1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbooks: Apple erwägt…
  6. Th…

Noch mehr Elektronikschrott

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Noch mehr Elektronikschrott

    Autor: Raumzeitkrümmer 06.11.12 - 15:48

    Dass nichts mehr zu holen war, ist unbestritten. Es geht aber auch um Datensicherheit. Was nützt es mir, wenn meine alten Daten auf neueren Rechner nicht mehr nutzbar sind? Es sind nur noch die .jpg Daten verwendbar, alles andere benötigt den passenden Rechner. Bei mir sind es jetzt schon drei Systeme, die ich einschalten muss.

  2. Re: Noch mehr Elektronikschrott

    Autor: Phreeze 06.11.12 - 15:54

    kaliberx schrieb:

    > Dann machst du was falsch, oder hast deinen PC nicht selbst
    > zusammengestellt.
    > Ich habe einen Core I5-750 (Quadcore 2,66GHZ) mit 8GB Ram und Geforce 550ti
    > 1GB.
    > Und dieser ist sehr wohl noch in der Lage sogar aktuelle Spiele in High
    > (Extreme/Ultra Settings sind meist ehh nur für SLI, wovon ich kein Fan
    > bin..da Stromfresser) zu fahren.

    Flüssig läuft garantiert kein:
    - Skyrim
    - BF3
    - Anno 2k-irgendwas
    - alles andere was nach diesen Spielen rauskam

    mach dir doch nichts vor,schon damals war eine 550ti nicht grade das gelbe vom Ei um Spiele auf Ultra zu spielen...

  3. Re: Noch mehr Elektronikschrott

    Autor: F4yt 06.11.12 - 17:02

    Gut, die Umstände beispielsweise im Photo-Umfeld kenne ich nun nicht. Ziehen Apple und Adobe bzw. die diversen Kamerahersteller die RAW-Formate nicht mit?

  4. Re: Noch mehr Elektronikschrott

    Autor: Raumzeitkrümmer 06.11.12 - 17:11

    Was bedeutet Datensicherheit? Ist es wirklich nur die sichere Aufbewahrung von Daten oder auch die sichere Verwendbarkeit über die Zeit hinweg? Bei .jpg Daten ist das erstaunlicher Weise gegeben, bei .mp3 wahrscheinlich auch weiterhin. Aber wie sieht es mit anderen Datenformaten aus? Man ist vom Programmhersteller abhängig (morgen schon kann der Pleite sein) und man ist vom Betriebssystemhersteller abhängig, auch wenn der weiter bestehen bleibt, so kann er doch sein System "inkompatibel" verändern.

  5. Re: Noch mehr Elektronikschrott

    Autor: Lapje 06.11.12 - 17:32

    Das kommt drauf an...es gibt Formate, welche sich als "Industrie-Standard" etabliert haben, dazu gehören z.B. auch das psd-Format von Photoshop. Ich denke zudem dass dies auch die meisten anderen Adobe-Formate betrifft...

    Es halt also was damit zu tun, in wie weit die Formate verbreitet sind und von anderen Programmen unterstützt werden...

  6. Re: Noch mehr Elektronikschrott

    Autor: Lala Satalin Deviluke 06.11.12 - 17:42

    Mich würde interessieren, wie lange die Geräte danach noch in Verwendung waren und ob sie es vielleicht sogar noch sind.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.11.12 17:43 durch Lala Satalin Deviluke.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SimplyTest GmbH, Nürnberg
  2. Wildeboer Bauteile GmbH, Weener
  3. H. Marahrens Schilderwerk Siebdruckerei Stempel GmbH, Bremen
  4. Majorel Berlin GmbH, Berlin, Gütersloh, Wilhelmshaven, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  2. 49,99€
  3. 64,99€
  4. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
    Boeing 737 Max
    Neustart mit Hindernissen

    Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
    Ein Bericht von Friedrich List

    1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
    2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
    3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing