1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macs: Apples Marktanteil…
  6. Thema

Nicht nur die Hardware lahmt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Nicht nur die Hardware lahmt

    Autor: Yeeeeeeeeha 13.10.16 - 18:12

    Teebecher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da sollte doch WinSCP ausreichen, oder?
    > Obwohl Transmit schon cool ist :)

    "Mount as Disk" is halt cool, wobei ExpanDrive das sogar noch ein Stück besser macht und so ziemlich alles unterstützt - und das gibts auch für Windows.




    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  2. Re: Nicht nur die Hardware lahmt

    Autor: Teebecher 13.10.16 - 18:16

    Yeeeeeeeeha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teebecher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da sollte doch WinSCP ausreichen, oder?
    > > Obwohl Transmit schon cool ist :)
    >
    > "Mount as Disk" is halt cool, wobei ExpanDrive das sogar noch ein Stück
    > besser macht und so ziemlich alles unterstützt - und das gibts auch für
    > Windows.
    Ah, OK, habe ich noch nie genutzt :)

    Mein Desktop ist leer, ich arbeite nicht mit "Laufwerken".

  3. Re: Nicht nur die Hardware lahmt

    Autor: Yeeeeeeeeha 13.10.16 - 18:22

    Teebecher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn für Dich "Pro"?
    > Pixelschubser?

    Nein, die kommen super mit den aktuellen iMacs zurecht..

    Eher sowas wie professionelle Video-/TV-Produktion (da waren Macs lange Zeit Standard, siehe Avid) und Audio-Produktion / Tonstudios (Pro Tools usw.). Also dort, wo auch tatsächlich Mac Pros standen und immer noch stehen. ;)

    > Ich (Admin und Coder) kann unter OS X alles machen, was ich auch unter
    > Linux konnte, und unter Windows, wenn man zig Tools nachinstalliert.

    Dito. Genau das war der Grund, warum ich mit 2008 rum mein erstes MacBook gekauft hatte: Entwickeln mit Windows war gruselig und für unterwegs wollte ich einen Rechner, den ich jederzeit aufklappen kann und mir sicher sein kann, dass er läuft (was ich mit Linux heute noch nicht auf die Reihe kriege ;)).

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erzbistum Köln, Köln
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  3. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen am Rhein
  4. ElringKlinger AG, Dettingen an der Ems

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42