Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LTE-Netze: GPS-Probleme beim…

Bei Android keine seltenheit...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei Android keine seltenheit...

    Autor: xphone 02.11.15 - 10:33

    GPS Probleme habe ich bei 4-5 Android Geräten gehabt. Was auch laut diversen Foren nicht selten ist (M8, OPO, Galaxy Nexus, One X, Note 3). Und dann gehen die Diskussionen mit Händler/Hersteller/Auftragswerkstatt los.

    Aber beim iPhone (Wo Apple die Geräte idr ohne murren austauscht) werden direkt von den Medien die digitalen Fackeln und Mistgabeln ausgepackt.

  2. Re: Bei Android keine seltenheit...

    Autor: baumhausbewohner 02.11.15 - 10:36

    Dann kann ich dir Sony empfehlen. Ich hab da keine Probleme mit GPS und lte ;)

  3. Re: Bei Android keine seltenheit...

    Autor: Lapje 02.11.15 - 10:44

    xphone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GPS Probleme habe ich bei 4-5 Android Geräten gehabt. Was auch laut
    > diversen Foren nicht selten ist (M8, OPO, Galaxy Nexus, One X, Note 3). Und
    > dann gehen die Diskussionen mit Händler/Hersteller/Auftragswerkstatt los.
    >
    > Aber beim iPhone (Wo Apple die Geräte idr ohne murren austauscht) werden
    > direkt von den Medien die digitalen Fackeln und Mistgabeln ausgepackt.

    Beim Galaxy Nexus muss ich widersprechen...nie Probleme gehabt. Auch heute benutze ich es noch ständig als Navi...

  4. Re: Bei Android keine seltenheit...

    Autor: HûntStârJonny 02.11.15 - 10:46

    aha außer dem One X kenn ich für jedes Phone jemanden der das hat und kein einziger hat Probleme.
    ich mit oppo find 7 hab auch überhaupt gar keine probleme.
    Sieht nach Apple Fanboy gebashe aus was du hier ablieferst
    Außerdem gehts im Artikel nicht um gps probleme sondern um den speziellen fall lte und gps gleichzeitig zu benutzen

    Einzig HTC würd ich nicht mehr nehmen(da du ja auch 2 aufgeführt hast) bei meim Desire HD gings erst richtig nachdem ich eine eigene Antenne eingelötet hab

    Profientwickler: http://ludumdare.com/compo/ludum-dare-33/?action=preview&uid=25277
    https://play.google.com/store/apps/details?id=de.seriouscrypto.encntf
    Möchtegern-Kernelentwickler, Linuxer, Admin, Verschlüssler und Musikmacher, aber hauptberuflich Nerd

  5. Re: Bei Android keine seltenheit...

    Autor: CaTiO 02.11.15 - 11:03

    baumhausbewohner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann kann ich dir Sony empfehlen. Ich hab da keine Probleme mit GPS und lte
    > ;)

    Dito! Sony baut super Handys.

  6. Re: Bei Android keine seltenheit...

    Autor: Niaxa 02.11.15 - 11:11

    Mein Nexus 5 hate nie auch nur ein Problem mit GPS und das habe ich immer als Navi genutzt, da ich im Zweitwaagen kein Navi habe. Mein S3 und mein S5 hatten damit auch nie Probleme, genausowenig wie heute mein S6. Ebensowenig wie meine bisherigen Iphonemodelle. Du machst hier aus einer Mücke nen Elefanten. Kein Mensch hat hier angefangen Apple zu verurteilen. Dein Beisreflex war also absolut unangebracht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.11.15 11:20 durch Niaxa.

  7. Re: Bei Android keine seltenheit...

    Autor: Anonymer Nutzer 02.11.15 - 11:51

    HûntStârJonny schrieb:

    > Einzig HTC würd ich nicht mehr nehmen(da du ja auch 2 aufgeführt hast) bei
    > meim Desire HD gings erst richtig nachdem ich eine eigene Antenne
    > eingelötet hab

    Klar,einfach selber an den SoC gebrutzelt und die Treiber wahrscheinlich auch selbst angepasst.

    SoC=System-on-a-Chip

  8. Re: Bei Android keine seltenheit...

    Autor: Quantumsuicide 02.11.15 - 14:12

    xphone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GPS Probleme habe ich bei 4-5 Android Geräten gehabt. Was auch laut
    > diversen Foren nicht selten ist (M8, OPO, Galaxy Nexus, One X, Note 3). Und
    > dann gehen die Diskussionen mit Händler/Hersteller/Auftragswerkstatt los.
    >
    > Aber beim iPhone (Wo Apple die Geräte idr ohne murren austauscht) werden
    > direkt von den Medien die digitalen Fackeln und Mistgabeln ausgepackt.

    komisch der golem-artikel mag uninteressant sein, aber er ist objektiv geschrieben
    du bist der erste troll der hier reinschreibt mit "bäääähh garnet wahr und android handys sind schlechter"

  9. Re: Bei Android keine seltenheit...

    Autor: Quantumsuicide 02.11.15 - 14:14

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Klar,einfach selber an den SoC gebrutzelt und die Treiber wahrscheinlich
    > auch selbst angepasst.
    >
    > SoC=System-on-a-Chip

    und die Antenne ist in deiner Fantasie im Soc? oder wie stellst dir das vor?

  10. Re: Bei Android keine seltenheit...

    Autor: elgooG 02.11.15 - 18:55

    Sony ist tatsächlich der zuverlässigste Android-Hersteller. Lenovo und Samsung sind das glatte Gegenteil davon. GPS ist dort nicht selten ein Problem.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  11. Re: Bei Android keine seltenheit...

    Autor: Lapje 02.11.15 - 19:14

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony ist tatsächlich der zuverlässigste Android-Hersteller. Lenovo und
    > Samsung sind das glatte Gegenteil davon. GPS ist dort nicht selten ein
    > Problem.

    Und wer sagt das? Die Glaskugel?

  12. Re: Bei Android keine seltenheit...

    Autor: franzbauer 03.11.15 - 11:02

    Also mein S3 hatte auch ohne LTE GPS Probleme. Glaube das sagt alles aus über Samsung.

  13. Re: Bei Android keine seltenheit...

    Autor: Lapje 03.11.15 - 11:53

    franzbauer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also mein S3 hatte auch ohne LTE GPS Probleme. Glaube das sagt alles aus
    > über Samsung.

    Weil Du ein Problem hattest sagt das genau was über Samsung aus? Dürfen wir Dich in Zukunft auch für andere Feststellungen als Maßstab heranziehen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. itsc GmbH, Hannover
  2. Schwarz IT KG, Neckarsulm
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  4. CPA Software Consult GmbH, Langenfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 229,00€
  2. 3,99€
  3. 137,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

  1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

  3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
    Samsung
    Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

    Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


  1. 12:30

  2. 11:51

  3. 11:21

  4. 10:51

  5. 09:57

  6. 19:00

  7. 18:30

  8. 17:55