Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mediapad 10 FHD: Huaweis Full…

Endlich brauchbare Auflösung!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: marvin42 27.02.12 - 15:57

    Ich finde das Gerät super, hoffentlich hält es was es verspricht und es könnte damit durchaus eine gute Alternative zum iPad sein!

  2. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: franzleon 27.02.12 - 19:39

    Eine, eben noch Bessere. Hab jetzt schon gute Alternativen entdeckt. Klingt interessant, irgendwie mag ich Huawei...

  3. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: pylaner 27.02.12 - 23:19

    Ich weis nicht wie es euch geht, aber ich kauf mir ein Tablet erst wenn der Rand so schmal ist wie auf meinem editierten Bild, respektive gar keiner mehr da ist. Alles andere gefällt mir persönlich einfach nicht wirklich.

  4. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: mambokurt 28.02.12 - 07:33

    pylaner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weis nicht wie es euch geht, aber ich kauf mir ein Tablet erst wenn der
    > Rand so schmal ist wie auf meinem editierten Bild, respektive gar keiner
    > mehr da ist. Alles andere gefällt mir persönlich einfach nicht wirklich.
    >

    Du hast vergessen da einen Griff dranzubauen, wie willst du das Teil denn halten? ^^ Es wäre kein Problem ein Tablet ohne Rand zu bauen, nur ist der Rand zum Festhalten da, du kannst das Teil schlecht die ganze Zeit wie ein Getränketablet halten ^^

  5. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: ruamzuzler 28.02.12 - 08:54

    Vor allem, wenn das iPad 3 mit - oh wie toll - Full-HD-Auflösung daher kommen wird, können wir uns zurücklehnen und sagen "What else is new?"

  6. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: shazbot 28.02.12 - 09:41

    pylaner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weis nicht wie es euch geht, aber ich kauf mir ein Tablet erst wenn der
    > Rand so schmal ist wie auf meinem editierten Bild, respektive gar keiner
    > mehr da ist. Alles andere gefällt mir persönlich einfach nicht wirklich.
    >
    > s3.imgimg.de

    Ich persönlich hasse breite Ränder bei Monitoren aber bei Tablets ist so ein Rand (zumindest an den Seiten) wirklich nützlich. Man verschmiert nicht dauernd den Bildschirm beim Halten oder drückt ausversehen auf den Button wenn man eigentlich etwas lesen will.

  7. Re: Endlich brauchbare Auflösung!

    Autor: Iworx 28.02.12 - 10:58

    Ich bin etwas irritiert, auf sämtlichen anderen News-Seiten wird die Auflösung sogar mit 1920 x 1200 (16:10) angegeben...

    Auf jeden Fall ein interessantes Tablet, werd ich weiter im Auge behalten. Hoffentlich wird der Preis akzeptabel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hülskens Holding GmbH & Co. KG, Wesel
  2. NOVO Data Solutions GmbH & Co. KG, Bamberg
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. 299,00€ (zzgl. Versand)
  3. (u. a. Civilization VI für 27,99€, Xcom 2 für 11,99€, Tropico 6 El Prez Edition für 36,99€)
  4. (u. a. Deapool 2, Vikings, X-Men Dark Phoenix, Terminator u.v.m.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

  1. Fire TV, Echo und Kindle: Amazon soll Eigenmarken in Suchergebnissen bevorzugen
    Fire TV, Echo und Kindle
    Amazon soll Eigenmarken in Suchergebnissen bevorzugen

    Profitabilität vor Relevanz - nach diesem Muster soll Amazon seine Suchergebnisse dem Kunden präsentiert haben. Dabei soll es darum gegangen sein, die eigenen Marken zu bevorzugen. Amazon bestreitet das.

  2. iOS 13: Apple Arcade für Betatester nutzbar
    iOS 13
    Apple Arcade für Betatester nutzbar

    Wer iOS 13.1 und iOS 13 als Betatester nutzt, kann auf seinen Geräten bereits Apples Spieleabodienst Apple Arcade ausprobieren. Zum Start sind 100 Spiele von Herstellern wie Capcom und Konami dabei.

  3. Elektroauto: BMW baut keinen Nachfolger für den i3
    Elektroauto
    BMW baut keinen Nachfolger für den i3

    Der i3 von BMW ist das erste rein elektrisch betriebene Fahrzeug des Herstellers. Es ist bisher 150.000 Mal verkauft worden und wird auch im Carsharing-Betrieb erfolgreich eingesetzt. Einen Nachfolger wird es jedoch nicht geben.


  1. 08:37

  2. 07:43

  3. 07:16

  4. 19:09

  5. 17:40

  6. 16:08

  7. 15:27

  8. 13:40