Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook Pro 13 mit Touch Bar…
  6. Thema

Zufrieden

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Zufrieden

    Autor: Fuchs 18.12.16 - 18:11

  2. Re: Zufrieden

    Autor: unbuntu 18.12.16 - 18:22

    PhilSt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin auch etwas verwundert über das allgemeine Geprügel auf die neuen
    > Geräte...

    Und wieso? Wieder mal wurden Funktionen gestrichen und vieles auf einmal eingeschränkt, gleichzeitig der Preis erhöht, da sollte Kritik auf jeden Fall angebracht sein. Gerade weils ein "Pro"-Gerät ist. Da hilfts auch nicht, dass das neue Gerät 1mm dünner ist und man ne tolle Touchleiste hat, mit der man Smileys schreiben kann...

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  3. Re: Zufrieden

    Autor: atikalz 18.12.16 - 18:40

    Also erstens habe ich das sogar versucht, aber macOS Sierra (oder das mbp2016) vergisst ständig jegliche Einstellung bezüglich der Caps Lock Taste. Nach 10 mal Einstellen reicht es mir. Offensichtlich will macOS, dass das CAPSLOCK bleibt.

    Und zweitens ist diese ungewohnte und emebedded Position für mich dann auch nicht intuitiv bedienbar. Oben links aussen als letztes Element, das war schon einsame Spitze.

    I give up. Die Designer in Cupertino sind echt belämmert.

  4. Re: Zufrieden

    Autor: Geistesgegenwart 18.12.16 - 19:20

    atikalz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also erstens habe ich das sogar versucht, aber macOS Sierra (oder das
    > mbp2016) vergisst ständig jegliche Einstellung bezüglich der Caps Lock
    > Taste. Nach 10 mal Einstellen reicht es mir. Offensichtlich will macOS,
    > dass das CAPSLOCK bleibt.

    Auch mit dem 10.2.2 Update probiert? Evtnl. was laufen gehabt was konflikten könnte? (BetterTouchTool z.B)
    >

    > Und zweitens ist diese ungewohnte und emebedded Position für mich dann auch
    > nicht intuitiv bedienbar.

    Naja das Argument ist schmuh. "Ungewohnt" ist an einem neuen Gerät immer alles. Wenn du dich nicht an neues gewöhnen willst, bleib bei deiner alten Hardware und OS. Besser erreichbar ist CapsLock definitiv, du musst nichtmal die handballen anheben - einfach nur mit dem kleinen Finger antippen. Für Esc muss ich schon die ganze Hand anheben - das kann niemals ergonomischer sein. Ungewohnt ja, aber nicht ergonomischer.

  5. Re: Zufrieden

    Autor: Pete Sabacker 18.12.16 - 19:53

    stoneburner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kleiner tipp, der shortcut ctrl-space liefert auch die
    > autovervollständigung und ist auch schneller zu erreichen als die esc taste
    > (ich war das schon immer von anderen IDEs gewohnt - hab gerade mit
    > erstaunen festgestellt das das in xcode auch mit esc geht... ;) )

    > Pete Sabacker schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > die Autovervollständigung mit ESC ***auszuschalten***, keine Frage. Aber eine von mir häufig Verwendete.

  6. Re: Zufrieden

    Autor: atikalz 18.12.16 - 20:40

    ich rede doch nur von meinem Fall. Seit eh und je bediene ich die ESC Taste oben links in der Ecke. Was ist daran schmuh, wenn das für mich nicht mehr intuitiv ist? Es nervt wie Sau. Punkt Ende. Und verhagelt mir die Freude am neuen Gerät.

    Ich habe ein neues moderneres Gerät, aber keine neue Bedienung von Standard Funktionen gesucht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rational AG, Landsberg am Lech
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. ADWEKO Consulting GmbH, Stuttgart
  4. GISA GmbH, Halle (Saale), Leipzig oder Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Akku Schlagbohrschrauber für 182,99€, Akku Bohrhammer für 114,99€, Linienlaser für...
  2. GRATIS im Ubisoft-Sale
  3. 329,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

  1. Electric Flight Demonstrator: DLR stellt Konzept für Elektroflugzeug vor
    Electric Flight Demonstrator
    DLR stellt Konzept für Elektroflugzeug vor

    Das DLR hat zusammen mit Siemens und weiteren Unternehmen eine Machbarkeitsstudie für ein Flugzeug mit Elektroantrieb erstellt. Es soll das erste größere Flugzeug sein, das mit einem solchen Antrieb ausgestattet wird.

  2. 10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
    10th Gen Core
    Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

    Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.

  3. Comet Lake: Intel bringt sechs Kerne für Ultrabooks
    Comet Lake
    Intel bringt sechs Kerne für Ultrabooks

    Ifa 2019 Mit den Comet Lake U gibt es erstmals sechs Kerne für Ultrabooks, obendrein kombiniert Intel die 15-Watt-Chips mit schnellem LPDDR4X-Speicher. Das Namensmodell ist jedoch so krude, dass Intel es selbst erläutern muss.


  1. 15:19

  2. 15:00

  3. 15:00

  4. 14:36

  5. 14:11

  6. 13:44

  7. 13:13

  8. 12:40