Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marktkauf: 7-Zoll-Tablet mit…

Gibts gerade in Tübingen bei Marktkauf .. hab eins mitgenommen !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibts gerade in Tübingen bei Marktkauf .. hab eins mitgenommen !

    Autor: Volker Graf 14.08.10 - 21:20

    Ich hab mir aus "Spass" gerade eines gekauft .. naja der erste ein Eindruck ist nicht unbedingt der Hammer .. ich finde es recht zäh ... naja daneben liegt halt auch das iPad =)

    ich könnte einen Testbericht schreiben falls ihn jemand veröffentlichen will ...

    PM: volker.graf@gmx.de

    mfG

    Volker Graf

  2. Re: Gibts gerade in Tübingen bei Marktkauf .. hab eins mitgenommen !

    Autor: archos8 or its to late 14.08.10 - 21:39

    Wie macht sich Android1.5 ?
    Berichte mal vom Archos-App-Store.
    Darfst Du in den Google-Appstore ?

    Wie schnell laufen beliebte Flash-Sites ?
    Wie schnell und gut laufen die youtube-hd-videos ?

    Das die Akkulaufzeit eines halb so teuren Gerätes kleiner ist, ist m.E. in Ordnung. Daher frage ich nicht explizit danach.

    ct berichtete über das kleinere 7er-Modell, der Archos-Appstore hätte ein überschaubares Sortiment. Auch ist das Pad nur Android1.5 und im Google-Appstore darf man nur einkaufen, wenn man eine Kamera hat... .
    Weil alle RSS-Reader ja unbedingt eine Kamera brauchen... .

    Ach ich sehe grade. Es ist das 7er... .

  3. Re: Gibts gerade in Tübingen bei Marktkauf .. hab eins mitgenommen !

    Autor: Volker Graf 14.08.10 - 21:45

    Siehe http://www.smartbook.de/Content/produktseiten/details.aspx?produkt=22fd4c3f-d5a2-4288-8fca-66679455bc63

    =) .. genau DAS ist es !

    halt ohne GPS Modul

  4. Re: Gibts gerade in Tübingen bei Marktkauf .. hab eins mitgenommen !

    Autor: archos8 or its to late 14.08.10 - 23:02

    Ah. Danke. Ich war unaufmerksam und hatte es für das Archos7 gehalten und auch das Android2.1 überlesen.

    Rezensionen bleiben bei Amazon länger erhalten. Falls es dort gelistet sein oder werden sollte.
    Aber hier kann man natürlich auch zuerst posten und es später rezensiert bei Amazon hinterlegen.

    Im Anderen Text vielleicht die Anschlüsse erwähnen. USB aber wie viele. MicroSD oder SD bzw. vermutlich/hoffentlich SDHC.
    Die Auflösung vom Ipad vielleicht auch erwähnen. Die stehen schon mal im MediaMarkt herum und die Ipads kennt jeder und hat vielleicht schon mal damit herumgespielt. Und sie sind die "Referenz" für diese Geräteklasse. Die MHz usw. vergleichen ist müßig, weil die OS und Hardware unterschiedlich gut optimiert sind.
    Gewicht Ipad/Neues Pad.

    Klar findet man die Infos auch indirekt woanders. Das waren auch nur so erste Gedankenblitze beim Lesen deines Kurz-Berichtes im anderen Thread.


    Hardcore-Tester würden wohl auch schauen, ob sie das OS übersetzt bekommen. Weil im Gerät nur offene Chips benutzt werden oder die Module für die Hardware als Binaries zu haben sind.

    Und vielleicht laden Android-Geräte nicht automatisch Treiber, sondern man muss die Module per Hand laden oder ein Tool starten, welches schaut, die Geräte listet, und den User fragt. Das fände ich am sinnvollsten und am besten, wenn das Tool bei Anstöpseln von USB-Geräten gleich erscheint. Nur so als Idee wegen der Tastatur und Festplatte. man kann ja hoffentlich bei Android wenigstens lsmod, find /.../modules modprobe usw. machen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim (Pfalz)
  2. ESG Mobility GmbH, München
  3. BWI GmbH, Meckenheim
  4. BWI GmbH, Bonn, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. (-50%) 2,50€
  3. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
  3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Video-Streaming: DRM von Disney+ macht Linux-Nutzern Probleme
    Video-Streaming
    DRM von Disney+ macht Linux-Nutzern Probleme

    Eigentlich soll der Streamingdienst Disney+ auch im Desktop-Browser laufen. Laut einem Fedora-Entwickler geht das anders als mit Netflix oder Amazon Prime jedoch noch nicht unter Linux. Ursache ist offenbar das DRM-System.

  2. Glasfaser mit 400 Gbps: Schnelle Anbindungen sichern das Netz von morgen
    Glasfaser mit 400 Gbps
    Schnelle Anbindungen sichern das Netz von morgen

    Welchen Sinn ergeben Glasfaseranschlüsse jenseits der 100-Gbps-Marke und wo finden sich überhaupt Anwendungen dafür? Wir betrachten den Stand der Dinge und schlüsseln auf, wohin die Reise geht.

  3. IW: Zerschlagung von Amazon und Marketplace gefordert
    IW
    Zerschlagung von Amazon und Marketplace gefordert

    Amazon soll nicht länger als Betreiber eines Marktplatzes und als Anbieter fungieren. Laut einer Studie nutzt der Konzern fremde Kundendaten womöglich wettbewerbswidrig für eigene Zwecke.


  1. 10:11

  2. 09:11

  3. 09:02

  4. 07:56

  5. 18:53

  6. 17:38

  7. 17:23

  8. 16:54