1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook 12 im Test: Einsamer…

Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: strauch 13.05.15 - 11:16

    Ich finde das Notebook durchaus interessant, finde aber das Microsofts Surface 3 Pro durchaus eine interessante Alternative ist.
    Ähnlich gutes Display und Laufzeit, Gewicht und Maße, aber mehr Rechenleistung dank Core I Prozessor, mehr Schnittstellen und mit Typecover eben auch als Notebookersatz, aber auch als Tablet geeignet. Schade das Golem das nicht stärker miteinander verglichen hat.

    Wie seht Ihr das?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.05.15 11:26 durch strauch.

  2. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: datenmuell 13.05.15 - 11:18

    Wobei ich jetzt das Surface 3 Pro net mehr kaufen würde - bald kommt das 4 und dann gibts grosse Rabatte beim 3 oder zum fast gleichen Preis das 4.

  3. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: AllAgainstAds 13.05.15 - 11:33

    Oh ja, klar, mehr Anschlüsse braucht das Land, Würdest Du auch ein Surface 3 oder 4 kaufen, wenn die die jetzt mit 5/4" Laufwerk anbieten würden? Das Du die alten Disketten mal wieder aus dem Schuhkarton holen kannst?

  4. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: 0mega 13.05.15 - 11:35

    strauch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde das Notebook durchaus interessant, finde aber das Microsofts
    > Surface 3 Pro durchaus eine interessante Alternative ist.
    > Ähnlich gutes Display und Laufzeit, Gewicht und Maße, aber mehr
    > Rechenleistung dank Core I Prozessor, mehr Schnittstellen und mit Typecover
    > eben auch als Notebookersatz, aber auch als Tablet geeignet. Schade das
    > Golem das nicht stärker miteinander verglichen hat.
    >
    > Wie seht Ihr das?


    Laufzeit ist wesentlich schlechter. Typecover nicht so gut wie die Tastatur. Insgesamt finde ich das SP3 aber auch sehr interessant und warte sehnsüchtig auf das SP4, da ich mehr Leistung brauche als das MB bieten kann.

  5. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: datenmuell 13.05.15 - 11:42

    Es kommt immer auf das Anwendungszenario drauf an. Für mich reicht die Tastatur eines Typecovers. Das SP4 ist für mich auch sehr interessant, ich bin sogar am überlegen ob ich mir das am Ende des Verkaufs-Lebenszyklus hole - wenn eine 1 TB SSD bezahlbar wird.

    Derzeit hab ich das SP2 mit 256GB und bin vollauf zufrieden.

  6. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: MartinPaul 13.05.15 - 14:46

    Wieso wird die gewichtsverteilung statt mit einem surface nicht mit einem desktop PC verglichen.... Ich meine seit wann kann ein Tablet irgendwelche Schwerpunkte ausgleichen.. Das ein display bei einem notebook/laptop was auch immer .. Bisher immer leichter war als der Rest lag und liegt in der Sache selbst... Wieso jedoch ein "display (Tablet)" mit optionaler Tastatur als Vergleich gut geeignet sein könnte um die balance als Vorteil darzustellen erschließt sich mir nicht...

  7. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: datenmuell 13.05.15 - 14:59

    Ich weiss nicht was du grad (erfolglos) zu sagen versuchst....

  8. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: Unix_Linux 13.05.15 - 15:16

    datenmuell schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiss nicht was du grad (erfolglos) zu sagen versuchst....

    Der junge ist leicht verwirrt.

  9. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: hansdampf23 13.05.15 - 15:47

    wenn schreiben auf der Tastatur für dich wichtig ist, dann würd ich persönlich zu dem Macbook tendieren. Ich hatte das SP3 ne Weile und fands top mit der Zeit hat mich dann aber folgendes gestört:
    - Nur 1x USB
    - Typecover

    Ich versteh nicht ganz warum sie da keine dickere dafür bessere Tastatur anbieten. Drittanbieter zubehör gibts ja da leider auch nicht. Weiter wärs sehr praktisch man könnte die Tastatur auch benutzen wenn sie vom SP getrennt ist. SP3 mit einem passenden Thinkpad compact Keyboard cover, das wär ein Traum :)

  10. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: datenmuell 13.05.15 - 15:52

    HP mit dem Envy hat es vor gemacht, wie es richtig geht.

  11. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: Unix_Linux 13.05.15 - 16:17

    AllAgainstAds schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh ja, klar, mehr Anschlüsse braucht das Land, Würdest Du auch ein Surface
    > 3 oder 4 kaufen, wenn die die jetzt mit 5/4" Laufwerk anbieten würden? Das
    > Du die alten Disketten mal wieder aus dem Schuhkarton holen kannst?

    Was ist denn ein 5/4" Laufwerk?

    Oder meinst du 5.1/4"? Wenn du schon versuchst lustig zu sein, dann bitte auch das Laufwerk korrekt angeben.

  12. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: unbekannt. 13.05.15 - 16:40

    Und selbst dann wäre es 5 1/4 Zoll.

  13. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: Unix_Linux 13.05.15 - 18:07

    unbekannt. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und selbst dann wäre es 5 1/4 Zoll.

    Falsch

  14. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: unbekannt. 13.05.15 - 18:44

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Falsch

    Bitte wofür soll der Punkt bei "5.1/4" Zoll stehen?

  15. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: TheUnichi 13.05.15 - 19:09

    unbekannt. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unix_Linux schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Falsch
    >
    > Bitte wofür soll der Punkt bei "5.1/4" Zoll stehen?

    Dann würde man aber 5.25 Zoll sagen.
    In Mathe nicht aufgepasst?

    Wer schreibt denn einen Bruch hinter ein Komma?

  16. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: durgil 13.05.15 - 19:25

    Hi,

    ich habe seit einem dreiviertel Jahr ein Surface 3 Pro (i5, 8GB Ram etc.) und würde es nicht mehr hergeben!
    Hauptgrund ist die Flexibilität des Gerätes, da es Tablet, Laptop und (mit Docking Station) Desktop in einem ist. Zusätzlich bietet es Handschrifteingabe per Digitizer was gerade für Notizen oder Mitschriften für mich mittlerweile nicht mehr wegzudenken ist.

    Was die Leistung angeht so kann ich mich ebenfalls nicht beklagen. Ich nutze es auch als Entwicklungsmaschine, also mit Vsual Studio, Eclipse, etc. und dafür passt das. Zum Spielen ist es nicht wirklich gut geeignet, da der Grafikleistung doch Grenzen gesetzt sind

    Klar ... es ist es nicht billig - ich habe damals ~1600 mit Dock und Cover gezahlt, aber es ist / sind eben auch drei Geräte in einem ;-)

  17. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: der_wahre_hannes 13.05.15 - 20:01

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > unbekannt. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Unix_Linux schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > >
    > > > Falsch
    > >
    > > Bitte wofür soll der Punkt bei "5.1/4" Zoll stehen?
    >
    > Dann würde man aber 5.25 Zoll sagen.
    > In Mathe nicht aufgepasst?

    Tja, wenn man schon in's Fettnäpfchen tritt, dann aber richtig, wie? Was bitte ist an "Fünfeinviertel Zoll" denn falsch? Wieso soll "Fünfkommazwofünf Zoll" besser oder richtiger sein?

    > Wer schreibt denn einen Bruch hinter ein Komma?

    Ja, eben... "5.1/4 Zoll" ist eine falsche Schreibweise, darauf hat unbekannt. doch hingewiesen... oder wo siehst du bei "5 1/4" ein Komma?

  18. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: unbekannt. 13.05.15 - 20:07

    Danke für die Klarstellung! Entweder 5 1/4 oder 5,25 oder aber 5.25 (zwar nicht in Deutschland, aber soll es ja auch geben).
    Ich will ja nicht wie ein rechthaberischer Besserwisser rüberkommen - aber manchmal muss das eben sein. ;)

  19. Re: Alternative: Microsoft Surface 3 Pro?!

    Autor: gollumm 13.05.15 - 20:55

    Von der CPU-Leistung kein Vergleich - ich sehe die beiden nur sehr bedingt in Konkurrenz stehen.

  20. oder dell xps 13

    Autor: pk_erchner 13.05.15 - 21:37

    Sogar mit mattem Display

    Und 2 mal USB

    Bin sehr zufrieden

    Und günstiger

    Sehr leicht, sehr hochwertig

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. meta Trennwandanlagen GmbH & Co. KG, Rengsdorf
  2. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Hays AG, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  4. 214,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner