1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbooks: Apple erwägt…

Dann wars mein letzter Mac

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann wars mein letzter Mac

    Autor: Das_B 06.11.12 - 10:16

    Also langsam enttäuscht mich Apple

  2. Re: Dann wars mein letzter Mac

    Autor: plz 06.11.12 - 10:19

    Das war dein letzter Mac, weil es ein _Gerücht_ gibt, dass sie testen, ob sie bis _2017_ auf ARM-Technik umstellen _könnten_, abhänig von der Leistung, welche die ARM Chips bis dahin haben?

    Ich kauf mir auch keinen Porsche mehr, weil die bestimmt auch schon getestet haben, ob Vorderradantrieb besser funktioniert als Heckantrieb/Allrad.

  3. Re: Dann wars mein letzter Mac

    Autor: Lapje 06.11.12 - 13:13

    Hat er das geschrieben? ODer hast Du das reininterpretiert?

    Er könnte es genauso gut so gemeint haben, dass, falls die Umstellung kommt, es dann sein letzter Mac war...

    Vielleicht einfach nur mal lesen was da steht und nicht irgendwas zwischen den Zeilen erkennen wollen, was nicht da steht...

  4. Re: Dann wars mein letzter Mac

    Autor: Nephtys 06.11.12 - 14:07

    plz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das war dein letzter Mac, weil es ein _Gerücht_ gibt, dass sie testen, ob
    > sie bis _2017_ auf ARM-Technik umstellen _könnten_, abhänig von der
    > Leistung, welche die ARM Chips bis dahin haben?
    >
    > Ich kauf mir auch keinen Porsche mehr, weil die bestimmt auch schon
    > getestet haben, ob Vorderradantrieb besser funktioniert als
    > Heckantrieb/Allrad.

    Hier geht es nicht darum, dass sie einen neuen Zulieferer nehmen, sondern dass sie eine neue Architektur übernehmen, bei einem Verlust an Leistung und mindestens dem gleichen Preis. Ohne Abwärtskompatibilität etc.

    Sie hätten auch sagen können dass das iPhone 7 vielleicht ohne Touchscreen sondern mit Hardware-Tastatur kommt, und sie das gerade testen. Und bei Apple gibt es keine Wahlmöglichkeit für den Kunden (ich bitte dich, dafür gibt es doch diese lächerlichen "PCs"). Soll heißen wenn sich jemand dann das iPhone 6 kauft, hört automatisch die Kompatibiliät in der Zukunft für ihn auf.

    Apple interessiert das nicht. Weil die Kunden ihnen vertrauen (entgegen aller Fakten). Aber der potenzielle extra Gewinn? YES!

  5. Re: Dann wars mein letzter Mac

    Autor: Atalanttore 11.11.12 - 15:25

    Das_B schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also langsam enttäuscht mich Apple

    Nach all den Schweinereien die Apple bereits gemacht hat (andere Firmen wegen runden Ecken verklagen, AppStore zensieren, usw.), enttäuscht dich der potentielle Wechsel auf ARM-Prozessoren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Globus SB-Warenhaus Holding, Sankt Wendel
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. saracus consulting GmbH, Münster, Baden-Dättwil (Schweiz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghostrunner für 14,99€, Death Stranding für 21,99€, Destiny 2 - Upgrade Edition (Steam...
  2. (u. a. Crucial P2 PCIe-SSD 1TB für 84,58€, Crucial MX500 SATA-SSD 500GB für 58,91€, Crucial...
  3. (u. a. Mega Man Legacy Collection 2 für 5,99€, Unrailed! für 11€, Embr für 11€)
  4. 1.099€ (Bestpreis mit MediaMarkt und Amazon)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Sprachsteuerung mit Apple Music im Test: Es funktioniert zu selten gut
Sprachsteuerung mit Apple Music im Test
Es funktioniert zu selten gut

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen. Aber die Realität sieht ganz anders aus.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Streaming Apple Music kommt auf Google-Lautsprecher
  2. Internetradio Apple kündigt Apple Music 1 an und bringt zwei neue Sender