutsche Hersteller machen sehr unterschiedliche Angaben über die Wassertauglichkeit von Elektroautos. Und können Teslas wirklich schwimmen?
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Elektroauto Elektro-Sattelschlepper Nikola Tre schafft Steigungen
    2. Elektro-Geländewagen Rivian schafft 45-Grad-Steigung in der Wüste
    3. Anderthalb Jahre Verspätung Regierung freut sich über das millionste Elektroauto