1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 735: Microsofts…

Mein LOB an Golem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mein LOB an Golem

    Autor: Walfleischesser 25.09.14 - 23:06

    Ich möchte hiermit mein Lob an Golem aussprechen, für die Verwendung des Wortes

    SELBSTPORTRAIT

    DANKE Golem!!

    (Keine Ironie, kein Sarkasmus, absolut ernst gemeint)

  2. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: AllDayPiano 25.09.14 - 23:31

    War mein erster Gedanke :)

  3. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: h3ld27 26.09.14 - 00:31

    Lol, genau das hab ich mir auch gedacht. Allerdings ist portrait auch nichts anderes als Anglizismus nur älter und Französisch. Ob man vor 100 Jahren auch gesagt hat, ach hört doch auf mit diesem Französisch hier in Deutschland :-D

    Ausserdem schreibt man es in deutsch "Porträt". Wusste ich allerdings nicht bis vor einer Minute ;-)

  4. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: motzerator 26.09.14 - 00:33

    Walfleischesser schrieb:
    ------------------------------------
    > SELBSTPORTRAIT

    Was spricht gegen Selfie? Das bedeutet genau
    das gleiche, kostet mich aber 8 Tasten weniger.

    > DANKE Golem!!
    > (Keine Ironie, kein Sarkasmus, absolut ernst gemeint)

    Kannst Du deine Bevorzugung auch logisch erklären?

  5. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: Hanson 26.09.14 - 07:43

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Walfleischesser schrieb:
    > ------------------------------------
    > > SELBSTPORTRAIT
    >
    > Was spricht gegen Selfie? Das bedeutet genau
    > das gleiche, kostet mich aber 8 Tasten weniger.
    >
    > > DANKE Golem!!
    > > (Keine Ironie, kein Sarkasmus, absolut ernst gemeint)
    >
    > Kannst Du deine Bevorzugung auch logisch erklären?

    Motz nicht rum... TS hat völlig recht.

  6. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: flathack 26.09.14 - 08:11

    Gibt immer Jemanden der gegen ALLES ist... und er ist soeiner. Mach dir nix draus.

    Sein oder nicht sein

  7. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: RayBlackX 26.09.14 - 08:14

    http://www.duden.de/rechtschreibung/Selfie

    ... :D

    Also ich seh das Problem nicht.... *hust*

  8. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: AllDayPiano 26.09.14 - 08:53

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Walfleischesser schrieb:
    > ------------------------------------
    > > SELBSTPORTRAIT
    >
    > Was spricht gegen Selfie? Das bedeutet genau
    > das gleiche, kostet mich aber 8 Tasten weniger.
    >
    > > DANKE Golem!!
    > > (Keine Ironie, kein Sarkasmus, absolut ernst gemeint)
    >
    > Kannst Du deine Bevorzugung auch logisch erklären?

    Die meisten Leute brauchen halt für einen Selfie eher YouPorn statt ein Handy.

  9. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: Schattenwerk 26.09.14 - 09:04

    +1

  10. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: Schattenwerk 26.09.14 - 09:05

    Oh Gott, ich glaub ich muss mich übergeben.

    Im Duden? Echt?

  11. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: gaym0r 26.09.14 - 09:08

    Oh mann, es gibt tausende Anglizismen in der deutschen Sprache aber bei Selfie wird gekotzt? Portrait ist auch nichts anders als ein Anglizismus...

  12. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: RayBlackX 26.09.14 - 09:24

    Es steht schon seit knapp 1 Jahr im Duden glaub ich. Es ist eins von paar Worten gewesen, die in letzter Zeit hinzugefügt wurden und total unnötig ist. :D

  13. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: AllDayPiano 26.09.14 - 09:58

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh Gott, ich glaub ich muss mich übergeben.
    >
    > Im Duden? Echt?

    Deswegen ist für mich der Duden als Referenzwerk schon lange gestorben. Es werden sogar Modeworte oder Gossensprache übernommen, nur um die nächste Ausgabe zu rechtfertigen.

    Nicht vergessen: Es ist ein Wirtschaftsunternehmen, kein gemeinnütziger Verein.

  14. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: HansiHinterseher 26.09.14 - 10:15

    Der Duden ist _keine_ offizielle Referenz für die Deutsche Sprache. Er wird lediglich gerne genutzt. Genauso gut könnte man auch in PONS nachschauen.

    Beide Verlage nehmen Wörter, wie Selfie, nach eigenem Ermessen in den Index auf. Der Duden macht das einfach, in dem er beobachtet, wie oft ein Wort in den Medien auftaucht... dann ist es schon Aufnahmewürdig. Aber amtlich ist da gar nichts!

  15. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: Be-Jacky 26.09.14 - 11:18

    h3ld27 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lol, genau das hab ich mir auch gedacht. Allerdings ist portrait auch
    > nichts anderes als Anglizismus nur älter und Französisch. Ob man vor 100
    > Jahren auch gesagt hat, ach hört doch auf mit diesem Französisch hier in
    > Deutschland :-D
    >
    > Ausserdem schreibt man es in deutsch "Porträt". Wusste ich allerdings nicht
    > bis vor einer Minute ;-)

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh mann, es gibt tausende Anglizismen in der deutschen Sprache aber bei Selfie
    > wird gekotzt? Portrait ist auch nichts anders als ein Anglizismus...

    Arg, das tut weh. Ein "französischer Anglizismus".

  16. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: magnolia 26.09.14 - 11:51

    Die Zeit heilt alle Wunden. Insbesondere gilt das in der Sprachentwicklung.

    Heutzutage beschwert sich keiner, dass es im Artikel um ein Smartphone geht, oder dass wir Handys haben, oder, dass wir Kekse essen? -> http://de.wikipedia.org/wiki/Keks

    Trotzdem finde ich schön, dass der Autor ein deutsches Wort benutzt hat.

  17. Mailand oder Madrid...

    Autor: Yes!Yes!Yes! 26.09.14 - 13:24

    Hauptsache Italien

    :)

  18. Das traurige daran ist nur, dass Kinder derartigen Mist als "Wissen" eingetrichtert bekommen.

    Autor: Yes!Yes!Yes! 26.09.14 - 13:30

    Rechtschreibung/Grammatik wurden zumindest zu meiner Schulzeit aus dem Duden als verbindlich genommen und entsprechend zensiert.

  19. "Heutzutage beschwert sich keiner, ... dass wir Handys haben"

    Autor: Yes!Yes!Yes! 26.09.14 - 13:32

    Nur weil du es nicht wahrnimmst. Ich sage lieber "Ficktelefon". Das Wort gibt es wenigstens "in echt". :)

  20. Re: Mein LOB an Golem

    Autor: AllDayPiano 27.09.14 - 08:47

    magnolia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Zeit heilt alle Wunden. Insbesondere gilt das in der
    > Sprachentwicklung.
    >
    > Heutzutage beschwert sich keiner, dass es im Artikel um ein Smartphone
    > geht, oder dass wir Handys haben, oder, dass wir Kekse essen? ->
    > de.wikipedia.org
    >
    > Trotzdem finde ich schön, dass der Autor ein deutsches Wort benutzt hat.

    Fremdwörter sind immer dann vernünftig, wenn sie etwas beschreiben, dass im deutschen nur umständlich zu treffen wäre. Dann ist deren Nutzung auch absolut vernünftig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. pd digital Hub GmbH, Augsburg
  2. Gemeindewerke Haßloch GmbH, Haßloch
  3. Hays AG, Stuttgart
  4. Oetker Group Human Resources GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar