1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lenovo Skylight - schlankes…

Welches OS?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welches OS?

    Autor: Interessent 05.01.10 - 11:08

    Wenn das nicht Windows Mobile ist, ist die Kiste gekauft.

  2. Re: Welches OS?

    Autor: ovim 05.01.10 - 11:13

    Auf den Screenshots ist ein Fedora-Logo zu sehen, ich glaube, das könnte dahinterstecken.

  3. Re: Welches OS?

    Autor: tunnelblick 05.01.10 - 11:22

    wo ist das fedora-logo??

  4. Re: Welches OS?

    Autor: WTS 05.01.10 - 11:24

    Linux - aber Android im Speziellen wäre auch nett.

  5. Re: Welches OS?

    Autor: derp 05.01.10 - 11:25

    das is das Fecebook logo. auf der miniaturansicht kann man das leicht verwechseln

  6. Re: Welches OS?

    Autor: tunnelblick 05.01.10 - 11:26

    ja eben. im video erkennt man es aber deutlich, weil da auch facebook steht ;)

  7. Re: Welches OS?

    Autor: Interessent 05.01.10 - 11:33

    Soll mir alles recht sein, hauptsache ich muss keine MS- Zwangsabgabe leisten und darf das Ding ohne Visual-Studio-Steuern programmieren.

  8. Re: Welches OS?

    Autor: Offler 05.01.10 - 12:14

    Häßlicherweise benötigen sie aufgrund des Prozessors ein eigens angepasstes Linux. Heißt: 500 $ für was ziemlich inkompatibles.

    Das Gerät ist dann auch tatsächlich noch sehr auf Onlinenutzung beschränkt, ohne laufen sehr viele der Widgets nicht.

    Aber 500 $ für 18 fast nur online nutzbaren Programmen ist wohl für manche toll.

  9. Re: Welches OS?

    Autor: 23f 05.01.10 - 13:46

    Wieso OS?

    Er sagt doch dass es ausser Browsen nichts kann (dazu gehören natürlich auch irgendwelche behämmerten Facebook-Widgets und Co.).

  10. Re: Welches OS?

    Autor: oldmcdonald 05.01.10 - 14:27

    Wenn Linux oder Android darauf läuft, dann kann man theoretisch JEDES Linux daruf zum laufen bringen, also z.B. auch Debian, Ubuntu, Fedora, SuSE oder sonst irgendwas. 500$ für ein fest eingebautes OS, dass man weder löschen, noch erweitern oder sonstwie modifizieren kann, wäre in der Tat ziemlich viel Geld für ein recht sinnloses Produkt. Ich gehe davon aus, bzw. hoffe es, dass Lenovo nicht so blöd ist, und das OS in einen Flash-Speicher brennt, aus dem man es dann nicht mehr heraus bekommt.

  11. Re: Welches OS?

    Autor: Anonymer Nutzer 05.01.10 - 18:06

    Ich tippe mal sehr start auf ein Android mit etwas angepasster Oberfläche. Macht für den Einsatzzweck Sinn. Ein Google Chrome Logo sieht man da übrigens auch.

  12. Re: Welches OS?

    Autor: ysxrcdtbhjn 06.01.10 - 10:21

    Ich tippe auch auf Android.
    Oben in der Mitte ist "Google Search" zusehen ebenso Picasa und Chrome.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität zu Köln, Köln
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. ERGO Group AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Zotac GAMING GeForce RTX 3090 Trinity 24GB GDDR6X für 1.629€)
  2. (u. a. Ancestors Legacy - Complete Edition für 9,99€, Tom Clancy's EndWar für 2,99€, Maneater...
  3. 58,19€ (PC), 67,89€ (PS4 inkl. PS5-Upgrade), 67,89€ (Xbox One inkl. Series-X-Upgrade...
  4. (u. a. Corsair Flash Voyager GT 512GB USB-Stick für 99,90€, Reolink RLC-410W WLAN...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
Geforce RTX 3060 Ti im Test
Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
  2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
  3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus