1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mediapad 10 FHD: Huaweis Full…

Endlich brauchbare Auflösung!

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: marvin42 27.02.12 - 15:57

    Ich finde das Gerät super, hoffentlich hält es was es verspricht und es könnte damit durchaus eine gute Alternative zum iPad sein!

  2. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: franzleon 27.02.12 - 19:39

    Eine, eben noch Bessere. Hab jetzt schon gute Alternativen entdeckt. Klingt interessant, irgendwie mag ich Huawei...

  3. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: pylaner 27.02.12 - 23:19

    Ich weis nicht wie es euch geht, aber ich kauf mir ein Tablet erst wenn der Rand so schmal ist wie auf meinem editierten Bild, respektive gar keiner mehr da ist. Alles andere gefällt mir persönlich einfach nicht wirklich.

  4. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: mambokurt 28.02.12 - 07:33

    pylaner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weis nicht wie es euch geht, aber ich kauf mir ein Tablet erst wenn der
    > Rand so schmal ist wie auf meinem editierten Bild, respektive gar keiner
    > mehr da ist. Alles andere gefällt mir persönlich einfach nicht wirklich.
    >

    Du hast vergessen da einen Griff dranzubauen, wie willst du das Teil denn halten? ^^ Es wäre kein Problem ein Tablet ohne Rand zu bauen, nur ist der Rand zum Festhalten da, du kannst das Teil schlecht die ganze Zeit wie ein Getränketablet halten ^^

  5. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: ruamzuzler 28.02.12 - 08:54

    Vor allem, wenn das iPad 3 mit - oh wie toll - Full-HD-Auflösung daher kommen wird, können wir uns zurücklehnen und sagen "What else is new?"

  6. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: shazbot 28.02.12 - 09:41

    pylaner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weis nicht wie es euch geht, aber ich kauf mir ein Tablet erst wenn der
    > Rand so schmal ist wie auf meinem editierten Bild, respektive gar keiner
    > mehr da ist. Alles andere gefällt mir persönlich einfach nicht wirklich.
    >
    > s3.imgimg.de

    Ich persönlich hasse breite Ränder bei Monitoren aber bei Tablets ist so ein Rand (zumindest an den Seiten) wirklich nützlich. Man verschmiert nicht dauernd den Bildschirm beim Halten oder drückt ausversehen auf den Button wenn man eigentlich etwas lesen will.

  7. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: Iworx 28.02.12 - 10:58

    Ich bin etwas irritiert, auf sämtlichen anderen News-Seiten wird die Auflösung sogar mit 1920 x 1200 (16:10) angegeben...

    Auf jeden Fall ein interessantes Tablet, werd ich weiter im Auge behalten. Hoffentlich wird der Preis akzeptabel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über vietenplus, Großraum Osnabrück
  2. über duerenhoff GmbH, Raum München
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. CureVac AG, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. (u. a. i-tec Adapterkabel USB-C > HDMI 4K/60Hz 1,5m für 12,99€, i-tec MySafe USB 3.0 Easy...
  3. 47,99€
  4. 1.799€ (versandkostenfrei)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme