Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook Pro 13 Retina im…

Wow - technischer Fortschritt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wow - technischer Fortschritt

    Autor: Flasher 27.03.15 - 21:51

    Apple präsentiert ein neues Macbook, und das am aufsehenerregendste am neuen Gerät ist die Art und Weise wie ein Touchpad klickt.

    Sorry, aber wie anspruchslos ist man heutzutage eigentlich gegenüber neuen Geräten geworden?

  2. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: Anonymer Nutzer 27.03.15 - 22:06

    http://de.wikipedia.org/Eingabe_und_Ausgabe http://de.m.wikipedia.org/wiki/Eingabe_und_Ausgabe

  3. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: MasterPopaster 27.03.15 - 22:33

    Das ist augenscheinlich die aufregendste Neuerung an dem aktualisierten Macbook. Wie toll auch immer das sein mag. Was wunderst du dich jetzt das Menschen darüber diskutieren?!?

    Ansonsten solltest du vielleicht Apple kritisieren, dass dir das ganze eigentlich gar nicht "neu" und "toll" genug ist.

  4. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: crazypsycho 27.03.15 - 23:16

    Und mehr Leistung oder höhere Auflösung sind innovativer?
    Ein Notebook ist eben ein Notebook.
    Es sind oft die Kleinigkeiten die es ausmachen.

  5. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: violator 28.03.15 - 10:31

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es sind oft die Kleinigkeiten die es ausmachen.

    Ja oder die, die weggelassen werden. Das ist eher das was Apple ausmacht. ;)

  6. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: Flasher 28.03.15 - 10:33

    MasterPopaster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist augenscheinlich die aufregendste Neuerung an dem aktualisierten
    > Macbook. Wie toll auch immer das sein mag. Was wunderst du dich jetzt das
    > Menschen darüber diskutieren?!?
    >
    > Ansonsten solltest du vielleicht Apple kritisieren, dass dir das ganze
    > eigentlich gar nicht "neu" und "toll" genug ist.

    Ich habe bewusst nicht Apple kritisiert, da das hier gleich in die Apple-Hater Ecke gestellt wird.

    Fakt ist: ein Hersteller legt eine Notebook-Serie neu auf, verlangt dafür natürlich einen saftigen Preis und die offensichtlichste Änderung ist ein Touchpad-Klick. Wieso sollte sich jemand, der bereits den Vorgänger besitzt, das Teil anschaffen?

    Worauf ich hinaus will: offenbar ist Apple davon überzeugt, dass ihre Gefolgschaft mittlerweile alles von denen kauft und sich jeden Mist andrehen lässt. Möglicherweise haben sie damit sogar recht.

  7. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: zettifour 28.03.15 - 10:44

    Flasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MasterPopaster schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist augenscheinlich die aufregendste Neuerung an dem aktualisierten
    > > Macbook. Wie toll auch immer das sein mag. Was wunderst du dich jetzt
    > das
    > > Menschen darüber diskutieren?!?
    > >
    > > Ansonsten solltest du vielleicht Apple kritisieren, dass dir das ganze
    > > eigentlich gar nicht "neu" und "toll" genug ist.
    >
    > Ich habe bewusst nicht Apple kritisiert, da das hier gleich in die
    > Apple-Hater Ecke gestellt wird.
    >
    > Fakt ist: ein Hersteller legt eine Notebook-Serie neu auf, verlangt dafür
    > natürlich einen saftigen Preis und die offensichtlichste Änderung ist ein
    > Touchpad-Klick. Wieso sollte sich jemand, der bereits den Vorgänger
    > besitzt, das Teil anschaffen?
    Wer zwingt jemanden, das neue Gerät zu kaufen? Werden die älteren MacBooks plötzlich unbrauchbar? Was gibt es gegen einen Refresh des MacBooks auszusetzen? Ist nicht auch die CPUS aktualisiert worden? Was gibt es gegen ein neues tolles Feature im MacBook zu kritisieren? In welcher Disziplin ist das neue MacBook schlechter als das alte? Und das preislich der miese Kurs des Euros einschlägt, sollte hinlänglich bekannt sein.
    > Worauf ich hinaus will: offenbar ist Apple davon überzeugt, dass ihre
    > Gefolgschaft mittlerweile alles von denen kauft und sich jeden Mist
    > andrehen lässt. Möglicherweise haben sie damit sogar recht.

    Ja, und es werden immer mehr. Alle völlig verblendet?

  8. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: kidding 28.03.15 - 10:50

    Flasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fakt ist: ein Hersteller legt eine Notebook-Serie neu auf, verlangt dafür
    > natürlich einen saftigen Preis und die offensichtlichste Änderung ist ein
    > Touchpad-Klick. Wieso sollte sich jemand, der bereits den Vorgänger
    > besitzt, das Teil anschaffen?
    >
    > Worauf ich hinaus will: offenbar ist Apple davon überzeugt, dass ihre
    > Gefolgschaft mittlerweile alles von denen kauft und sich jeden Mist
    > andrehen lässt. Möglicherweise haben sie damit sogar recht.

    Ich versteh deine Schlussfolgerung nicht ganz. Niemand der den Vorgänger besitzt, wird sich aufgrund des neuen Trackpads ein neues Macbook kaufen. Wie kommst du bitte darauf? Es ist aber schön zu sehen, dass abseits von immer mehr Prozessorleistung, Ram, etc. auch noch andere Sachen entwickelt werden.
    Wir sind mittlerweile an einem Punkt angelangt wo die Leistung der Laptops mehr als ausreichend ist.

  9. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: opodeldox 28.03.15 - 10:50

    Apple baut bessere Notebooks nicht, damit jemand mit der aktuellen Generation, sich die neue Generation kauft. Apple baut Notebooks für die man sich entscheiden soll, wenn man sich ein Neues kaufen will. Die Neuigkeiten stapeln sich, wenn man die 3 - 5 Generationen addiert, bis man einen neuen PC kaufen muss/will.

  10. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: andi_lala 28.03.15 - 11:17

    Flasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe bewusst nicht Apple kritisiert, da das hier gleich in die
    > Apple-Hater Ecke gestellt wird.
    Kritisierst du eigentlich bei den anderen Hersteller auch deren Geräte, wenn dort nur CPU Upgrades gemacht werden?

    > Worauf ich hinaus will: offenbar ist Apple davon überzeugt, dass ihre
    > Gefolgschaft mittlerweile alles von denen kauft und sich jeden Mist
    > andrehen lässt. Möglicherweise haben sie damit sogar recht.
    Was soll denn das bitte für eine Schlussfolgerung sein? Apple bringt ein kleines Update für das Macbook raus mit aktueller CPU und baut noch das neueste Trackpad ein, und schon kommen die Leute raus gekrochen, die da noch was zum kritisieren finden. Würde Apple das Macbook gar nicht auf Broadwell updaten heißt es wieder, dass Apple den Kunden alte Hardware verkauft.

  11. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: andi_lala 28.03.15 - 11:18

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja oder die, die weggelassen werden. Das ist eher das was Apple ausmacht.
    > ;)
    Ähnlich wie bei Jazz :)

  12. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: lolwut 28.03.15 - 15:07

    Wurde doch auch gar nicht als neues MBP seitens Apple angepriesen. Lediglich ein Upgrade am aktuellen Modell ähnlich wie neue CPU etc.

  13. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: Themenzersetzer 28.03.15 - 15:10

    Flasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MasterPopaster schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist augenscheinlich die aufregendste Neuerung an dem aktualisierten
    > > Macbook. Wie toll auch immer das sein mag. Was wunderst du dich jetzt
    > das
    > > Menschen darüber diskutieren?!?
    > >
    > > Ansonsten solltest du vielleicht Apple kritisieren, dass dir das ganze
    > > eigentlich gar nicht "neu" und "toll" genug ist.
    >
    > Ich habe bewusst nicht Apple kritisiert, da das hier gleich in die
    > Apple-Hater Ecke gestellt wird.
    >
    > Fakt ist: ein Hersteller legt eine Notebook-Serie neu auf, verlangt dafür
    > natürlich einen saftigen Preis und die offensichtlichste Änderung ist ein
    > Touchpad-Klick. Wieso sollte sich jemand, der bereits den Vorgänger
    > besitzt, das Teil anschaffen?
    >
    > Worauf ich hinaus will: offenbar ist Apple davon überzeugt, dass ihre
    > Gefolgschaft mittlerweile alles von denen kauft und sich jeden Mist
    > andrehen lässt. Möglicherweise haben sie damit sogar recht.

    Scheinbar versuchst du hier zu trollen, ohne dich über das neue Trackpad zu informieren.

  14. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: holysmoke 28.03.15 - 15:31

    Flasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Worauf ich hinaus will: offenbar ist Apple davon überzeugt, dass ihre
    > Gefolgschaft mittlerweile alles von denen kauft und sich jeden Mist
    > andrehen lässt. Möglicherweise haben sie damit sogar recht.

    Glaubst du das echt? Das ist doch nur so ein dämlicher Trollbeitrag.
    Egal. Wenn ich mir irgendwann ein neues Notebook kaufen werde, wird es unter anderem deswegen wieder ein Mac werden, ja. Uhh ich bin eine echt unglaublich zu verabscheuende Gefolgschaft. Nur Mist den Apple mir da andreht, und ich kaufe es. Ich bin so ein schlechter Mensch. Ohne Gehirn und ohne Kopf.

  15. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: turageo 28.03.15 - 23:46

    holysmoke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Glaubst du das echt? Das ist doch nur so ein dämlicher Trollbeitrag.
    > Egal. Wenn ich mir irgendwann ein neues Notebook kaufen werde, wird es
    > unter anderem deswegen wieder ein Mac werden, ja. Uhh ich bin eine echt
    > unglaublich zu verabscheuende Gefolgschaft. Nur Mist den Apple mir da
    > andreht, und ich kaufe es. Ich bin so ein schlechter Mensch. Ohne Gehirn
    > und ohne Kopf.

    Naja, Deinen Beitrag könnte man in die gleiche Ecke stellen. :-) Er gibt seine Ansichten wieder, Du die Deinen und keiner von Euch schmeißt wirklich Argumente auf den Tisch. Das würde bei solchen News vermutlich >90 % Trollbeiträge bedeuten, wenn man es immer so interpretieren möchte.

    Ich persönlich benutze keine Apple Geräte mehr. Warum? Weil es mir das Geld nicht wert ist, aber das ist Ansichtssache. Ich versteh die Kritiker schon ein wenig. Ich verstehe nämlich auch nicht so ganz, warum jetzt ein etwas geringerer Stromverbrauch, etwas weniger Temperatur und ein Touchpad (!) den standardmäßig hohen Applekaufpreis für einige rechtfertigen, v. a. die deren Gerät gerade mal das Vorgängermodell ist. Gewinnt ihr dadurch so viel Effizienz? Arbeit sichs deswegen schneller? Erklärts mir bitte mal...

    MfG

    PS: Nein, kein Sarkasmus.

  16. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: holysmoke 28.03.15 - 23:56

    Mein Beitrag hatte absichtlich keine Argumente. Genau weil der ausgangspost alles andere als Sachlich war, folglich hätte ich damit nur meine Zeit verschwendet.

    Ich mache das zwar auch nicht so, aber wenn man vom Vorgängermodell auf das aktuellste umsteigt hat man den Vorteil dass das alte Modell nur fast zum Neupreis verkauft werden kann. Im "Wald und Wiesen"-PC-Markt kann es sein das ein Produkt nach 2-3 Monaten noch die Hälfte kostet, Apple Geräte sind aber verhältnismässig sehr Wertstabil. Folglich legt man nicht viel drauf und hat das neuste Modell.
    Für gewisse Leute stellt das einen Reiz dar. Brauchen wir jetzt nicht zu diskutieren ob das nur bei Apple-Kunden so ist, das ist es selbstverständlich nicht.
    Es gibt sogar Leasingverträge für Autos, wo man automatisch immer das neuste Modell bekommt.

  17. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: Pete Sabacker 29.03.15 - 01:08

    turageo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gewinnt ihr dadurch so viel Effizienz? Arbeit sichs deswegen schneller? Erklärts mir bitte mal...

    Sagt ja keiner, dass man sich zu jeder neuen Serie gleich immer das neueste Modell kaufen muss oder sollte.

  18. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: Anonymer Nutzer 30.03.15 - 13:35

    Flasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple präsentiert ein neues Macbook, und das am aufsehenerregendste am
    > neuen Gerät ist die Art und Weise wie ein Touchpad klickt.
    >
    > Sorry, aber wie anspruchslos ist man heutzutage eigentlich gegenüber neuen
    > Geräten geworden?

    Versteh deine Sichtweise nicht. Warum soll jedes Jahr etwas revolutionäres herauskommen? Wieviel Revolutionäres schaffst du so jährlich bei deiner Arbeit? Hier geht es schlichtweg darum, die Produktpalette aktuell zu halten und immer wieder zu verbessern, auch wenn es sich nur um kleine Verbesserungen handelt.

  19. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: JanZmus 09.04.15 - 12:23

    turageo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er gibt
    > seine Ansichten wieder, Du die Deinen und keiner von Euch schmeißt wirklich
    > Argumente auf den Tisch.

    Wozu Argumente? Es ist doch offensichtlich, dass Flasher nur trollen will. Er schreibt: "offenbar ist Apple davon überzeugt, dass ihre Gefolgschaft mittlerweile alles von denen kauft". Wenn das wirklich ernst gemeint ist, dann erklär mir doch mal, warum sich das iPhone 5c so schlecht verkauft hat? Oder die Gummihüllen zum 5c? Die habe ich noch NIE in freier Wildbahn gesehen, noch NIE. Damit ist Flashers Aussage doch gleich für den Müll.

    > Ich versteh die Kritiker schon
    > ein wenig. Ich verstehe nämlich auch nicht so ganz, warum jetzt ein etwas
    > geringerer Stromverbrauch, etwas weniger Temperatur und ein Touchpad (!)
    > den standardmäßig hohen Applekaufpreis für einige rechtfertigen, v. a. die
    > deren Gerät gerade mal das Vorgängermodell ist.

    Wo steht geschrieben, dass das Macbook sich gerade die Besitzer des Vorgängermodells richtet? Ich raff´s nicht.

  20. Re: Wow - technischer Fortschritt

    Autor: holysmoke 09.04.15 - 12:43

    Das iPhone 5C verkauft sich besser als die Smartphones der Konkurrenz.

    Aber die Geräte sind überzeugend, sowas kauft man nicht einfach weil da Apple drauf steht, sondern weil man Erwartungen hat, die das Gerät besser erfüllt als andere.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, deutschlandweit
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Witzenmann GmbH, Pforzheim
  4. über experteer GmbH, Sindelfingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 3,99€
  3. 43,99€
  4. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger


    Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
    Innovationen auf der IAA
    Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

    IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen
    2. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
    TVs, Konsolen und HDMI 2.1
    Wann wir mit 8K rechnen können

    Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
    2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
    3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
      Mobilfunkpakt
      Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

      In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

    2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
      Creative Assembly
      Das nächste Total War spielt im antiken Troja

      Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

    3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
      Facebook-Urteil
      Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

      Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


    1. 17:55

    2. 17:42

    3. 17:29

    4. 16:59

    5. 16:09

    6. 15:59

    7. 15:43

    8. 14:45