1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia 735: Microsofts…

Porträts mit Weitwinkel?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Porträts mit Weitwinkel?

    Autor: Lord Gamma 25.09.14 - 17:18

    Gibt es da nicht Mondgesichter?

  2. Re: Porträts mit Weitwinkel?

    Autor: Bankai 25.09.14 - 17:43

  3. Re: Porträts mit Weitwinkel?

    Autor: Nimrod123 25.09.14 - 17:51

    Da Bankai anscheinend wenig Ahnung von Fotografie hat sage ich: doch

    http://fotoblog.viktor-dite.de/technik/benutze-bei-portraits-mindestens-ein-50mm-objektiv

  4. Re: Porträts mit Weitwinkel?

    Autor: derptank 25.09.14 - 18:11

    Da Nimrod123 anscheinend wenig Ahnung vom Lesen hat sage ich: nö

    "Letztendlich gilt die Regel: “Bei einem Portrait mindestens ein 50 mm Objektiv” nur für Vollformat und analoge Kameras [...] Alles andere ließe Portraits aus Handy-Kameras mit ihren 5-10mm Objektiven absolut grottig aussehen."

    http://fotoblog.viktor-dite.de/technik/benutze-bei-portraits-mindestens-ein-50mm-objektiv

  5. Re: Porträts mit Weitwinkel?

    Autor: Anonymer Nutzer 25.09.14 - 18:23

    Gibt für mich nichts besseres als 30mm Festbrennweiten,sowohl bei Makros,wie auch für klassische Porträts.

  6. Re: Porträts mit Weitwinkel?

    Autor: Lord Gamma 25.09.14 - 18:55

    derptank schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da Nimrod123 anscheinend wenig Ahnung vom Lesen hat sage ich: nö
    >
    > "Letztendlich gilt die Regel: “Bei einem Portrait mindestens ein 50
    > mm Objektiv” nur für Vollformat und analoge Kameras [...] Alles
    > andere ließe Portraits aus Handy-Kameras mit ihren 5-10mm Objektiven
    > absolut grottig aussehen."
    >
    > fotoblog.viktor-dite.de

    Naja, aber relativ zu anderen Handy-Kameras soll das ja auch Weitwinkel sein. Vielleicht ist es auch ein größerer Sensor, statt einer noch geringeren Brennweite, aber dann müsste es wahrscheinlich etwas teurer sein.

  7. Re: Porträts mit Weitwinkel?

    Autor: virtual 25.09.14 - 22:35

    hier ein paar Beispielbilder mit dem 730/735

    http://wmpoweruser.com/microsoft-posts-amazing-looking-nokia-lumia-730-selfie-sample-pictures/

    geht wohl eher darum, dass man im Querformat bequem auch ein paar comrades mit aufs Bild bekommt, bzw. sich gut vor einer Location ablichten kann...

    Die Weitwinkelcharakter des Bildes dafür ist dann eben Geschmackssache.

    Was aber blöd ist ( wie auch beim neuen 63x ), ist das Weglassen der vorher bei allen Lumias selbstverständlichen Kamerataste fürs schnelle "pocket to shoot". Gibt's bei den neuen Modellen nur noch beim 830 / 930.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.09.14 22:45 durch virtual.

  8. Re: Porträts mit Weitwinkel?

    Autor: motzerator 26.09.14 - 00:39

    Nimrod123 schrieb:
    ------------------------------
    > Da Bankai anscheinend wenig Ahnung von Fotografie hat sage ich: doch
    > fotoblog.viktor-dite.de

    Ich denke, das ist Geschmackssache. Aber ich verstehe nun, warum mein
    Partner meine Fotos nicht so süß findet wie ich. Ich habe den nämlich
    meist mit meinem Canon 10-22 abgelichtet, weil er da so süß und niedlich
    mit aussieht.

    Aber ich werde mir für die Zukunft merken. Leute mit mindestens 50 mm
    ablichten.

    Wobei ich Menschen eh nicht gerne fotografiere, ich schleiche lieber
    nachts durch die Landschaft und habe die Welt für mich ganz alleine.

  9. Re: Porträts mit Weitwinkel?

    Autor: HansiHinterseher 26.09.14 - 10:18

    virtual schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hier ein paar Beispielbilder mit dem 730/735
    >
    > wmpoweruser.com
    >
    > geht wohl eher darum, dass man im Querformat bequem auch ein paar comrades
    > mit aufs Bild bekommt, bzw. sich gut vor einer Location ablichten kann...
    >
    > Die Weitwinkelcharakter des Bildes dafür ist dann eben Geschmackssache.
    >
    > Was aber blöd ist ( wie auch beim neuen 63x ), ist das Weglassen der vorher
    > bei allen Lumias selbstverständlichen Kamerataste fürs schnelle "pocket to
    > shoot". Gibt's bei den neuen Modellen nur noch beim 830 / 930.

    1. Kostet Geld (summiert sich halt, auch wenns nur ein paar Cent pro Gerät sind). Und da heute alles billig sein soll...
    2. Beobachte ich es, das es eh die wenigsten benutzen, weil sie nicht wissen, das man die Taste auch im Stand-by drücken kann. Und wenn man sie darauf hinweist, ist es schon zu spät (Gewohnheitseffekt).

  10. "Alles andere ließe Portraits aus Handy-Kameras ... absolut grottig aussehen."

    Autor: Yes!Yes!Yes! 26.09.14 - 13:21

    Den Konjunktiv verstehe ich nicht. Handy-Kamera-Bilder sehen bestenfalls okay aus. Meist aber schon grottig bis absolut grottig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, Erfurt, Leipzig, Plauen, Chemnitz, Braunschweig (Home-Office möglich)
  2. Staples Deutschland GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 18,69€
  3. 21,99€
  4. (u. a. Star Wars: Squadrons für 29,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 29,99€, Star Wars...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist