Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lifetab P9516: Medions neues…

Sollen es behalten..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sollen es behalten..

    Autor: Vollpfosten 20.03.12 - 18:26

    ..wenn ich sehe, dass die beim Vorgänger für das Update auf ICS Kohle wollen!
    Eine bodenlose Frechheit. Ich hoffe, die Dinger bleiben wie Blei in den Regalen liegen.
    Wenn das Beispiel Schule macht, stärkt das Apple's iPad.

  2. Re: Sollen es behalten..

    Autor: MediaGate 20.03.12 - 18:34

    Gebe Dir völlig recht! Davon ab Medien ist so wieso Schrott, da hilft es auch nicht das sie nun zu Lenovo gehören. Aber Geld für ein Update, welches extern entwickelt wird, zu verlangen ist schon eine bodenlose Frechheit!

  3. Re: Sollen es behalten..

    Autor: Nasenbaer 20.03.12 - 19:24

    Hinter Medion versteckt meist auch nur "umgelabelte" Markenware, dis allenfalls leicht in den Komponenenten angepasst wurde (geringe Auflösung der Kamera etc.). Pauschal von Schrott zu reden, ist doch totaler Blödsinn.
    Oder ärgerst du dich, dass du für ein ähnliches Tablet das doppelte bezahlt hast und musst andere jetzt schlechtrenden? Wenn nicht, dann komm wenigstens mit griffigen Argumenten.

  4. Re: Sollen es behalten..

    Autor: 1st1 20.03.12 - 19:47

    Medion ist eine Tochter des chinesischen Herstellers Lenovo. Und laut Heise hat das neue Medion-Tablet die selben Maße wie das IdeaPad K1, und auch die technischen Daten dürften überein stimmen.

  5. Re: Sollen es behalten..

    Autor: Vollpfosten 20.03.12 - 19:51

    Und wahrscheinlich noch die selben Komponenten. Während Lenovo dann die Updates kostenlos verteilt, langt Medion dem Kunden schön in den Geldbeutel.
    Nee, ich warte dann mal lieber auf das Google-Tablet.

  6. Re: Sollen es behalten..

    Autor: BasAn 20.03.12 - 20:46

    Erwarten tue ich Sicherheits-Updates, keine neue Software.
    Gibt es diese Sicherheits-Updates? Oder kam da gar nichts?

  7. Re: Sollen es behalten..

    Autor: Anonymer Nutzer 20.03.12 - 20:52

    Nasenbaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hinter Medion versteckt meist auch nur "umgelabelte" Markenware, dis
    > allenfalls leicht in den Komponenenten angepasst wurde (geringe Auflösung
    > der Kamera etc.).

    wer hat dir denn den schwachsinn erzählt ... medion-geräte sind (mit "Medion") gelabelte no-name produkte ... fertig.

  8. Re: Sollen es behalten..

    Autor: trolling3r 20.03.12 - 21:09

    McNoise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nasenbaer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hinter Medion versteckt meist auch nur "umgelabelte" Markenware, dis
    > > allenfalls leicht in den Komponenenten angepasst wurde (geringe
    > Auflösung
    > > der Kamera etc.).
    >
    > wer hat dir denn den schwachsinn erzählt ... medion-geräte sind (mit
    > "Medion") gelabelte no-name produkte ... fertig.

    sowohl als auch

  9. Re: Sollen es behalten..

    Autor: Nasenbaer 20.03.12 - 21:23

    McNoise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nasenbaer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hinter Medion versteckt meist auch nur "umgelabelte" Markenware, dis
    > > allenfalls leicht in den Komponenenten angepasst wurde (geringe
    > Auflösung
    > > der Kamera etc.).
    >
    > wer hat dir denn den schwachsinn erzählt ... medion-geräte sind (mit
    > "Medion") gelabelte no-name produkte ... fertig.


    Wie wärs mal mit nem ordentlichen Tonfall?
    Wurde doch gerade geschrieben, dass laut Heise dieses Tablet identisch zum Lenovo-Produkt ist. Es gab in der Vergangenheit aber auch andere Beispiele, die du dir ruhig selbst im Netz zusammensuchen kannst.
    Dennoch sind sie deswegen längst nicht automatisch von minderer Qualität wie es "no-name" nunmal suggeriert. Wenn, dann bringt mal Belege dafür und nicht immer solch platte Pauschalaussagen.

  10. Re: Sollen es behalten..

    Autor: Rulf 21.03.12 - 02:34

    mit chrome_os...nein danke...

  11. Re: Sollen es behalten..

    Autor: Affenkind 21.03.12 - 09:19

    Nasenbaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > McNoise schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nasenbaer schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Hinter Medion versteckt meist auch nur "umgelabelte" Markenware, dis
    > > > allenfalls leicht in den Komponenenten angepasst wurde (geringe
    > > Auflösung
    > > > der Kamera etc.).
    > >
    > > wer hat dir denn den schwachsinn erzählt ... medion-geräte sind (mit
    > > "Medion") gelabelte no-name produkte ... fertig.
    >
    > Wie wärs mal mit nem ordentlichen Tonfall?
    > Wurde doch gerade geschrieben, dass laut Heise dieses Tablet identisch zum
    > Lenovo-Produkt ist. Es gab in der Vergangenheit aber auch andere Beispiele,
    > die du dir ruhig selbst im Netz zusammensuchen kannst.
    > Dennoch sind sie deswegen längst nicht automatisch von minderer Qualität
    > wie es "no-name" nunmal suggeriert. Wenn, dann bringt mal Belege dafür und
    > nicht immer solch platte Pauschalaussagen.
    Richtig, hatte mir mal vor Jahren einen Medion Camcorder mitgenommen. Das Teil war durchaus gut und die Treiber waren von Samsung. Schätze mal von Samsung eingekauft und Medion draufgeklebt.

    Ich würde mir das Tablet nicht holen wenn ich keins hätte, trotzdem klingen die Daten für den Preis nicht schlecht.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  12. Re: Sollen es behalten..

    Autor: Wurstbratgerät 21.03.12 - 13:55

    dumm? da soll android 4.0 drauf...

  13. Re: Sollen es behalten..

    Autor: tomate.salat.inc 21.03.12 - 15:13

    Unglaubliche Argumente. Mein erster DVD-Player war noname. Der konnte mehr als so manches Markenprodukte und war noch günstiger.

    Außerdem sollten einige mal die Updates lesen. Nach dem Stand, den ich habe, haben die von Medion das widerrufen. Das update gibt es kostenlos. Und selbst wenn nicht, dann macht man sich halt eine custom-rom drauf und fertig.

  14. Re: Sollen es behalten..

    Autor: samy 21.03.12 - 19:25

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und selbst wenn nicht, dann macht man sich halt eine custom-rom drauf und
    > fertig.

    Das Problem ist das Custom-ROMs auch nicht gerade an den Bäumen wachsen. Da muss sich erst jemand finden er ein Custom-ROM für die Medion-Geräte macht...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  15. Re: Sollen es behalten..

    Autor: Rulf 22.03.12 - 02:49

    Wurstbratgerät schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dumm? da soll android 4.0 drauf...

    sicher?...wo doch google seine super cloud/webanwendungen pushen will...und die netbook mit chrome_os praktisch unverkäuflich sind...is auch im prinzip nur ein sehr abgespecktes android...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 9,95€
  3. 25,49€
  4. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    1. Kalifornien: Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren
      Kalifornien
      Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

      Im US-Bundesstaat Kalifornien ist eine der härtesten Regelung des Westens im Hinblick auf Elektromobilität verabschiedet worden. Ab 2029 muss jeder neu zugelassene Stadtbus elektrisch fahren.

    2. Mainboard: Intels B365-Chip ist ein alter 22-nm-Bekannter
      Mainboard
      Intels B365-Chip ist ein alter 22-nm-Bekannter

      Mit dem B365 hat Intel einen weiteren Chipsatz für Sockel-LGA-1151-v2-Mainboards aufgelegt. Auch wenn der Name suggeriert, es sei der B360-Nachfolger, ist der Chip ein älteres 22-nm-Modell. So kann Intel seine 14-nm-Fabs für CPUs entlasten, denn 10 nm lässt weiter auf sich warten.

    3. Helio P90: Mediatek bleibt PowerVR treu
      Helio P90
      Mediatek bleibt PowerVR treu

      Der Helio P90 von Mediatek ist ein neues SoC für Mittelklasse-Smartphones. Der Chip hat eine überraschende CPU-Konfiguration und tatsächlich wieder eine PowerVR-Grafikeinheit. Zudem steigt die AI-Leistung.


    1. 13:00

    2. 11:30

    3. 11:00

    4. 10:30

    5. 10:02

    6. 08:00

    7. 23:36

    8. 22:57