1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft intern: "PC…

Was ich immer gesagt habe...

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ich immer gesagt habe...

    Autor: Anonymer Nutzer 28.01.13 - 22:02

    Windows 8 braucht beide Bedienkonzepte. Die Modern-UI-Funktion für Touch-basierte Geräte und ein Startmenü für Desktop-Betrieb. Minimalistischer Windows 8 Desktop aber eben auch Aero-Glass als Option.

    Microsoft hat den Kunden noch nie so sehr verärgert, wie mit Windows 8. Hier gibt es einfach keine Alternativen mehr. Dem Nutzer wird nicht die Möglichkeit gegeben, sich seinen PERSONAL Computer persönlich einzurichten. Er wird vor vollendete Tatsachen gesetzt und kann zusehen, wie er damit zurecht kommt.

    Windows 8 ist für eine kommende Geräteklasse. Aber Microsoft vergisst, dass die meisten Geräte, auf denen das neue OS laufen wird, Computer sind, die bereits angeschafft wurden! Und da ist nichts mit Touch. 2014 läuft der Windows XP-Support aus. Grund für zahlreiche Nutzer, das Betriebssystem aufzurüsten. Den Rechner jedoch nicht, denn der ist ja erst 2 Jahre alt.

    Die Entscheidung für oder gegen Touch hätte Microsoft in 10 bis 20 Jahren wegfallen lassen können, wenn sich klar und eindeutig heraus cristallisiert, wohin der Kundenwunsch führt. Wenn die Leute Touch am Desktop wollen, hätten sie mit Windows 8 die Möglichkeit gehabt. Aber unter Zwang passen sich die wenigsten Leute an. So einfach ist das.

    Ich will nicht müssen!
    Ich will dürfen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG, Kirchhundem
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. OEDIV KG, Oldenburg
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  2. 17,49€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme