1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Das Surface…

Klingt ganz gut

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Klingt ganz gut

    Autor: sherly 22.09.21 - 20:21

    Hatte mal ein SP3 und war eigentlich zufrieden. Nach 3 Jahren spinnte aber der Touchscreen, ich habe dann auf ein MBP gewechselt.

    Mal schauen, wie es weiter geht. Momentan brauche ich einen Mac fürs App-Development

  2. Re: Klingt ganz gut

    Autor: dendron 22.09.21 - 22:18

    "Spann" bitte! Man möge die starken Verben nicht schwächen. Das tute ihnen noch nie gut.

  3. Re: Klingt ganz gut

    Autor: EGMU 22.09.21 - 23:30

    Aber vielleicht hat der Bildschirm ja aus herumfliegendem Staub Fäden produziert? :-D

    Nachtrag: Dank Duden weiß ich jetzt, dass es auch hier Spann heißt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.09.21 23:35 durch EGMU.

  4. Re: Klingt ganz gut

    Autor: demonkoryu 22.09.21 - 23:32

    dendron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Spann" bitte! Man möge die starken Verben nicht schwächen. Das tute ihnen
    > noch nie gut.


    Sponn. Aber ok.

  5. Re: Klingt ganz gut

    Autor: Sharra 23.09.21 - 00:38

    Hat gespinnt tut.

  6. Re: Klingt ganz gut

    Autor: Axido 23.09.21 - 02:56

    demonkoryu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dendron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Spann" bitte! Man möge die starken Verben nicht schwächen. Das tute
    > ihnen
    > > noch nie gut.
    >
    > Sponn. Aber ok.

    Eine kurze Recherche hätte gezeigt, dass "sponn" falsch ist.
    Es wäre auch meine erste Intuition gewesen, aber das ändert nichts daran, dass "spann" richtig wäre.

  7. Re: Klingt ganz gut

    Autor: M100 23.09.21 - 06:10

    dendron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Spann" bitte! Man möge die starken Verben nicht schwächen. Das tute ihnen
    > noch nie gut.


    Danke. Peinlich.

  8. Re: Klingt ganz gut

    Autor: magnolia 23.09.21 - 09:15

    Das war jetzt ein gutes Gehirnjogging. Ich musste alles zweimal lesen, hab am Ende aber verstanden. :-)

  9. Re: Klingt ganz gut

    Autor: Megusta 23.09.21 - 10:16

    dendron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Spann" bitte! Man möge die starken Verben nicht schwächen. Das tute ihnen
    > noch nie gut.


    Was hat Jens Spahn damit zu tun?

    Ich finde UI irgendwie bescheuert, passt nicht zu Windows. Ich meine den Dock unten in der Mitte

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Automation Expert (d/m/w)
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. Technical Product Owner (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. SAP MM/EWM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Ulm
  4. Full Stack Developer (w/m/d) Marketing/E-Commerce
    dmTECH GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. täglich wechselnde Angebote
  3. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Altris: Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden
Altris
Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden

Eine europäische Firma will vom Lithium wegkommen. Bis 2023 soll eine Pilotfabrik für Akku-Kathoden mit einer Kapazität von bis zu 1 GWh pro Jahr entstehen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Akkutechnik Neue Natrium-Ionen-Akkus von Lifun aus China ab 2023
  2. Rohstoffe Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise
  3. Faradion Indischer Konzern kauft Hersteller von Natrium-Ionen-Akkus

Deklaratives Linux: Keine Angst vor Nix
Deklaratives Linux
Keine Angst vor Nix

NixOS ist genial zum Deployen von Software, doch der Einstieg ist hart. Über eine rasant wachsende Linux-Distribution und ihre Community, die viel erreicht.
Ein Erfahrungsbericht von Lennart Mühlenmeier

  1. Proton Epics Anti-Cheat-Tool läuft auf Linux
  2. Datenleck Sicherheitslücke im Shop von Tuxedo entdeckt und geschlossen
  3. Linux Treiberentwicklung fast ohne Hardware

Geforce Now (4K60) ausprobiert: Nvidia streamt Spiele mit höchster Bildqualität
Geforce Now (4K60) ausprobiert
Nvidia streamt Spiele mit höchster Bildqualität

4K-Auflösung mit 60 Frames die Sekunde: Nvidia hat bei Geforce Now für PC und Mac nachgelegt; die Optik war bisher Shield-TV-exklusiv.
Ein Hands-on von Marc Sauter

  1. Nvidia Geforce Now nativ auf Apple M1 plus bessere Bildqualität
  2. Geforce Now (RTX 3080) im Test 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
  3. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps