1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook Air im Test…

"Intel Light Peak"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Intel Light Peak"

    Autor: PG 28.07.11 - 12:29

    Es scheint besonders bei Golem ein beliebtes Gerücht zu sein, dass Thunderbolt noch unter dem Titel "Light Peak" gehandelt wird.

    Dabei war das nur der Codename. Selbst Intel nennt den Anschluss jetzt Thunderbolt (und schreibt auch explizit, dass Light Peak der Codename war): http://www.intel.com/technology/io/thunderbolt/index.htm

  2. Re: "Intel Light Peak"

    Autor: as (Golem.de) 28.07.11 - 13:07

    Hallo,

    PG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es scheint besonders bei Golem ein beliebtes Gerücht zu sein, dass
    > Thunderbolt noch unter dem Titel "Light Peak" gehandelt wird.
    >
    > Dabei war das nur der Codename. Selbst Intel nennt den Anschluss jetzt
    > Thunderbolt (und schreibt auch explizit, dass Light Peak der Codename war):
    > www.intel.com

    Intel-Partner nutzen aber Thunderbolt nicht. Sony hat gar keinen Namen für seine "Thunderbolt"-Implementation und verweist auf den Codenamen. Um die unter einen Hut zu bringen, erwähnen wir auch immer noch Light Peak, weil das bekannt ist.

    Wenn es einen alternativen Oberbegriff geben würde, der Thunderbolt und das inkompatible "Sony-Bolt" einschließen würde, würde ich den liebend gerne benutzen.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

  3. Re: "Intel Light Peak"

    Autor: Pablo 30.07.11 - 14:32

    as (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn es einen alternativen Oberbegriff geben würde, der Thunderbolt und das
    > inkompatible "Sony-Bolt" einschließen würde, würde ich den liebend gerne
    > benutzen.

    Schreibt doch einfach "Thunderbolt". Wenn Sony wieder einen inkompatiblen Quatsch erfinden will, muß man das ja nicht auch noch unterstützen. Es hat ja schon gereicht, daß sie ihr kastriertes FireWire "iLink" genannt haben.

  4. Re: "Intel Light Peak"

    Autor: as (Golem.de) 30.07.11 - 15:54

    Hallo,

    Pablo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schreibt doch einfach "Thunderbolt". Wenn Sony wieder einen inkompatiblen
    > Quatsch erfinden will, muß man das ja nicht auch noch unterstützen. Es hat
    > ja schon gereicht, daß sie ihr kastriertes FireWire "iLink" genannt haben.

    das geht nicht. Dann würde jeder denken, die beiden Anschlusstechniken wären kompatibel. Bei Firewire geht das, weil iLink prinzipiell damit kompatibel ist. Es gibt nur wenige Ausnahmen, bei denen es nicht klappt: Eine 2,5-Zoll-Festplatte mit sechspoligem Anschluss aber ohne Netzteil funktioniert am vierpoligen Firewire bspw. nicht.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

  5. Re: "Intel Light Peak"

    Autor: Pablo 31.07.11 - 16:16

    as (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > das geht nicht. Dann würde jeder denken, die beiden Anschlusstechniken
    > wären kompatibel.

    Ihr sollte ja auch nur die kompatiblen Versionen Thunderbolt nennen und das andere Zeugs wie z.B. von Sony "proprietär". Letztlich will Sony damit doch nur den Markt durch Inkompatibilitäten zerstören.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WAGO Kontakttechnik GmbH (nach Schweizer Recht) & Co. KG, Minden
  2. SySS GmbH, Tübingen
  3. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus VP278H für 125,00€, LG 27UD59-W für 209,00€ und HP Pavilion PC für 989,00€)
  2. 38,99€
  3. (u. a.Warhammer 40.000 Mechanicus für 13,99€, Pillars of Eternity für 15,99€, Surviving Mars...
  4. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

  1. Videostreaming: Disney+ startet eine Woche früher für 7 Euro im Monat
    Videostreaming
    Disney+ startet eine Woche früher für 7 Euro im Monat

    Disney hat den Start von Disney+ in Deutschland und anderen Ländern vorgezogen. Außerdem wurde der Monatspreis bestätigt und es wird einen vergünstigten Jahrespreis geben.

  2. 30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
    30 Jahre Champions of Krynn
    Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

    Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.

  3. Beoplay E8 3.0: B&O verbessert seine Bluetooth-Hörstöpsel
    Beoplay E8 3.0
    B&O verbessert seine Bluetooth-Hörstöpsel

    B&O hat seine Bluetooth-Hörstöpsel Beoplay E8 das dritte Mal überarbeitet. Die True Wireless In-Ears sollen eine bessere Klangqualität und eine längere Akkulaufzeit erhalten. Zudem wird eine bessere Qualität bei Telefonaten versprochen und die Stöpsel wurden kleiner gemacht.


  1. 09:04

  2. 08:59

  3. 08:48

  4. 08:26

  5. 07:39

  6. 07:30

  7. 17:20

  8. 17:07