1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Medion Erazer X7611 im Test…

Alternativen ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternativen ?

    Autor: Phreeze 21.02.14 - 08:35

    Fast dachte ich, da ist ja ein tolles Book um mein 6jahre altes Asus zu eretzen...dann das Display und der Lüfter...

    Kennt wer ein preislich ähnliches Book, kann auch 16" haben (15,6), am besten 16:10, mit: dedizierter Grafik, leisem Lüfter im office, unnervigem Lüfter im 3D ? Tastatur muss Strg in der Ecke haben ;) Der Rest ist wurscht, der Preis soll nicht wirklich teurer sein. SSD muss drin sein für Win+Office+ sagen wir 30-40GB für Spiele maximal (kann auch weniger)....

    So, die eierlegende Wollmilchsau ;)

  2. Re: Alternativen ?

    Autor: schueppi 21.02.14 - 08:46

    Na klar! 3D Grafik ohne Lüfter ist ja auch logisch...

    Der Fehler machte HP mit seiner Pavilion Serie lange. "Komm, wir bauen viel Grafik rein aber kein störender Lüfter" - Die defekten Notebooks wegen Überhitzung lassen sich nicht mal an den Fingern aller RTL Produzenten abzählen.

  3. Re: Alternativen ?

    Autor: Sharkuu 21.02.14 - 08:48

    http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=203&action=config&products_id=8784&grt=1&tar=19&nav=off

    konfigurieren und freuen, z.b :)

  4. Re: Alternativen ?

    Autor: guallamalla 21.02.14 - 09:03

    Sharkuu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.one.de
    >
    > konfigurieren und freuen, z.b :)


    Ich habe mir kürzlich den hier gekauft und bin sehr zufrieden: http://www.amazon.de/Lenovo-IdeaPad-ANTI-GLARE-Notebook-GeForce/dp/B00FBGI34I/

    Meine Config war der i7, 755GT, 16gb RAM und SSD ohne Windows.

    Im Desktop-betrieb ist er sehr leise weil dann nur die Intel-Graka in der CPU arbeitet. Die Nvidia-Software regelt automatisch für welche Programme die dedizierte Graka genommen wird, kann man aber auch selbst konfigurieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.14 09:05 durch guallamalla.

  5. Re: Alternativen ?

    Autor: Phreeze 21.02.14 - 09:10

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na klar! 3D Grafik ohne Lüfter ist ja auch logisch...
    >
    > Der Fehler machte HP mit seiner Pavilion Serie lange. "Komm, wir bauen viel
    > Grafik rein aber kein störender Lüfter" - Die defekten Notebooks wegen
    > Überhitzung lassen sich nicht mal an den Fingern aller RTL Produzenten
    > abzählen.

    ich will ja nicht dass ich keinen Lüfter höre, sondern nur, dass wenn er schnell läuft, nicht nervend oder pieeeeeepend ist, sondern einfach nur,wenn auch ein lautes, Drehgeräusch macht. "Laut" heisst nicht nervig, aber so piepend oder so heisst nervig ;)

  6. Re: Alternativen ?

    Autor: Zecron20 21.02.14 - 09:11

    Also ich hab mir vor kurzem das hier gekauft

    http://www.amazon.de/MSI-Notebook-GS70-2ODi7161-3Zoll-Full/dp/B00H9E5UZ0/ref=sr_1_5?s=computers&ie=UTF8&qid=1392970100&sr=1-5&keywords=MSI+GS70

    Es ist übrigens das selbe Case wie bei dem Medion nur besser verarbeitet, da hier viel Aluminium verbaut wurde. Dafür aber auch ein bisschen teurer.

  7. Re: Alternativen ?

    Autor: Phreeze 21.02.14 - 09:12

    klingt schon sehr gut, was kann man zu Qualität und Support von one sagen ? welche Komponenten welcher Hersteller sind da verbaut zwecks Mainboard ?


    zum Lenovo, fast perfekt, nur wenn es das Teil mit 770M gibt, ich such da mal bei Lenovo nach! Das Antiglare erfreut schonma :) Der Preis auch (brauch nur i5 und 8GB ram, da ist man bei 900teuros)

  8. Re: Alternativen ?

    Autor: Sharkuu 21.02.14 - 09:54

    puh...welche sachen von welchen herstellern sie dafür nehmen, kann ich nicht sagen, dafür ist das zu lange her, das ich mal so ein gerät selber in der hand hatte :D

    solange sich aber in den letzten 1-2 jahren nicht viel verändert hat, dann ist der support top. die leute haben ahnung, hören einem zu (!) und geben lösungen, die auch sinn machen :D
    man konnte da auch anfragen machen. die haben dann ein speziell stößgedämpftes notebook mit alu gehäuse und ssd und all son kram angeboten. der kunde wollte das notebook halt auch einfach durch die werkstatt werfen können, was anscheinend klappte, er hat sich nicht wieder gemeldet :D

    edit: wird aber teurer als lenovo bleiben



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.14 09:55 durch Sharkuu.

  9. Re: Alternativen ?

    Autor: guallamalla 21.02.14 - 10:07

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > klingt schon sehr gut, was kann man zu Qualität und Support von one sagen ?
    > welche Komponenten welcher Hersteller sind da verbaut zwecks Mainboard ?
    >
    > zum Lenovo, fast perfekt, nur wenn es das Teil mit 770M gibt, ich such da
    > mal bei Lenovo nach! Das Antiglare erfreut schonma :) Der Preis auch
    > (brauch nur i5 und 8GB ram, da ist man bei 900teuros)

    Zu den Grafikkarten verweisen ich auf folgendes: http://gpuboss.com/gpus/GeForce-GTX-770M-vs-GeForce-GT-755M
    Der Unterschied ist eher marginal.

    Ausserdem gibt es den Lenovo mit 2x 755 im SLI, das DVD-Laufwerk ist nämlich modular und kann gegen eine zweite Graka, Lüfter, Festplatte oder Akku ausgetauscht werden. Schau auch mal in anderen Shops als amazon, den gibt es noch in anderen konfigurationen, mir hat halt die bei amazon am besten gefallen.

    Edit: einziger Schwachpunkt ist das Touchpad, das wirkt billig und klapprig. Das kann man aber mit den FN-tasten komplett ausschalten, ich benutze nämlich ausschließlich eine Maus, deswegen stört es mich nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.14 10:13 durch guallamalla.

  10. Re: Alternativen ?

    Autor: Phreeze 21.02.14 - 11:02

    die 770m ist schon 17% schneller als ne 765m.
    SLi würde wieder bedeueten 2 grafikkarten aka zuviel Abwärme die irgendwie mit Lüftern abgeführt wird :-/
    Diese One Notebooks scheinen in die engere Auswahl zu kommen, das Design ist jetzt nicht top aber auch kein Kinderkram. Und der Preis ist ganz ok bei 1200euro.

    Notebookcheck sagt dass das Toshiba mit 770m durch mangelhafte Kühlung sich selber runterregelt,....ein Nogo

  11. Re: Alternativen ?

    Autor: Django86 21.02.14 - 11:15

    Hab mir diese Woche den 14" hier bestellt:
    https://www.alternate.at/GIGABYTE/P34G,_Notebook/html/product/1102294/?
    dazu noch eine 256 m-SATA SSD

  12. Re: Alternativen ?

    Autor: Phreeze 21.02.14 - 13:13

    keine Alternative, denn wenn ich zocken will, muss ich was erkennen ;)

    Hab ein 17" Gigabyte gesehn, dass eine grottenschlechte "Speed/geräusch"management software installiert hat, die schreckt mich total ab :(

  13. Re: Alternativen ?

    Autor: PaulaPuffmutter 21.02.14 - 13:18

    Kann man in dem Forum nicht irgendwie die Möglichkeit zur Verfügung stellen, Links zu taggen?

    Mich würden die genannten Alternativen interessieren, aber bei jedem Link mit Copy-Pasta nachzuschauen ist schon irgendwie nervig.

  14. Re: Alternativen ?

    Autor: boiii 21.02.14 - 13:48

    Sind die immernoch so übertrieben grauevoll in der Verarbeitung? One.com war zumindest früher immer viel Technik in sehr billigen Plastikschrott (da ziehe ich sogar Medion oder 0815 Consumer-Geräte vor) gesteckt.

  15. Re: Alternativen ?

    Autor: Tantalus 21.02.14 - 14:11

    PaulaPuffmutter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man in dem Forum nicht irgendwie die Möglichkeit zur Verfügung
    > stellen, Links zu taggen?

    Geht doch mit handelsüblichem bbcode.

    Zudem erkennt z.B. FF Links automatisch, Du brauchst also nur zu markieren und per rechtsklick->Link öffnen.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  16. Re: Alternativen ?

    Autor: guallamalla 21.02.14 - 15:10

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die 770m ist schon 17% schneller als ne 765m.
    > SLi würde wieder bedeueten 2 grafikkarten aka zuviel Abwärme die irgendwie
    > mit Lüftern abgeführt wird :-/
    > Diese One Notebooks scheinen in die engere Auswahl zu kommen, das Design
    > ist jetzt nicht top aber auch kein Kinderkram. Und der Preis ist ganz ok
    > bei 1200euro.
    >
    > Notebookcheck sagt dass das Toshiba mit 770m durch mangelhafte Kühlung sich
    > selber runterregelt,....ein Nogo

    Ich sag doch, der Unterschied ist marginal.

    Ob ein Spiel nun mit 20 oder 22 fps ruckelt ist nun auch wieder egal. ^^

  17. Re: Alternativen ?

    Autor: tristo72 21.02.14 - 19:41

    Gigabyte P35k
    Meine Konfig.:
    i7 4700 4th Generation
    16GB Ram
    Nvidia GTX 765m
    2x mSata 256 SSD Raid0
    1x Corsair 256 SSD - im Wechsler (5sek.) mit einem DVD-Brenner
    1x Toshiba 1TB 5400er
    15,6" Non-Glare IPS

    http://www.gigabyte.com/products/product-page.aspx?pid=4626#kf

    Flacher als mein Macbook-Pro und erheblich leichter. ~2,1 KG
    Officebetrieb flüsterleise, bei Games wirds laut! Aber bei der Bauhöhe und der Power kann ich das verkraften. Kopfhörer auf beim Zocken.

    Preis ohne SSD und mit 8GB Ram 1100,- Netto! Einfach ein geiles Stück Hardware!

  18. Re: Alternativen ?

    Autor: TrudleR 22.02.14 - 00:19

    Hässlich, aber gute Leistung und super Support: Schenker Notebooks

    Kannst dir ja da was zusammenbauen und gucken, auf welchen Preis du kommst.
    Ich hab mir 2011 ein Gamingnotebook mit dem besten Grafikchip und einem der besten Prozessoren gekauft. Würd ich nie wieder tun...

    Lieber ein kleines schmales Notebook zum arbeiten und der Rest des Geldes in einen Tower-PC investieren. Gaming Notebooks sind für nichts und auf einem kleinen schmalen Notebook laufen die alten Perlen ja meistens trotzdem noch. :)

  19. Re: Alternativen ?

    Autor: Phreeze 24.02.14 - 11:42

    wenn ich bei meiner Freundin bin, nützt mir ein mein Tower zuhause auch nichts ;) oder mal auf der Couch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ECKware GmbH, München
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. GRAMMER AG, Ursensollen bei Amberg
  4. Hays AG, Feldkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

  1. iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
    iPad Air 2020 im Test
    Apples gute Alternative zum iPad Pro

    Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.

  2. RX 6000 und Ryzen 5000: AMD will Nvidias Fehler nicht wiederholen
    RX 6000 und Ryzen 5000
    AMD will Nvidias Fehler nicht wiederholen

    Das Unternehmen gibt einen Leitfaden an Händler heraus. Der soll gegen Scalper und Bots zum Launch der neuen GPUs und CPUs helfen.

  3. Osiris Rex: Nasa gelingt Asteroidenlandung
    Osiris Rex
    Nasa gelingt Asteroidenlandung

    Nach der japanischen Raumfahrtbehörde Jaxa zeigt auch die Nasa, dass sie auf einem Asteroiden landen und Proben für die Erde nehmen kann.


  1. 15:00

  2. 14:39

  3. 14:15

  4. 13:48

  5. 13:33

  6. 13:16

  7. 13:00

  8. 12:05