1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Das Surface Book…
  6. Thema

Microsoft hat es geschafft...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: Auf 'ne Cola 06.10.15 - 21:27

    Schau das Live Event an und du bekommst es auch mit...

  2. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: al-bundy 06.10.15 - 21:28

    Nur weil dir dazu absolut nichts einfällt, heißt das noch lange nicht, dass da nichts kaputt gehen kann. ;)

  3. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: Auf 'ne Cola 06.10.15 - 21:29

    Doch eben, weil da nicht wirklich etwas EXISTIERT, was kaputt gehen kann!

  4. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: al-bundy 06.10.15 - 21:29

    Hab ich gesehen, deswegen frage ich ja. An welcher Stelle war das nochmal genau?

  5. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: Auf 'ne Cola 06.10.15 - 21:32

    LOL, suchs dir raus!?!
    Ich bin doch nicht dein Leftutti!

    Wird wohl nachm Surface Pro sein?

  6. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: al-bundy 06.10.15 - 21:34

    Leftutti? Was soll das sein?
    Ansonsten lege ich das jetzt erstmal unter Unsinn ab.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.10.15 21:36 durch al-bundy.

  7. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: Auf 'ne Cola 06.10.15 - 21:39

    WTF?

    Kannst du irgendetwas selbst? Man könnte wenigstens 1 Sekunde nutzen um das Wort mit Google zu suchen, wenn mans nicht versteht...

  8. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: al-bundy 06.10.15 - 22:09

    Jetzt werd mal nicht frech, Bubele. Wenn dir die Cola zu Kopf steigt, such dir'n anderes Getränk.

    Marketinggeblubber á la "the fastest laptop ever made, anywhere, on any planet." läuft eindeutig unter Unsinn und wird Microsoft noch gewaltig auf die Füsse fallen.
    Edit: habe mir gerade nochmal die Stelle angeschaut und Microsoft spricht da vom Macbook Pro und nicht vom Macbook Pro Retina.
    Ein Schelm, der ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.10.15 22:25 durch al-bundy.

  9. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: Tzwaeni 06.10.15 - 22:14

    nanu... wer sagt das egal bei was auch immer?! ach ja... apple

  10. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: al-bundy 06.10.15 - 22:23

    Wann genau hat Apple nochmal behauptet, sie hätten den schnellsten Laptop von allen und auf allen Planeten gebaut?
    Richtig, noch nie.
    Wär auch sehr vermessen oder eben MS-like.

  11. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: gin110 06.10.15 - 23:03

    al-bundy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Edit: habe mir gerade nochmal die Stelle angeschaut und Microsoft spricht
    > da vom Macbook Pro und nicht vom Macbook Pro Retina.
    > Ein Schelm, der ...
    also auf meinem Macbook Pro Retina steht nur Macbook Pro auf der Rückseite drauf, daher kann man davon ausgehen, dass Microsoft ggf. einfach die Produktreihe Macbook Pro im allgemeinen meint (vllt. kleinste Version SurfaceBook = 2x kleine Version MBP).
    Und nun halte deine versteckten Anti-Microsoft-Trollversuche bitte im Zaum.

  12. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: al-bundy 06.10.15 - 23:32

    „vllt. kleinste Version SurfaceBook = 2x kleine Version MBP“
    Also die kleinste Version des Surface Book, ohne dGPU mit 128GB Flash vs. die kleine Version des MBP, also das Macbook Pro 13" von 2012?
    Dann macht der Mavericks-Desktop ja sogar Sinn.
    Und nun halte deine versteckten Hobby-Blockwart-Versuche bitte im Zaum.

  13. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: eiischbinsnur 06.10.15 - 23:54

    al-bundy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wann genau hat Apple nochmal behauptet, sie hätten den schnellsten Laptop
    > von allen und auf allen Planeten gebaut?
    > Richtig, noch nie.
    > Wär auch sehr vermessen oder eben MS-like.

    https://www.youtube.com/watch?v=bNHkrnU77m0

    bei 7:30

  14. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: Trollversteher 07.10.15 - 08:58

    >Ständig umstecken wird kein solches Gerät durchhalten. Also nimmt man das doch eher nur als Laptop.

    Wie kommst auf die Idee?

  15. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: Trollversteher 07.10.15 - 09:01

    >Wann genau hat Apple nochmal behauptet, sie hätten den schnellsten Laptop von allen und auf allen Planeten gebaut?
    >Richtig, noch nie.
    >Wär auch sehr vermessen oder eben MS-like.

    Keine Ahnung was sie beim Macbook so alles sagen, aber bei neuen iPhones und iPads fallen solche Superlative ständig. Wie war das noch neulich beim iPad Pro - "Faster than 80% of portable PCs that have shipped in the last 12 Months"?

  16. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: ikso 07.10.15 - 09:04

    Jogibaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > alles in einem Gerät zu vereinen. Echt unglaublich, bin begeistert.


    Der einzige Makel ist das es geschlossen echt bescheiden aussieht.

  17. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: southy 07.10.15 - 09:39

    Wow. Was für ein tolles teil.
    Ich habe mich vor drei Monaten für ein thinkpad yoga entschieden und es ist ganz klar der nützlichsten laptop den ich in 20 Jahren hatte - aber das hier wäre nochmal eine Spur vielseitiger.
    Aber egal, ich bin mit den TP Yoga auch sehr zufrieden.

  18. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: stoneburner 07.10.15 - 09:41

    gin110 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbe Preisklasse wie ein Macbook Pro Retina und laut Microsoft doppelte
    > Leistung:
    > Wie kommst du darauf dass es zu teuer sei?

    doppelte leistung wie ein (nicht retina) macbook pro von 2012!

    dürfte aber die gleiche leistung haben wie ein aktuelles macbook pro retina (gleiche cpu)

  19. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: Peter Brülls 07.10.15 - 10:10

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Keine Ahnung was sie beim Macbook so alles sagen, aber bei neuen iPhones
    > und iPads fallen solche Superlative ständig. Wie war das noch neulich beim
    > iPad Pro - "Faster than 80% of portable PCs that have shipped in the last
    > 12 Months"?

    Es ist schon ziemlich unsinnig, dass Wort „Superlativ“ zu verwenden, wenn man dann als Beispiel einen Komparativ anführt, der zudem auch aussagt, dass das Gerät langsamer ist als 20% der portablen PCs, die in den letzten 12 Monaten verkauft wurden.

  20. Re: Microsoft hat es geschafft...

    Autor: Trollversteher 07.10.15 - 11:03

    >Es ist schon ziemlich unsinnig, dass Wort „Superlativ“ zu verwenden, wenn man dann als Beispiel einen Komparativ anführt, der zudem auch aussagt, dass das Gerät langsamer ist als 20% der portablen PCs, die in den letzten 12 Monaten verkauft wurden.

    Es ist ein völlig übertriebener Superlativ, da man damit suggeriert, ein ARM Tablet wäre so leistungsfähig wie ein modernes Laptop mit i5 oder i7 CPU und dedizierter GPU. Und es hat ja auch funktionier, diverse Forenteilnehmer haben in den letzten Wochen diesen Spruch zitierend die frohe Botschaft verbreitet, das neue iPad Pro sei mindestens so performat wie ein vollwertiges modernes Intel-x64-Laptop.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) C# / .NET
    Alarm IT Factory GmbH, Stuttgart
  2. Junior Softwareentwickler (m/w / divers)
    biostep GmbH, Burkhardtsdorf
  3. IT-Supporterin/IT-Supporter (m/w/d) Hauptabteilung IT
    Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik, Mannheim
  4. Business Intelligence Specialist (m/w/d)
    NOVO Interactive GmbH, Rellingen bei Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de