1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook Air 2012: Chrome löst…

Macbook Air 2012: Chrome löst Kernel Panic aus

Googles Webbrowser Chrome sorgt auf dem neuen Macbook Air, das Apple Mitte Juni 2012 vorgestellt hat, für Abstürze des gesamten Betriebssystems. Grund soll nach Angaben von Google die integrierte Grafiklösung Intel HD 4000 sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Das kommt dabei raus wenn die Browser keine ordentliche Betaphase mehr haben (Seiten: 1 2 ) 35

    Tiles | 02.07.12 09:15 04.07.12 09:25

  2. Sehr peinliche Überschrift für angebliche "IT-News für Profis" (Seiten: 1 2 ) 22

    Anonymer Nutzer | 02.07.12 10:21 03.07.12 13:43

  3. Die letzten zwei Absätze des Artikels... 4

    Anonymous Coward | 02.07.12 11:15 03.07.12 08:05

  4. Ein Userprogramm kann keine Kernelpanic verursachen. 17

    Aison | 02.07.12 11:18 02.07.12 19:27

  5. Chrome beweist Kernel Panic bei allen Macbook Air 2012 1

    Lord Gamma | 02.07.12 19:03 02.07.12 19:03

  6. Fehler im Darwin-Kernel verursachen Kernel Panic 8

    Anonymer Nutzer | 02.07.12 09:35 02.07.12 14:57

  7. Wie jetzt? (Seiten: 1 2 ) 21

    gaym0r | 02.07.12 10:01 02.07.12 14:40

  8. Chrome auf dem Mac 2

    Yeeeeeeeeha | 02.07.12 13:23 02.07.12 13:31

  9. Hybridkernel 2

    Thaodan | 02.07.12 11:55 02.07.12 12:01

  10. Betroffen nur das MacBook Air? 1

    macmarks | 02.07.12 11:57 02.07.12 11:57

  11. Neue Grafiktreiber 1

    Lord Gamma | 02.07.12 11:55 02.07.12 11:55

  12. DU SOLLST KEINEN ANDEREN BROWSER HABEN NEBER MIR 5

    Klonky | 02.07.12 09:14 02.07.12 11:00

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  2. M+C SCHIFFER GmbH, Neustadt (Wied)
  3. STRABAG BRVZ GmbH & Co. KG, Köln
  4. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de