1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook Air im Test…

"Intel Light Peak"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Intel Light Peak"

    Autor: PG 28.07.11 - 12:29

    Es scheint besonders bei Golem ein beliebtes Gerücht zu sein, dass Thunderbolt noch unter dem Titel "Light Peak" gehandelt wird.

    Dabei war das nur der Codename. Selbst Intel nennt den Anschluss jetzt Thunderbolt (und schreibt auch explizit, dass Light Peak der Codename war): http://www.intel.com/technology/io/thunderbolt/index.htm

  2. Re: "Intel Light Peak"

    Autor: as (Golem.de) 28.07.11 - 13:07

    Hallo,

    PG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es scheint besonders bei Golem ein beliebtes Gerücht zu sein, dass
    > Thunderbolt noch unter dem Titel "Light Peak" gehandelt wird.
    >
    > Dabei war das nur der Codename. Selbst Intel nennt den Anschluss jetzt
    > Thunderbolt (und schreibt auch explizit, dass Light Peak der Codename war):
    > www.intel.com

    Intel-Partner nutzen aber Thunderbolt nicht. Sony hat gar keinen Namen für seine "Thunderbolt"-Implementation und verweist auf den Codenamen. Um die unter einen Hut zu bringen, erwähnen wir auch immer noch Light Peak, weil das bekannt ist.

    Wenn es einen alternativen Oberbegriff geben würde, der Thunderbolt und das inkompatible "Sony-Bolt" einschließen würde, würde ich den liebend gerne benutzen.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

  3. Re: "Intel Light Peak"

    Autor: Pablo 30.07.11 - 14:32

    as (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn es einen alternativen Oberbegriff geben würde, der Thunderbolt und das
    > inkompatible "Sony-Bolt" einschließen würde, würde ich den liebend gerne
    > benutzen.

    Schreibt doch einfach "Thunderbolt". Wenn Sony wieder einen inkompatiblen Quatsch erfinden will, muß man das ja nicht auch noch unterstützen. Es hat ja schon gereicht, daß sie ihr kastriertes FireWire "iLink" genannt haben.

  4. Re: "Intel Light Peak"

    Autor: as (Golem.de) 30.07.11 - 15:54

    Hallo,

    Pablo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schreibt doch einfach "Thunderbolt". Wenn Sony wieder einen inkompatiblen
    > Quatsch erfinden will, muß man das ja nicht auch noch unterstützen. Es hat
    > ja schon gereicht, daß sie ihr kastriertes FireWire "iLink" genannt haben.

    das geht nicht. Dann würde jeder denken, die beiden Anschlusstechniken wären kompatibel. Bei Firewire geht das, weil iLink prinzipiell damit kompatibel ist. Es gibt nur wenige Ausnahmen, bei denen es nicht klappt: Eine 2,5-Zoll-Festplatte mit sechspoligem Anschluss aber ohne Netzteil funktioniert am vierpoligen Firewire bspw. nicht.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

  5. Re: "Intel Light Peak"

    Autor: Pablo 31.07.11 - 16:16

    as (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > das geht nicht. Dann würde jeder denken, die beiden Anschlusstechniken
    > wären kompatibel.

    Ihr sollte ja auch nur die kompatiblen Versionen Thunderbolt nennen und das andere Zeugs wie z.B. von Sony "proprietär". Letztlich will Sony damit doch nur den Markt durch Inkompatibilitäten zerstören.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  3. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München
  4. NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, München, Oberhausen, Mannheim, Gefrees

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  2. 279,99€ (Bestpreis)
  3. 249,09€ mit Rabattcode "POWEREBAY6" (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender

Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck