1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook Pro: USB…

13" User...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 13" User...

    Autor: synapse' 30.10.16 - 14:38

    Ich wage zu behaupten, dass die Käufer des 13" MacBooks mehr wert auf Mobilität als auf maximale Performance legen.
    Wer sich gegen QuadCore und dedizierte GPU (15") entscheidet, kann auch mit nur zwei Ports, die die vollen 40GBit/s bieten, leben.

    Von daher würde ich das nicht als Problem aufbauschen (was der sehr gut geschriebene Artikel auch nicht tut).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.16 14:39 durch synapse'.

  2. Re: 13" User...

    Autor: Niaxa 30.10.16 - 14:52

    Und 15 Zoll ist also so viel weniger Mobil?

  3. Re: 13" User...

    Autor: synapse' 30.10.16 - 14:59

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und 15 Zoll ist also so viel weniger Mobil?

    460g weniger mobil als das 13 Zoll Modell.

  4. Re: 13" User...

    Autor: NaruHina 30.10.16 - 15:11

    15" ist recht sperrig 13" ist da besser zunveretauen, mal unabhängig vom Gewicht.

  5. Re: 13" User...

    Autor: Lord Gamma 30.10.16 - 15:27

    synapse' schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niaxa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und 15 Zoll ist also so viel weniger Mobil?
    >
    > 460g weniger mobil als das 13 Zoll Modell.

    Bin mit meinem 17 Zoll Laptop Rucksack täglich unterwegs und noch nie auch nur annähernd an die Grenzen meiner Ausdauer gelaufen. Auch bei einem 10 Zoll Laptop würde ich einen Rucksack tragen und wäre also effektiv nicht mobiler, da das Gerät in keine Jackentasche passt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.16 15:30 durch Lord Gamma.

  6. Re: 13" User...

    Autor: Jesper 30.10.16 - 16:11

    Kann als schlaksiger Programmierer zum Problem werden.

  7. Re: 13" User...

    Autor: seizethecheesl 30.10.16 - 16:54

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > synapse' schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Niaxa schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Und 15 Zoll ist also so viel weniger Mobil?
    > >
    > > 460g weniger mobil als das 13 Zoll Modell.
    >
    > Bin mit meinem 17 Zoll Laptop Rucksack täglich unterwegs und noch nie auch
    > nur annähernd an die Grenzen meiner Ausdauer gelaufen. Auch bei einem 10
    > Zoll Laptop würde ich einen Rucksack tragen und wäre also effektiv nicht
    > mobiler, da das Gerät in keine Jackentasche passt.


    Welches Relikt schleppst du denn da mit dir rum?

  8. Re: 13" User...

    Autor: Lord Gamma 30.10.16 - 17:19

    seizethecheesl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lord Gamma schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > synapse' schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Niaxa schrieb:> > >> >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Und 15 Zoll ist also so viel weniger Mobil?
    > > >
    > > > 460g weniger mobil als das 13 Zoll Modell.
    > >
    > > Bin mit meinem 17 Zoll Laptop Rucksack täglich unterwegs und noch nie
    > auch
    > > nur annähernd an die Grenzen meiner Ausdauer gelaufen. Auch bei einem 10
    > > Zoll Laptop würde ich einen Rucksack tragen und wäre also effektiv nicht
    > > mobiler, da das Gerät in keine Jackentasche passt.
    >
    > Welches Relikt schleppst du denn da mit dir rum?

    Es ist ein guter Asus Business Laptop mit mattem Bildschirm und er ist auch um einiges flotter (z. B. beim Kompilieren) als die etwas teureren neuesten MacBooks einiger Kollegen.

  9. Re: 13" User...

    Autor: Huetti 30.10.16 - 18:35

    Ich gehe auch davon aus, dass 90% der Macbook Pro 13"-Käufer nie in die Situation kommen werden, dass ihnen die "schnellen" Ports an ihrem Laptop ausgehen...

    Eigentlich ist das nichts anderes, als diverse Laptops die Anfangs nur einen oder zwei USB 3.0-Port hatten und der Rest halt auf USB 2.0 lief. Da wurde aber kein Artikel drüber verfasst. War ja auch nicht Apple.

  10. Re: 13" User...

    Autor: ThaKilla 30.10.16 - 18:43

    Huetti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich gehe auch davon aus, dass 90% der Macbook Pro 13"-Käufer nie in die
    > Situation kommen werden, dass ihnen die "schnellen" Ports an ihrem Laptop
    > ausgehen...
    >
    > Eigentlich ist das nichts anderes, als diverse Laptops die Anfangs nur
    > einen oder zwei USB 3.0-Port hatten und der Rest halt auf USB 2.0 lief. Da
    > wurde aber kein Artikel drüber verfasst. War ja auch nicht Apple.

    Der Unterschied ist das von vornherein Klar ist das es so und so viele USB 3 und USB 2 Ports gibt.
    Apple hat jedoch nicht angegeben das es Einschränkungen bei der hälfte der Ports gibt.

    Der Artikel selbst hat sich mit dem Thema neutral befasst und auf eine Bewertung der Sachlage wurde weitestgehend verzichtet. Ich finde schon das man wissen sollte was einem die Ports bieten.

  11. Re: 13" User...

    Autor: Wander 30.10.16 - 20:02

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin mit meinem 17 Zoll Laptop Rucksack täglich unterwegs und noch nie auch
    > nur annähernd an die Grenzen meiner Ausdauer gelaufen. Auch bei einem 10
    > Zoll Laptop würde ich einen Rucksack tragen und wäre also effektiv nicht
    > mobiler, da das Gerät in keine Jackentasche passt.

    Es geht doch nicht nur darum, ob man physisch dazu in der Lage ist, ein Notebook von A nach B zu transportieren. Ich würde es auch irgendwie schaffen meine Workstation mit 24" Bildschirm täglich herumzuschleppen ohne an meine körperlichen Grenzen zu kommen. Nichtsdestotrotz ist es deutlich bequemer ein 13" Notebook dabeizuhaben.

    Es geht auch darum, dass man den PC unter geringen Platzverhältnissen bequem nutzen kann. Ich kann beispielsweise kein Notebook gebrauchen, das im Zug die Hälte eines Tisches in Anspruch nimmt und keinen Platz für ein Buch odgl. lässt, bzw. den Platz der anderen Fahrgäste einschränkt. Ähnlich verhält es sich in engen Seminarräumen odgl.

    Am Schreibtisch landet das Notebook dann sowieso in der Dockingstation und betreibt einige große Monitore.

  12. Re: 13" User...

    Autor: RaZZE 30.10.16 - 20:22

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > synapse' schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Niaxa schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Und 15 Zoll ist also so viel weniger Mobil?
    > >
    > > 460g weniger mobil als das 13 Zoll Modell.
    >
    > Bin mit meinem 17 Zoll Laptop Rucksack täglich unterwegs und noch nie auch
    > nur annähernd an die Grenzen meiner Ausdauer gelaufen. Auch bei einem 10
    > Zoll Laptop würde ich einen Rucksack tragen und wäre also effektiv nicht
    > mobiler, da das Gerät in keine Jackentasche passt.


    Hippi

  13. Re: 13" User...

    Autor: andi_lala 30.10.16 - 20:29

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist ein guter Asus Business Laptop mit mattem Bildschirm und er ist auch
    > um einiges flotter (z. B. beim Kompilieren) als die etwas teureren neuesten
    > MacBooks einiger Kollegen.
    Ja der hat sicher die Asus Zaubercpu drinnen. Kein Wunder, dass er viel Schneller beim Kompilieren ist.

  14. Re: 13" User...

    Autor: vinylger 30.10.16 - 20:32

    andi_lala schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lord Gamma schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist ein guter Asus Business Laptop mit mattem Bildschirm und er ist
    > auch
    > > um einiges flotter (z. B. beim Kompilieren) als die etwas teureren
    > neuesten
    > > MacBooks einiger Kollegen.
    > Ja der hat sicher die Asus Zaubercpu drinnen. Kein Wunder, dass er viel
    > Schneller beim Kompilieren ist.

    Danke für den Lacher, hab fast den Tee ausgespuckt!

  15. Re: 13" User...

    Autor: tomatentee 30.10.16 - 20:41

    Absolut, daher ist die Reduktion der Akkukapazität um 30% auch das absolute NoGo für mich...

  16. Re: 13" User...

    Autor: Tremolino 30.10.16 - 20:42

    Sorry, wie kann man ernsthaft in Frage stellen, dass rein prinzipiell ein kompakteres und leichteres Gerät entsprechend einfacher zu transportieren ist?

    Und dann wahrscheinlich noch glauben, dass man an der Spitze der "Intelligenzpyramide" weilt ... Da fragt man sich doch.

    Faszinierend.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.16 20:43 durch Tremolino.

  17. Re: 13" User...

    Autor: violator 30.10.16 - 22:07

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 15" ist recht sperrig

    wat? O_o

  18. Re: 13" User...

    Autor: violator 30.10.16 - 22:11

    Tremolino schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, wie kann man ernsthaft in Frage stellen, dass rein prinzipiell ein
    > kompakteres und leichteres Gerät entsprechend einfacher zu transportieren
    > ist?

    Klar, es ist prinzipiell einfacher, aber eben nicht so, als dass das einen riesen Unterschied machen würde, auf dem man so rumreiten muss.

    Es ist eher die Frage, warum Leute etwas direkt als "sperrig" bezeichnen, nur weil es minimal größer ist, gerade bei nem Laptop, das eh in Taschen transportiert wird... Klar, in ne Damenhandtasche passt so ein 15"er nicht rein.

  19. Re: 13" User...

    Autor: tribal-sunrise 30.10.16 - 23:12

    Solange die Laufzeit halbwegs identisch bleibt ist die Kapazität doch völlig irrelevant. Wenn die neuen Komponenten weniger Strom verbraten wäre es zwar sicher schön eine längere Laufzeit zu haben wenn der Akku identisch bleibt aber prinzipiell reicht dann eben auch weniger Kapazität ...

  20. Re: 13" User...

    Autor: TrudleR 30.10.16 - 23:43

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tremolino schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sorry, wie kann man ernsthaft in Frage stellen, dass rein prinzipiell
    > ein
    > > kompakteres und leichteres Gerät entsprechend einfacher zu
    > transportieren
    > > ist?
    >
    > Klar, es ist prinzipiell einfacher, aber eben nicht so, als dass das einen
    > riesen Unterschied machen würde, auf dem man so rumreiten muss.
    >
    > Es ist eher die Frage, warum Leute etwas direkt als "sperrig" bezeichnen,
    > nur weil es minimal größer ist, gerade bei nem Laptop, das eh in Taschen
    > transportiert wird... Klar, in ne Damenhandtasche passt so ein 15"er nicht
    > rein.

    Ich finde alles, was meinen Sitznachbarn im Zug nervt, zu sperrig.

    So gesehen ist der Unterschied von 13 auf 15 Zoll schon sehr gewichtig.

    Ich macht das erste halbe Jahr Studium mit meinem 17" Gaming Notebook auf Mobil. Das war nicht wirklich angenehm für den Sitznachbarn, wenn ich da jeweils unterwegs was gemacht habe. Ausserdem sieht man mit so einem Ding aus wie ein Vollidiot, wenn man solches im Zug nutzt.

    13" sehe ich noch relativ oft und nutze es auch selbst sehr gerne. 14" würde ich mir auch noch kaufen. Aber ab 15" wird es einfach etwas eng jeweils.

    Zu Hause nützen mir die 15" dann auch nicht viel mehr, denn da sitzt mein Desktop-Rechner mit zwei 24" Bildschirmen dran.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  2. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Oberessendorf
  3. Lamigraf GmbH, Bönen
  4. Aptar Radolfzell GmbH, Radolfzell / Eigeltingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deepcool Matrexx 55 V3 ADD-RGB für 39,99€ + 6,79€ Versand, SilverStone ST60F-ESB 600 W...
  2. ab 57,80€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler