Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Medias W N05-E: Android…

PPI Verbesserung durch Ausklappen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PPI Verbesserung durch Ausklappen

    Autor: BIG_jan 25.01.13 - 12:48

    Kann mir jemand erklären, wie sich die ppi verändern kann, nur weil ich den zweiten Screen dazu klappe? Sehe ich dann ein schärferes Bild, wenn ich beide Screens benutze?

    Es bleiben doch gleich viele Pixel auf einer definierten Fläche, wenn ich einen zweiten Screen daneben stelle. Erst rechte, wenn beide Screen vorher die selbe ppi haben.

    Ich steh auf dem Schlauch :)

  2. Habe ich mich auch gefragt!

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.13 - 13:00

    > Ich steh auf dem Schlauch :)

    Nein, das war der Autor des Artikels! ;-)

  3. Re: Habe ich mich auch gefragt!

    Autor: anwelti 25.01.13 - 13:16

    ist es nicht einfach Möglich das sich die Auflösung dann ändert? Auf einem Bildschirm kann man ja schließlich auch die Auflösung ändern ...

  4. Re: Habe ich mich auch gefragt!

    Autor: Cesair 25.01.13 - 14:01

    anwelti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist es nicht einfach Möglich das sich die Auflösung dann ändert? Auf einem
    > Bildschirm kann man ja schließlich auch die Auflösung ändern ...


    ppi ungleich auflösung

  5. Re: Habe ich mich auch gefragt!

    Autor: Bassa 25.01.13 - 19:53

    Cesair schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > anwelti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ist es nicht einfach Möglich das sich die Auflösung dann ändert? Auf
    > einem
    > > Bildschirm kann man ja schließlich auch die Auflösung ändern ...
    >
    > ppi ungleich auflösung

    Niemand hat das Gegenteil behauptet.
    Sind ppi von der Auflösung unabhängig?

    EDIT: War ja eh ein Fehler im Artikel ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.13 19:54 durch Bassa.

  6. Re: Habe ich mich auch gefragt!

    Autor: Endwickler 25.01.13 - 20:27

    Bassa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cesair schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > anwelti schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ist es nicht einfach Möglich das sich die Auflösung dann ändert? Auf
    > > einem
    > > > Bildschirm kann man ja schließlich auch die Auflösung ändern ...
    > >
    > >
    > > ppi ungleich auflösung
    >
    > Niemand hat das Gegenteil behauptet.
    > Sind ppi von der Auflösung unabhängig?
    >
    > EDIT: War ja eh ein Fehler im Artikel ^^

    Die ppi, die hier gemeint sind, sind physikalische Eigenschaften der Displays, also die im Display zur Darstellung genutzten Pixel. Da ist es völlig egal, ob da noch ein Display dazu kommt, das Display selber bleibt gleich.

  7. Re: PPI Verbesserung durch Ausklappen

    Autor: derkirsche 26.01.13 - 12:53

    Ganz einfach. Angenommen, du hast für den Desktophintergrund ein Inchmaß fotografiert, dann hat das Inch, welches sich auf der Einschirmvariante befindet, weniger Pixel als das Inch auf der Zweischirmvariante (ppi). Der selbe Bildausschnitt vorausgesetzt.
    ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. QSC AG, verschiedene Standorte
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. SAACKE GmbH, Bremen
  4. ROHDE & SCHWARZ Meßgerätebau GmbH, Memmingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 69,99€ (DVD 54,99€)
  2. 6,99€
  3. (u. a. The Hateful 8, James Bond Spectre, John Wick, Fifty Shades of Grey, London Has Fallen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

  1. WLAN to Go: Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig
    WLAN to Go
    Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig

    Wer auf dem Router einen Hotspot seines Anbieters aktiviert, dürfte sich vor Störerhaftung und anderen Problemen in Sicherheit wiegen. Bei den WLAN-to-Go-Hotspots von Fon und der Telekom gab es allerdings ein Problem, das bei den Inhabern für Probleme hätte sorgen können.

  2. Hoversurf: Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter
    Hoversurf
    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

    Ein Quadrocopter, auf dem der Pilot sitzt wie auf einem Motorrad: Scorpion-3 ist ein Ein-Mann-Fluggerät, das das russische Unternehmen Hoversurf entwickelt hat. Das Hoverbike kann fliegen - doch Pilot und Zuschauer sollten vorsichtig sein.

  3. Rubbelcard: Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf
    Rubbelcard
    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

    Noch läuft die Gratisphase für die verschlüsselten Inhalte des neuen Antennenfernsehens DVB-T2. Rubbelkarten für Freenet TV sollen dennoch schon verkauft werden. Sie werden fest mit der Gerätenummer verbunden.


  1. 05:30

  2. 18:30

  3. 18:14

  4. 16:18

  5. 15:53

  6. 15:29

  7. 15:00

  8. 14:45