1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macs: Apples Marktanteil…

Komisch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Komisch...

    Autor: Squirrelchen 13.10.16 - 12:34

    Die WiWo jammert, dass die PC Absätze stagnieren würden, Heise prophezeit neues Allzeithoch wegen Windows 10 "Die Firmen müssen jetzt umsteigen und die Hardware ist zu alt" und Golem erklärt uns andere Firmen würden super Umsätze fahren.

    Sorry, aber der PC ist mittlerweile wie ein Toaster. (Fast) jeder hat Ihn und es gibt kaum noch Hype Käufe. Es ist ein normales Produkt, dass in der Regel dann ausgetauscht wird, wenn es notwendig wird.
    Gehe ich in eine Firma, stehen aktuell Überlegungen an, den ganzen Schmuh zu verkleinern, sei es nun durch USB Stick PCs, weil der Mitarbeiter dann ja selbst ohne VPN von zu Hause aus arbeiten könnte oder gar auf ein Shared System, bei welchem der Mitarbeiter, nur noch eine Login Konsole aber keinen vollwertigen PC hat.

    Im Privaten mögen noch die Gamer (alle paar Jahre die nächste High End Grafikkarte) von Interesse sein, aber ansonsten reicht auch hier in Aller Regel die Standard Büchse für "ein bissel" Mail, Netflix und Word.

    Somit sehe ich die Grundlage im reinen PC Markt, hier noch auf Wachstum zu gehen, prinzipiell nicht. Hier heißt es schlicht: Marktanteile halten und anderen abluchsen, nichts weiter geht hier noch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  3. uniVersa Lebensversicherung a.G., Nürnberg
  4. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat