Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook Pro Retina im Test…

Macbook Pro Retina im Test: Teuer, scharf und leise

Ein von Apple sogenanntes Retina-Display wird nun auch im Macbook Pro verbaut. Golem.de gefällt sowohl die scharfe Bilddarstellung als auch der Wechsel der virtuell nutzbaren Auflösungen. Nur der Energiebedarf des Displays mit 2.880 x 1.800 Pixeln ist enorm.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 16GB RAM in einem Notebook... 16

    timistcool | 18.06.12 19:38 18.01.13 09:54

  2. Linux Support? 10

    elgooG | 18.06.12 19:05 03.07.12 23:05

  3. Tja, mal wieder sämtliche Konkurrenten blamiert (Seiten: 1 2 ) 34

    soc | 18.06.12 13:04 25.06.12 15:04

  4. Und die Adaptermafia (Seiten: 1 2 ) 35

    johnny rainbow | 18.06.12 13:31 24.06.12 13:27

  5. IPS-Display und nicht matt? 12

    L_Starkiller | 18.06.12 13:39 24.06.12 12:40

  6. IPS-Glitzern: Wen stört das auch? 17

    acid1 | 18.06.12 14:12 24.06.12 11:38

  7. Anscheinend gibt es nur noch Retina Notebooks 4

    Axylon | 18.06.12 22:31 23.06.12 14:35

  8. SSD austauschbar? 11

    aroddo | 18.06.12 14:42 20.06.12 14:45

  9. OS x und der Speicher 20

    Teut | 18.06.12 13:30 20.06.12 12:06

  10. Verfügbarkeit + ebay-Angebote 1

    Basilius | 19.06.12 14:45 19.06.12 14:45

  11. Mogelei? 5

    Jonah Ltd. | 18.06.12 16:25 19.06.12 10:25

  12. Preis = Angebot und Nachfrage 5

    Fotobar | 18.06.12 13:35 19.06.12 08:45

  13. @Golem: Gehäusequalität 2

    gandalf | 18.06.12 20:24 19.06.12 03:54

  14. Akkulaufzeit 1

    SaSi | 19.06.12 00:06 19.06.12 00:06

  15. ------------- "Apples Notebook ist ein absolutes Luxusgerät" ------------ 7

    ozelot012 | 18.06.12 14:37 18.06.12 20:21

  16. Batterielaufzeit und Schminkspiegel 1

    Replay | 18.06.12 17:31 18.06.12 17:31

  17. nicht aufrüstbar...

    petergriffin | 18.06.12 16:30 Das Thema wurde verschoben.

  18. Re: Tja, mal wieder sämtliche Konkurrenten blamiert

    syntax error | 18.06.12 15:16 Das Thema wurde verschoben.

  19. Windows8 und hochauflösende Displays 2

    dr.house | 18.06.12 14:48 18.06.12 14:53

  20. Nicht Retina MBPs 1

    Corben | 18.06.12 14:46 18.06.12 14:46

  21. @golem 2

    Lala Satalin Deviluke | 18.06.12 12:40 18.06.12 13:39

  22. bild 1 erinnert stark an GLaDOS 2

    Solano | 18.06.12 12:49 18.06.12 12:55

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. AVM Computersysteme Vertriebs GmbH, Berlin
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. Tokheim Service Verwaltung GmbH, Nentershausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,51€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3 Versand)
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 16,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dirt 4 im Test: Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister
Dirt 4 im Test
Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Aruba HPE Indoor-Tracking leicht gemacht
  2. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  3. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN

Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  1. CPU-Bugs: Errata sind menschlich, Updates besser
    CPU-Bugs
    Errata sind menschlich, Updates besser

    CPU-Bugs sind mittlerweile fast alltäglich und die Hersteller nerven Entwickler mit extrem vagen Beschreibungen. Nutzer sind mit Updates bestenfalls überfordert oder werden schlichtweg alleingelassen. Dabei könnten zumindest die Updates leichter umgesetzt werden.

  2. Bilanz des NSA-Ausschusses: Viel AUA, wenig NSA
    Bilanz des NSA-Ausschusses
    Viel AUA, wenig NSA

    Nach drei Jahren intensiver Untersuchungen legt der NSA-Ausschuss des Bundestags seinen Abschlussbericht vor. Die Abgeordneten des NSAUA haben viel über die Arbeit der Geheimdienste offengelegt - wenn auch nicht unbedingt über die der Five Eyes.

  3. Strenge Sicherheitsmaßnahmen: Notebooks bleiben auf Flügen aus Europa in die USA erlaubt
    Strenge Sicherheitsmaßnahmen
    Notebooks bleiben auf Flügen aus Europa in die USA erlaubt

    Die USA verlangen von ausländischen Flughäfen und Fluggesellschaften strengere Sicherheitskontrollen bei elektronischen Geräten und Passagieren. Dafür gibt es vorerst keine Erweiterung des *Notebook*-Verbots für Flüge von Europa in die USA.


  1. 09:11

  2. 09:01

  3. 08:33

  4. 08:17

  5. 07:37

  6. 18:23

  7. 17:10

  8. 16:17