1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft intern: "PC…

Windows 8 ist nur GUT mit externen PROGRAMMEN

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows 8 ist nur GUT mit externen PROGRAMMEN

    Autor: eyemiru 29.01.13 - 03:07

    Also Leute, ernsthaft. Wie sieht euer Desktop denn aus?
    Lass mich raten: Office, Web (Facebook), Outlook?

    Ich halte diese für eine Desktop-Anwendung wichtig.

    - StartIsBack (Metro-Oberfläche weg)
    - Anständiges Theme/Design installieren (Ich nutze Dark 8)
    - ObjectDockPlus (um nicht den Desktop zuzumüllen)
    - UltraMon (4 Monitore)
    - 4t Tray Minimizer ( ;) )
    - 8GadgetPack (Für schnelleres/schöneres Arbeiten)
    - Notepad++
    - S.M.A.R.T. Monitoring (etc)
    - CCCP (MPC/SMplayer etc.)
    - Internetexplorer aus den Funktionen entfernen (besseren nehmen)

    Sehe gerade, dass ich ings. 85 Installationen habe. Davon sind ca. 30+ Treiber.
    Je nach Anwender kann man schon einiges mit seinem Desktop machen, aber wie viele genau machen das schon?

  2. Re: Windows 8 ist nur GUT mit externen PROGRAMMEN

    Autor: josef64 29.01.13 - 08:22

    Jegliches Windows ist mit "On Board Mitteln" eine Krücke.
    Daher muss jeder Windows Benutzer SEEEEEEHR tief in die Tasche greifen, will er einen brauchbaren Computer benutzen.

    ... nicht so mit praktisch jeglichem Linux ...

    ach wie schön ist das Leben ohne Windoof :D

  3. Re: Windows 8 ist nur GUT mit externen PROGRAMMEN

    Autor: volkerswelt 29.01.13 - 08:59

    eyemiru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Leute, ernsthaft. Wie sieht euer Desktop denn aus?
    > Lass mich raten: Office, Web (Facebook), Outlook?
    >
    > Ich halte diese für eine Desktop-Anwendung wichtig.
    >
    > - StartIsBack (Metro-Oberfläche weg)
    > - Anständiges Theme/Design installieren (Ich nutze Dark 8)
    > - ObjectDockPlus (um nicht den Desktop zuzumüllen)
    > - UltraMon (4 Monitore)
    > - 4t Tray Minimizer ( ;) )
    > - 8GadgetPack (Für schnelleres/schöneres Arbeiten)
    > - Notepad++
    > - S.M.A.R.T. Monitoring (etc)
    > - CCCP (MPC/SMplayer etc.)
    > - Internetexplorer aus den Funktionen entfernen (besseren nehmen)
    >
    > Sehe gerade, dass ich ings. 85 Installationen habe. Davon sind ca. 30+
    > Treiber.
    > Je nach Anwender kann man schon einiges mit seinem Desktop machen, aber wie
    > viele genau machen das schon?

    Wenn man sich so anschaut was du alles (nach) installiesrt, wärste mal besser bei Vista geblieben. lol

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. Salo Holding AG, Hamburg
  4. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 679€ (inkl. 60€-Rabatt + 60€-Gutschein - Release: 01.06.)
  2. 1.199€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Apple MacBook Air M1 13,3 Zoll 8GB 256GB SSD 7-Core GPU für 999€, Apple AirPods Pro für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme